Matze geht fremd - Nissan Primera P11

', 0, ab); });

    Matze geht fremd - Nissan Primera P11

    Soo da isser nun, mein neuer Versuch Glücklich zu werden, und es steht nicht VW drauf ?(

    Nissan Primera P11 SRi, Baujahr 1996, 2L 16V 131PS
    Gerademal 150.000km drauf (Hatte schon lang kein so jungfräuliches Auto mehr :D )
    Letzte Wartung bei 130.000km von einem Nissan Händler :thumbup: , allerdings schon 2009 :whistling:

    Hat ein paar Kratzer und ein paar kleine Roststellen, aber im Vergleich zu jedem Golf den ich von unten gesehen hab sieht der aus wie neu :rolleyes:

    Innenausstattung ist ein wenig Augenkrebsfördernd, aber wer schaut sich schon unterm fahren die Sitze an :D
    Bequem isser allemal, auch um einiges leiser als der 3er GTI

    Ausstattungsmäßig isser ein bisschen mau, manuelle Spiegel und Fensterheber und ein manuelles Glasschiebedach.
    Aber Heckspoiler :D

    Vmax Laut Tacho 215km/h, bisschen wär vll noch gegangen aber sind grad noch Winterreifen drauf...

    Ansonsten läuft er wie ein Uhrwerk, Motor läuft richtig schön ruhig und ohne Nebengeräusche, Getriebe schaltet einwandfrei und hat schön kurze und direkte Schaltwege.
    Das Fahrwerk ist richtig schön stramm und marschiert gut um Kurven, um welten besser als der GTI 8o

    Gekostet hat mich der Spaß schlappe 900 Euro mit nem Jahr TÜV, da kann man nicht meckern.

    Hier mal ein paar Bilder:













    Die ersten 5 Bilder sind noch vom Verkäufer.
    Das Radio hab ich nicht mit genommen, so ne Spielere mit riesem Display brauch ich nich und ohne Radio is er nochmal 150 Euro mitm Preis runter gegangen :D

    Optik ist Geschmackssache, ich muss sagen mir persönlich gefällt er bis auf den kühlergrill richtig gut.
    Der P11 ist meiner Meinung nach auch die schönste Baureihe (angeblich auch die robusteste), den nachfolger find ich mal richtig hässlich.
    Hat sich noch jemand von den guten 90er Japanern überzeugen lassen, gute Wahl!

    Die Farbe habe ich noch nie an einem P11 gesehen, schaut aber richtig gut aus in Verbindung mit abgedunkelten Scheiben, Spoiler etc. :)
    Das mit der Technik kann ich nur bestätigen, rosten zwar je nach Pflegezustand an ein paar Kanten, sind technisch jedoch nicht tot zu bekommen,
    vor allem wenn eFH, Klima etc. nicht vorhanden sind.

    Viel Spaß mit dem guten :)

    btw: was passiert den mit dem GTI?
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Schaun mir mal ob ich damit glücklich werde :D
    Im Moment is mir der Golf immer noch um einiges lieber vom fahren, auch wenn ihm der Dampf fehlt ^^

    Ja die Farbe gefällt mir echt gut, Orange ist eh meine Lieblingsfarbe :)
    Gabs scheins nur beim SRi

    Rost hat er schon ein paar kleinere Stellen die ich demnächst im Keim ersticken will, aber Radläufe etc sehen alle aus wie neu :thumbup:


    Danke ;)

    Der GTI kommt auf die Schlachtbank :(
    Hab einfach keinen Nerv mehr für den ...
    Aber die Technik kommt höchstwahrscheinlich in meinen 2er :)
    Uuuund er ärgert mich auch schon wieder :rolleyes:

    Erstens war die Batterie nach ner Woche rumstehen ratz fatz leer, der Verkäufer hat noch gemeint er hat die Batterie erst umtauschen lassen weil sie kaputt war :rolleyes:
    Irgendwas zieht da scheins Saft...

    Dann hab ich auf der Bühne gesehen das die Achsmanschette rechts außen defekt war -> also neu...
    Ging leichter als gedacht, hat ca 2 Stunden gedauert und das auch nur weil ich keinen Plan von der Mehrlenkervorderachse hab, musste also viel ausprobieren ^^
    Wirklich ne Anleitung gibts scheins nicht dafür.

