Zündapp CS 25 Kupplung einstellen?

', 0, ab); });

    Zündapp CS 25 Kupplung einstellen?

    Servus,
    kann mir jemand erklären wie man bei der CS 25 die Kupplung einstellt? Die Einstellschrauben für den Bowdenzug sind am Kupplungshebel und am Getriebeblock komplett draußen aber die Kupplung trennt trotzdem nicht richtig. Ich will jetzt die Kupplung direkt einstellen. Kann mir jemand erklären wie ich sie einstelle und was passiert wenn ich was mache? Danke im Voraus
    Moin,

    Das ist simpel erklärt. Wenn du auf der rechten Motorseite den kleinen Deckel (wo die Pedalwelle rauskommt) abmachst, denn siehst du ein Gewindestift mit einem Schlitz. Der Gewindestift wird von einer Mutter gekontert.
    Diese Mutter musst du lösen. Wenn die Mutter gelöst ist, denn kannst du den Gewindestift mit einen Schlitzschraubendreher rein oder raus drehen. Ich habe es gerade nicht genau vor Augen was straffer und was lockerer ist. Musst du denn mal austesten.

    Am Ende des Gewindestiftes ist eine Rechteckige Platte dran. Diese Platte sitzt zwischen dem Kupplungshebel und dem Stift auf der Druckplatte der Kupplung. Wenn ich mich recht entsinne ist diese Platte am einen Ende dicker als auf dem anderen.
    Wenn du nun den Gewindestift drehst, denn verschiebst du diese kleine Platte hin und her. Je nachdem in welche Richtung du diese Platte verschiebst "füllst" du den Zwischenraum zwischen Kupplungshebel und Druckstift und somit benötigst du denn weniger Kupplungsweg.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Gruss der Lui
    Eigenbau Motorradhebebühne
    Was du erbst von deinen Vätern, erwerbe es um es um es zu besitzen #lehrer
    Ich weiß nicht genau obs bei der Zündapp auch so ist, aber normal stellt man die Einstellschraube die Lui beschrieben hat so ein,
    dass der Hebel oben am Motor genau bei 90° zum Motorgehäuse greift, so hat man den besten Hebelarm.

    Öl ist aber schon genug und auch das richtige im Motor oder?

    Nicht das die Kupplung nur nicht gescheit trennt weil sie trocken läuft