Peuvoras nächster Japan - Oldie

', 0, ab); });

    Peuvoras nächster Japan - Oldie

    Hallo,

    mal wieder gibt es Neuigkeiten - sehr gute sogar!
    Ich habe vor kurzer Zeit ein Inserat auf mobile entdeckt, das sehr vielversprechend klang.
    Wir zögerten nicht lange, fuhren zum Verkäufer und ich kaufte mir das Auto schlussendlich.

    Einen Toyota Celica TA 40, Erstzulassung 1980 - also ein klein wenig sportlicher als die Carina, die ihr ja schon kennt.

    Richtig guter Zustand, überhaupt kein Rost und das allerbeste: Gerade einmal etwas über 30.000 km auf der Uhr.

    Auch dieses Fahrzeug gehörte einem Toyotahändler, welcher sich nun davon trennen musste. Das Auto wurde immer gewartet und das sieht man ihm dann auch irgendwie an.

    Motortechnisch ist der Wagen ähnlich der Carina, allerdings an einigen Stellen doch etwas "optimiert". So kommen beispielsweise ein weiterer Vergaser und andere Dinge ins Spiel, die die Motorleistung auf ca. 90 PS bringen. Nicht übermäßig viel, aber für den doch mittlerweile 35 Jahre alten Wagen kombiniert mit der Straßenlage ein richtig tolles Fahrgefühl. Ist außerdem ein richtig robuster Motor, auch mein Großvater der die Modelle früher verkaufte geriet sofort ins Schwärmen ^^

    Mir persönlich gefällt vor allem der Innenraum: Die urigen Instrumente, das Radio (mit Kasettenspieler, klasse für unsere alten Tapes!) und die alten Sportsitze aus dem damaligen Zubehörkatalog. Und alles in einem wirklich sehr guten Zustand. Irgendwann werde ich noch einen CD - Spieler nachrüsten, aber das wird auch die einzige Veränderung am Fahrzeug bleiben.

    Die erste Bewährungsprobe hat der Wagen heute in Form einer ca. 300 km langen Fahrt zurück nach Hause schonmal glänzend bestanden. Hier wird er dann in der nächsten Zeit vorsichtshalber noch einmal durchgecheckt, sodass auch da alles für die ein oder andere schöne Fahrt geregelt ist. Hat aber unglaublich viel Spaß gemacht heute - ist wirklich ein klasse Wagen.

    Vielleicht gefällt ja auch euch das "neue" Auto! :)

    Viele Grüße

    Joshua























    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Post was edited 2 times, last by “Peuvora33” ().

    Hallo,

    danke für eure Kommentare! =)

    @ King: Meistens ist es tatsächlich Zufall, bin auch unerwartet über das Inserat gestoßen... Ein großer Vorteil ist eben, dass ich wenn ich Autos beim Toyotahändler kaufe durch die Verwandtschaft immer ziemlich viel Rabatt und die Autos zum Händlerpreis bekomme. Ohne diesen "Pluspunkt" hätte ich mir den Wagen hier auch nicht leisten können.

    @ Matze: Das freut mich dass dann doch auch ein Auto für dich dabei ist ^^ Bei mir sind es halt eher die Oldtimer die mich interessieren und begeistern und irgendwie fügen sich die Autos ja dann schon gut in den restlichen kleinen Fuhrpark ein was Baujahr und Design betrifft, lach.

    @ Bettler: Da an der Carina doch noch einige Dinge zu erledigen sind werde ich zunächst nur den (oder die? Die Artikel sind wirklich noch gewöhnungsbedürftig, lach) Celica anmelden und fahren. Hinten wurden schon einmal zusätzliche Lautsprecher verbaut, diese sehen aber meiner Meinung nach furchtbar aus, da sie auf einer Art Gestänge befestigt sind und überhaupt nicht zum restlichen Fahrzeug passen, sodass ich mir da noch schöne, unauffälligere Lautsprecher und einen CD - Spieler verbauen werde. Mehr ist an dem Auto nicht mehr zu erledigen, gestern hat er schon die erwähnte Inspektion bekommen.

    Freue mich auf jeden Fall sehr über das Auto, gefällt mir richtig gut und bereue den Kauf überhaupt nicht ^^

    Viele Grüße

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Danke für eure Kommentare! =)
    Ja, mir gefällt der kleine "Ami - Japaner" auch echt gut - macht eine Menge Spaß!

    Der Normalpreis wäre bei knapp über 7.000 gelegen, bekommen habe ich ihn schlussendlich für 4000,-€.

    Mittlerweile ist auch alles vom Tisch, inklusive des Oldtimergutachtens für´s H - Kennzeichen.

    Viele Grüße

    Joshua







    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Klacids Meinung kann ich beiwohnen! Da hatte Toyota ab Werk schon schöne Ausführungen im Programm :)



    Da hast du dir echt einen tollen, zweiten Japan-Oldie zugelegt! Wirklich traumhaft schöner Wagen :thumbup:
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Hallo,

    danke für eure Kommentare! :)

    Ihr werdet lachen, aber Alus sind schon länger geplant - da kommt also wahrscheinlich noch etwas drauf. Habe beim Kauf keine Winterreifen mit dazu bekommen, darum bietet sich ein zweiter Felgensatz inkl. Reifen sowieso an. Soll aber wie ihr auch schon gesagt habt auf jeden Fall etwas Zeitgenössisches sein... Aber werde da bestimmt noch fündig werden.

    Seit letzter Woche habe ich nun endlich den Führerschein - war wirklich unglaublich wie sich das Ganze in die Länge gezogen hat. Führungszeugnis usw. wurde noch zusätzlich zum normalen Antrag verlangt, da eines der Mopeds vor einigen Jahren in einer Kontrolle doch als "etwas" zu schnell eingestuft wurde und das anscheinend noch immer irgendwo vermerkt war, lach. Aber naja, jetzt hat glücklicherweise alles gepasst und die Prüfungen sind dann nachdem der Antrag endlich fertig bearbeitet war auch problemlos und schnell über die Bühne gegangen.

    Bin jetzt knapp eine Woche mit dem Celica unterwegs und bin wirklich begeistert, ist genau das was ich mir gewünscht habe. Lässt sich klasse fahren und ist einfach viel eher meine Welt als irgendein "seelenloses" 0-8-15 - Auto aus der heutigen Zeit.
    War also auf jeden Fall die richtige Wahl, den Wagen zu nehmen. :)

    Viele Grüße

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Natürlich nicht bei Eis, Schnee & Streusalz, aber auch im Winter gibt´s einige trockene und schöne Tage, an denen er bewegt werden wird. Winterreifen werden deshalb auf jeden Fall noch gekauft - sicherheitshalber.
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!