Peugeot 103, einfach und günstig den anzug verbessern

', 0, ab); });

    Peugeot 103, einfach und günstig den anzug verbessern

    Hallo zsm. Ich fahre ein peugeot 103 sport erstzulassung 1994 und wollte wissen wie ich schnell und einfach den anzug verbessern könnte ich möchte eigentlich relativ original fahren, habe bisher nur die flöte aus dem auspuff gemacht. Aber wie erwartet hat sich der anzug verschlechtert und die endgeschw. Erhöht
    Hallo Luks,

    Peugeots ziehen - zum Glück nur was die Beschleunigung auf den ersten paar Metern angeht, lach - meistens nicht die Wurst vom Teller.

    Welche Möglichkeiten sich für dich ergeben hängt in erster Linie davon ab, ob du Neuteile verbauen möchtest oder nicht. Da du weitestgehend original fahren möchtest, gehe ich davon aus, dass keine Teile gekauft werden sollen.

    Eine Möglichkeit um zumindest ein klein wenig flotter zu starten, wäre, aus der originalen Kupplung drei der insgesamt sechs kleinen Kugeln zu entfernen. Dies resultiert in einer höheren Einkuppeldrehzahl des Motors, der Motor dreht also etwas höher bevor die Kupplung greift und du anfängst zu fahren.
    Falls das immer noch nicht reichen sollte, kannst du eine zweite Sternfeder (Metallplättchen mit vier "Fortsätzen") zusätzlich einbauen.

    An sich muss dir nur klar sein, dass diese Maßnahmen auf die Kupplung gehen und der Verschleiß dadurch erhöht wird.

    Ansonsten bietet sich natürlich noch die Möglichkeit, mit anderen Übersetzungen zu spielen, bei besserer Beschleunigung leidet da jedoch immer auch wieder die Höchstgeschwindigkeit darunter.

    An deiner Stelle würde ich zuerst das mit den Kugeln probieren - sollte dir das Fahrgefühl so nicht gefallen, lässt es sich immer sehr einfach und schnell wieder zurückbauen.

    Viele Grüße

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!