Vergaserschutz Solo 712

', 0, ab); });

    Vergaserschutz Solo 712

    Hallo, ich habe für meinen Sohn ein Mofa Solo 712 Hydrodrive, 2-Gang-Automatik gekauf. Läuft auch soweit, nur fehlt das Blech für den Vergaserschutz. Da der Vergaser ohne diesen Schutz ja doch stark eingsaut wird, möchte ich dieses Teil doch anbringen. Da es anscheinend kein Vergaserschutzblech auf dem Markt gibt, muß ich das wohl selbst anfertigen. Kann mir jemand ein paar Bilder schicken, wie das Blech angeracht ist? Evtl. mit noch ein paar Maßen?
    Wäre dafür dankbar.
    Solte jemand so ein Blech übrig haben, würde ich das natürlich auch kaufen.
    Oder kennt jemand eine gute Adresse, wo ich das Teil. evtl. noch bekomme?

    Danke schon mal im voraus.
    :)
    das blech das unten den vergaser schüützt ist so eine art spritzschutz. solo mofas waren nie wirklich hoch im kurs, sodass es recht wenige ersatzteile dafür gibt, da sie ja auch ihre eigene motorenpalette hatten, nicht wie zum beispiel puch m50, sachs 505 o.ä.
    erster tip: du suchst dir eine zweite 712 für kleines geld (kann ja auch schon angerostet sein oder nicht fahrbereit etc.) als teileträger. ich denke mal, es wird nicht das letzte teil sein, was du brauchen wirst, an einem oldie ist immer wieder mal was dran. beim einen mehr, beim anderen weniger.
    zweiter tip: du guckst mal auf ebay kleinanzeigen oder so nach sammlern, werkstätten oder irgendwelchen ''messies'', die über die jahre sowas gehortet haben. die findet man mit etwas suchen desöfteren mal. da habe ich zum beispiel vorgestern eine sehr schöne, fahrbereite KTM pony von 1988 erworben und das für schlappe 120€. da muss man halt nur etwas suchen und mit den leuten reden, dann ist viel möglich und du würdest ein solches blech sicher für 5-10€ bekommen. (für die zukunft auch immer sehr gut, sowas in der hinterhand zu haben ;) wie gesagt, brauchen wirst du sicher nochmal was).
    dritter tip: du nimmst das maß zwischen den verschraubungslöchern am motorhalter. dann nimmst du ein rechteckiges blech mit dem maß, gibst auf jeder seite nochmal ca. 120mm drauf (so dass es halt passt) und kantest um 90 grad um. dann einfach die schraublöcher übertragen und anschrauben, fertig. machen sie dir im metallbau für nen 10er oder wenn du glück hast sogar nur für ein paar dollar in die kaffeekasse.

    das wären so meine tips an dich, so würde ich es nämlich auch tun. ich hoffe, ich konnte weiterhelfen! :)

    gruß rici
    Es ist verboten, die Pfoten von Koyoten zu verknoten