Hercules Prima 5 springt nicht an

', 0, ab); });

    Hercules Prima 5 springt nicht an

    Nabend Leute,

    Bin neu im Forum hier und hab zu meiner Prima 5 paar fragen.
    Habe an der prima 5 das problem mit der chokeklappe im luftfilter dort rutscht mir der zug durch obwohl neue chokeklappe und neuer zug verbaut wurde. Beim ziehen vom choke drückt sich sozusagen das plastik auseinander und flutscht dann leider durch.
    Das Mofa steht jetzt ca. 1 jahr und springt im moment nicht an, zündkerze hab ich gereinigt aber vergaser noch nicht. Kann man das Benzin mischung 1:50 noch verwenden ist auch ca. 1 jahr alt.
    Bin für jede Hilfe dankbar
    LG Icemanx
    Servus,

    hört sich so an als ob der Nippel vom Zug nicht zu der Klappe passt, kannst du mal ein Bild machen?

    Der Sprit sollte nach einem Jahr schon noch gut sein, nur schüttel den Tank/das Mofa mal ordentlich durch damit sich das Öl wieder verteilt.
    Und als Tipp, falls das Mofa generell selten bewegt wird gönn ihm beim nächsten mal eine Tankladung mit Super Plus (+Öl natürlich), im Super Plus ist kein Ethanol enthalten, dadurch hält der Sprit länger.

    Hast du denn einen Zündfunken? Nach langer Standzeit oxidieren auch gerne die Kontakte vom Unterbrecher, einfach mit einem feinem Schleifpapier abziehen und das sollte wieder passen.