Puch Maxi ==> LOW ==> Italkit 74cc

', 0, ab); });

    Puch Maxi ==> LOW ==> Italkit 74cc

    Hey Ich möchte gerne mein Puch Maxi Projekt vorstellen.

    Mein Setup:
    Italkit/Gilardoni 74ccm
    Homeot P8
    21 Dellorto PHBG
    HPI Innenrotorzündung + Spule für Licht
    Rennkurbelwelle (denke es ist ne Rito)
    Ori 3 Backenkupplung
    Polini Sportluftfilter
    Kupplungskorb wurden Löcher gebohrt und ist verschweißt
    Fahrwerk:EBR Gabel kurz Alu Schwarz mit Scheibenbremsen aufnahme XL (hydraulisch)
    Stossdämpfer Satz 260 mm YSS RD-220 (hydraulisch)
    Continental GO 2.25X17 Semislick
    Lenker schwarz niedrig
    usw..
    Rahmen ist gerade beim Lacker und bekommt ein Porsche Revierablau.Die Felgen werden gerade sandgestrahlt und danach schwarz pulverbeschichtet.
    Würde gerne wissen welche Auslasssteuerzeiten ich anpeilen sollte in Verbindung mit dem Homeot P8?
    Setup wird auf der Straße gefahren, aber nicht alltäglich, somit sollten höhere Steuerzeiten kein Problem sein!!

    Habe vor den Motorblock mit der Dremel anzupassen statt auszuspindeln. Ich hoffe ,dass ich dadurch keine Leistungseinbußen haben werde.

    Bestellung ist heute angekommen ! Am Wochenende wird begonnen mit dem Motor!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Inkubation“ ()

    Hallo,

    sieht nach einem spannenden Projekt aus! :)
    Klasse dass hier jemand auch nach einiger Zeit noch daran denkt, den fertigen Aufbau zu zeigen - freut mich immer, wenn ein Projekt nicht nur angekündigt und angefangen, sondern dann auch tatsächlich umgesetzt wird!

    Würde mir das fertige Moped gerne genauer anschauen, leider ist das von dir angehängte Bild ziemlich klein...
    Lade es am besten auf einer externen Seite hoch (z.B. "Bilder-hochladen.net ") und füge hier den entsprechenden Link ein wie bei deinem vorherigen Post, dann sieht man deutlich mehr!
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!