hercules prima 5 70ccm athena V/max ?

', 0, ab); });

    hercules prima 5 70ccm athena V/max ?

    hallo leute ich hätte da mal ne frage.
    ich fahre eine prima 5 und bin am überlegen komplett auf 70ccm umzubauen. Ich bekomme echt günstig einen von einem freund und da kann ich nicht nein sagen. Meine frage ist es was ich damit so packe. ich werde sie im winter komplett umbauen. Das wär mein setup:
    70ccm Athena
    p3
    pharmakit 15mm ass
    mopshop chrompott ''cigar''
    15mm tuning vergaser mopshop
    kurzgasgriff
    übersetzung 12:40 (will nicht all zu auffällig sein)
    umbau auf bosch 6v zündung
    was meint ihr habt ihr Verbesserungsvorschläge ?
    mfg Herculespower
    "Will nicht all zu auffällig sein". Ehm ja. N 70ccm ist sehr groß. Ich wurd in meiner mofazeit oft mal aus rutine angehalten, als erstes knien die Cops sich immer hin und gucken auf die Zylindergröße.
    Danach guckense auf die Auspuffanlage. Und glaub mir, die kennen sich gut mit Krümmergrößen aus.
    12:40, recht flott. Aber 40 fällt auch richtig auf ;).

    Mit chrompott und P3 will ich garnicht erst anfangen.
    Naja, deine entscheidung.
    Was genau ist jetzt deine frage?
    Vergaser musst halt kuken ob er unter die verkleidung passt...
    "Sagen nichts über P3". Damals alse mir mein mofa abgenommen ham da hamse schon extrem gemeckert über P2 dass das tuning ist. Ursprünglich wurden ja fast nur P1 verbaut, die P2 kamen erst später.

    Ganz cool drauf sind die überhaupt nicht, meins hamse sofort mitgenommen mit dem transporter, ohne dass die wissen, wie schnell es läuft...

    Sorry, aber du verbaust mit sowas deine Zukunft im thema führerschein...
    Ein 70er ist äußerlich nicht "größer". Hast du überhaupt schonmal einen in Echt gesehen?
    Ganz geringfügig vielleicht, aber rein wegen der Größe werden die keinen 70er identifizieren, wenn dann wegen Kühlrippen und Schriftzug.

    Führerschein mit 21 gibt es nur in absoluten Extremfällen... Mal mal den Teufel nicht an die Wand.
    In der Regel bleibt es bei Sozialstunden - "nur".