Meine gt hatt keine power mehr

', 0, ab); });

    Meine gt hatt keine power mehr

    Servus Mofafreunde. Habe ein Problem mit meiner gt habe vor 2 Jahren eine gt gekauft. Sie ist komplett Original und wurde von mir nur gereinigt und eingestellt und lief zum Schluss 40 und hätte auch satt Leistung. Doch irgendwann hätte ich ein klingelgeräusch und dachte gleich an die Kurbelwelle. Hab mir dann einen 2. Motor besorgt allerdings ein 506/3bY.
    Original war ja der 3B drin. Zerlegt alle Lager erneuert und zusammengebaut. Sie lief auch auf den ersten tritt an . Aber die lief nur noch 25-30 und hätte keine Leistung mehr. Ich kam nicht mal mehr den kleinen Berg hoch. So Also erstmal Zündung neu eingestellt, neuen unterbrecher, Kondensator, Zündspule, Kabel, Stecker , Kerze, neue Vergaserdüse..... usw. Doch es würde nicht besser. Also Motor wieder raus , alten Motor (3b ) zerlegt, alle Lager neu, zusammengebaut und sie lief besser wie je zuvor ( es war übrigens immer der gleiche Zylinder und Kolben verbaut.) Kann mir jemand sagen an was es liegt? Weiß echt nicht mehr weiter
    Kann es sein das sich die Lager bei dem "neuen" Motor verspannt haben?
    Lässt sich der Motor leicht von Hand durchdrehen ohne Zylinder oder zumindest ohne Zündkerze?

    Das passiert manchmal wenn sich die Lager nicht richtig setzen beim montieren der Gehäusehälften, dann ist da dauerhaft seitliche Belastung drauf und dadurch lassen sie sich schwer drehen.