    Naja und dann hab ich da eine unschöne Stelle am Unterboden gesehen, der Vorbesitzer hat schon schön Teroson drüber geschmiert gehabt (Aber wenigstens nur punktuell und nicht wie das Arschloch der meinen GTI komplett mit Teroson zugestrichen hat, so das der Rost schön überall drunter lodern konnte)
    Mit dem Schraubenzieher war ich dann natürlich schnell im Innenraum <X

    Also Sitz und Teppich raus und die Sache mal genauer betrachten:



    Den ganzen Dämmscheiß konnte ich ganz einfach mitm Hammer runterklopfen, und drunter:


    Das übliche halt :rolleyes:



    2 Löcher sind schon zu, hatte dann nicht mehr Zeit und noch keine Bilder davon

    Die Reserveradmulde sieht nach ein bissal stochern übrigens auch so aus:


    Da stand oben schön eine Rostbrühe drin, weil die Kofferaumklappe bei den Befestigungslöchern für den Spoiler undicht war
    Das Reserverad hab ich noch nicht raus bekommen weil die Halteschraube fest gerostet ist ||

    Ich zieh die Rostlauben scheins magisch an :D

    Naja, ein bissal optik Gabs auch, ich HASSE Plastik-chrom, also weg damit:


    Gefällt mir so um Welten besser als vorher
    Dieser komische Chrom Streifen um die Heckleuchten war so ein ATU-Tuning Zierstreifen <X Ist natürlich auch schon geschichte
    Aua aua aua .... sieht ja schlimmer aus als mein roter golf O_o
    ach der herr hat also einen dienst pc... nom nom nom... hast du auch son metalldings auf deinem schreibtisch wo "herr pfistererer" drauf steht? :D
    auch wenn du drölfmeter groß bist ich müsste jedesmal lachen (und wer dan ganz schnell wieder arbeitslos :D aber das wärs wert! )
    Find ich cool, dass du dich dem Nissan annimmst :thumbup:
    Das sind wirklich unterschätzte Autos und vor allem als SRi und GT/Topsport haben die echt ein tolles Preis/Leistungsverhältnis.
    Und bei dem Kühlergrill geb ich dir recht, das Schwarz sieht deutlich besser aus, als der Werksmäßige Pseudo Chrom^^
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    Ja das mit dem Preis/Leistungsverhältnis stimmt schon, auch wenn der SRi noch Recht mau ausgestattet ist, Fahrwerk und Motor überzeugen :D

    Gestern und heute gings der Reserverradmulde an den Kragen

    War ne ziemliche Arbeit überhaupt mal das Reserverrad raus zu kriegen weil die Befestigungsschraube ziemlich rostig war...
    Hat ne nette Färbung :whistling:




    Da hilft nur noch ne Großflächige Amputation <X



    Kleines Blechle zugeschnitten:



    Und zusammengebraten :D





    Sieht nich schön aus, muss es auch nich, hauptsache es hält und rostet nich mehr :whistling:
    Soo, alle Löcher zu, inklusive einer Stelle am Vorderen Dom, alles wieder zusammengebaut...
    Bissl Elektronik Probleme bekämpft
    Alles TÜV Konform gemacht und hinten noch vorsorglich neue Bremsen drauf (Die alten Scheiben waren arg verrostet)

    Und wenn er nächste Woche TÜV bekommt wechselt er zu einem Fairen Preis den Besitzer :whistling: 8o

    Es ist ein Klasse Auto und fährt sich echt super, aber es ist einfach kein Auto in das ich mich wirklich verlieben könnte :rolleyes:
    Ein Bekannter sucht zur Zeit ein neues Auto für seine Freundin und da trifft sich das ganz gut.

    Nachfolger ist auch schon in Planung und wird morgen erstmal genauestens Begutachtet, es wird auch ne Limousine und es steht doch wieder VW drauf, das kann ich schonmal verraten :D
    Na das war ja nur ein kurzes Nissan Gastspiel bei dir, aber kann dich da schon verstehen...kann mich jetzt nicht dran erinnern, wann ich zuletzt von einem Nissan Primera geträumt hab :D
    Wenn die Verpackung halt nicht stimmt, dann bringt einem auch der SR20 Motor nicht viel^^
    Bin schon gespannt, was du dir als nächstes anschaffst ;)
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher