Die vergessene Hercules

  • [Projekt]
', 0, ab); });

    Die vergessene Hercules

    Hallo,

    mal wieder wird es Zeit für einen neuen Thread hier im Projektthread.

    Wochenende, eisige Temperaturen, es schneit - und irgendwie hat man nichts besseres zu tun, als den Schuppen aufzuräumen und wieder ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Dabei entdeckte ich ein Mofa, welches ich selbst fast schon vergessen hatte:

    Vor ein paar Jahren kaufte ich eine rote Hercules Prima 4 für sehr wenig Geld. Für ein paar Euro mehr bestand dabei die Möglichkeit, eine zweite Hercules als Ersatzteilspender mitzunehmen, was ich natürlich sofort tat. Diese war jedoch in einem sehr schlechten Zustand und so wanderte sie nicht in die Garage, sondern in unseren kleinen Schuppen hinter dem Haus. Dort schlummerte sie die letzten drei Jahre, bis ich sie heute wieder entdeckte.
    Zu meiner Verteidigung muss ich also sagen, dass der Zustand des Mofas davor schon sehr schlecht war. Klar, weniger Staub wird in den drei Jahren nicht dazugekommen sein, aber schon davor war klar, dass es ein langwieriges Projekt werden würde.
    Ich zögerte nicht lange und brachte das gute Stück in die Garage, um es mal genauer zu begutachten. Was soll ich sagen, da gibt's wirklich eine Menge zu tun. Schmutz, Staub und Rost haben der Prima ganz schön zugesetzt. Jedoch gab es in der Vergangenheit schon weitaus schlimmeres, weshalb ich zuversichtlich bin, auch dieses Mofa irgendwann auf die Straße lassen zu können.

    Erfreulich:

    Der Zustand des Motors. Leider habe ich keine Bilder davon, aber der Zylindersatz ist tadellos. Eigentlich unglaublich bei dem sonstigen Zustand, lach.
    Einen Funken gibt's auch, die Zündung kann also auch nicht im allzu schlechten Zustand sein.

    Mittlerweile habe ich nicht wirklich viel gemacht - bin einfach mal an das Zerlegen gegangen und habe den Tank und ein paar Kleinteile abmontiert.

    Im Laufe der Zeit wird der Motor wie gewohnt überholt werden und ich werde mir eine Lackierung für die Hercules überlegen. Also mal wieder ein Neuaufbau... Vlt. gefällt er euch ja!

    Viele Grüße

    Joshua






























    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Ja, ich musste selbst erst mal laut lachen als ich das Schutzblech gesehen habe :D Ist wirklich klasse gelöst, lach.

    Danke natürlich auch fürs Mutmachen! Demnächst habe ich Semesterferien, denke mal dass ich da bestimmt zu dem ein oder anderen kommen werde was die Arbeit am Mofa angeht.

    Halte euch hier natürlich auf dem aktuellen Stand wenn sich etwas tut.

    Viele Grüße

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Ich habe noch eine Prima 5 aus dieser Baureihe im Keller stehen, dementsprechend freue ich mich schon auf die Updates und bin gespannt was du aus ihr machst.

    Was hast du mit dem hinteren Schutzblech vor? Ersatz ist da ja nicht mehr zu bekommen, alle durchgegammelt...

    Gruß,
    Dominic
    BRLRS
    Wie wärs einfach mal die Kupferringdichtumg zu erneuern?
    Was ist daran so abnormal? Die eine Dichtung ist kaputt, die andere nicht, na und?

    Oder meinst du bei einem Öl wechsel?
    Sicher das du an der richtigen Schraube drehst?
    Werner sagt, wer bremst hat angst. (Zitat von Helmut :D )
    Finde es immer wieder schön, dass solch "vergessene" Zweiräder aus einer (sagen wir) Versenkung geholt und wieder flott gemacht werden!

    Eigentlich schade, dass das Board früher voll mit solchen Projekten war, woraus auch wirklich etwas tolles geworden ist...
    Aber wenn ich mir deine anderen Fahrzeuge so anschaue, wirst du dass sicherlich gut hinbekommen :thumbup:

    @ PRIMA HERKULES GT DRIVER: Für solch Themen bitte einen eigenen Thread z.B. im "Reparatur-Board" erstellen ;)
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Hallo,

    danke für eure Antworten hier im Thread!

    Versuche auf jeden Fall, auch aus diesem Aufbau wieder etwas einigermaßen Interessantes zu machen.
    Kann mir jemand gute Ersatzteilshops für Hercules empfehlen, bei denen der Schwerpunkt nicht auf Tuning sondern auf Originalteilen liegt? Hercules ist leider (noch?) nicht mein Spezialgebiet...

    @biglumpi: Ist schon ok, glaube dass er sogar schon einen Thread im Reparaturboard eröffnet hat, bei dem ihm niemand geantwortet hat.

    Viele Grüße und allen noch ein schönes Wochenende

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Hallo zusammen,

    leider habe ich im vergangenen Jahr kaum Zeit für das Projekt hier gefunden - das soll sich allerdings in naher Zukunft ändern!
    Momentan befindet sich die Hercules eigtl. noch immer im selben Zustand, ich habe sie lediglich noch ein bisschen weiter zerlegt.

    Als nächstes wird voraussichtlich der Motor an die Reihe kommen. Aufgrund der Tatsache dass das Mofa bevor ich es damals kaufte schon eine halbe Ewigkeit stand und auch bei mir nicht zerlegt wurde, komme ich um eine komplette Motorüberholung nicht herum.
    Was genau dabei anfallen wird weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht - ich hoffe mal, dass der Zylindersatz noch gut ist, andernfalls werde ich mich da auch noch nach etwas Neuem umschauen müssen.

    Bezüglich der Frage was denn aus der Hercules werden soll, also eine Restauration oder ein anderes Projekt, bin ich mir offen gestanden noch nicht sicher. Technisch wird das Mofa auf alle Fälle komplett original, so gefallen mir die meisten Zweiräder auch am besten.
    Da es sich bei meinem letztes Projekt, was mit der Zündapp Super Combinette gleichzeitig auch eines meiner größten bisher war, um eine Restauration handelte, hätte ich auch mal hinsichtlich des optischen Erscheinungsbilds wieder Lust auf etwas Besonderes.
    Mir schwebt da auch schon etwas vor, allerdings würde das dann extrem (zeit-)aufwändig werden und ehrlich gesagt habe ich auch keine Ahnung, ob das überhaupt zu realisieren ist.

    Naja, ich hab´ ja glücklicherweise auch noch Zeit mit dem Überlegen bis mal der Motor gerichtet ist, das wird auch wieder eine Weile dauern. Auf jeden Fall habe ich vor, da mal innerhalb des nächsten Monats dranzugehen.

    Ich würde mich auch sehr freuen mal von euren Ideen zu hören! Was würdet ihr denn mit der Hercules anstellen? :)

    Viele Grüße

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!