Schwalbe KR51/1 63ccm von ZT-Tuning. Welche Kurbelwelle??

', 0, ab); });

    Schwalbe KR51/1 63ccm von ZT-Tuning. Welche Kurbelwelle??

    Moin in die Runde,

    Ich überhole gerade meine Schwalbe. Sie hat die typischen Schaltprobleme die der M53 Motor so mit sich bringt... (Gut, dass die Genossen in Suhl irgendwann draus gelernt haben und eine Ziehkeilschaltung eingbaut haben :thumbsup: )
    Hinzu kommt das ich mir eine VAPE gegönnt habe um auch mal was sehen zu können.

    Nun der wichtigste Punkt. Ich habe es auch als sinnvoll angesehen mir einen 63ccm Zylinder Stage1 mit 8,5 PS von ZT-Tuning zu gönnen.
    Weiss irgendwer wie die Originale Kurbelwelle sich mit dem Zylinder verträgt? Beissen die sich? Muss die KW gehen und auf die stille Treppe oder habe die sich gern?

    Freue mich über Antworten.

    Gruss der Lui
    Eigenbau Motorradhebebühne
    Was du erbst von deinen Vätern, erwerbe es um es um es zu besitzen #lehrer
    Servus Lui

    wie ich diesen Motor verfluche, der M541 ist mir tausendmal lieber :rolleyes:

    Ich hab tuning mäßig leider noch keine Erfahrung damit, aber die Kurbelwelle sieht optisch ähnlich der aus dem neueren Motor aus, und die steckt eigentlich gut was weg.

    Also solange du schon eine Welle mit Nadellager und keine alte Originale mit Gleitlager mehr hast, sollte das schon halten.
    Schreibt da ZT nichts dazu?
    Moin,
    direkt beim Kauf (AKF) steht nichts mit bei. Und normalerweise schreibt AKF meistens mit rein wenn man besondere Komponenten benötigt.
    Wenn man googelt, denn findet man nur die Info, dass bei dem 70ccm Satzt ne neue Kurbelwelle benötigt wird. Uch finde ich halt nicht wirklich ne KW wo beisteht "kann mehr ab und ist sinnvoll für den 63ccm"
    Gleitgelagert ist meine KW nicht mehr.

    Ja die 500er Baureihe ist schon wesentlich verbessert. Vorallem ist da eine gescheite Schaltung drinne und auch sonst ist der zum schrauben und warten besser als der 53/54er.
    Wenn ich den Motor hier fertig habe denn warten noch zwei weitere 53er auf mich ^^

    Gruss der Lui
    Eigenbau Motorradhebebühne
    Was du erbst von deinen Vätern, erwerbe es um es um es zu besitzen #lehrer
    Also auf der Seite von ZT direkt bieten sie ja auch Komplettmotoren an,
    da verbauen sie zumindest ihre verstärkte Kurbelwelle:
    zt-tuning.de/ZT-S63N-Komplettumbau-Stage-1-f-KR51-1

    (steht fast ganz unten)

    Lustig find ich das der Gebläsemotor mit dem Stage 1 Zylinder angeblich 8,5PS schafft (halte ich persönlich für sehr optimistisch) aber der Luftgekühlte aus der S50 nur knappe 6PS


    Allein das zusammensetzen der Gehäusehälften ist schon viel komplizierter wie beim neueren Motor, dann die Kurbelwellenlager im Ölbad etc...
    Diesen Drecks Deckel mit dem Simmering unter der Zündung hab ich jetzt schon 3 mal neu abgedichtet und jedesmal sifft da wieder Öl raus, daweil steht der Motor nur im Regal :cursing:
    Und ja die Dichtfläche ist in Ordnung, der Deckel ist nicht verbogen bzw eigentlich wieder gerichtet...
    Am liebsten hätte ich nach fertigstellung mal n platz aufn Prüfstand. :D
    Gibt allerdings ne tolle App mit der man zwar nicht die richtige Leistung messen kann aber, wenn man Testfahrten bei gleichen verhältnissen macht, kann man die differenz ermessen. Und die ist denn sehr genau. Somit weiss man denn wieviel leistung man dazubekommen hat. Auch wenn man nicht weiss welche Gesamtleistung man denn hat.

    Ja die kostet ja auch wieder 90€ :whistling:
    Auf der einen Seite habe ich n schlechtes gewissen wenn ich sie nicht verbaue weil ich weiss, dass es eine gibt.
    Auf der anderen Seite weiss ich nicht ob das auch ein wenig Verkaufsstrategie ist... ?(
    Eigenbau Motorradhebebühne
    Was du erbst von deinen Vätern, erwerbe es um es um es zu besitzen #lehrer

    Matze941 wrote:

    Probiers aus dann weißt du es :P


    Habe ich getan... habe jetzt gelernt, dass die sich nicht vertragen.
    Bei knapp 80kmh hat sich das Pleul verabschiedet nach 300km X/ X/ X/

    Aber die Zylinderganitur hat nichts abbekommen :thumbup: :thumbup:

    Nun ist ne BigBore KW drinne und denn sollte es jetzt gut sein. :whistling:
    Eigenbau Motorradhebebühne
    Was du erbst von deinen Vätern, erwerbe es um es um es zu besitzen #lehrer