Gilera smt 50Hinterrad blockiert

', 0, ab); });

    Gilera smt 50Hinterrad blockiert

    Moin Leute...
    Ich hab mir vor ein paar wochen eine Gilera SMT 50 gekauft und sie ist seitdem problemlos gefahren. Als ich gestern wieder gefahren bin so bei ca 8000 U/min blockierte plötzlich das hinterrad und der motor war kurz vorm ausgehen . dann bin ich aufn radweg gefahren und wollte sie wieder an machen was aber nicht so ganz gut funktionierte trotz das sie vorher immer beim ersten kick anging. also irgendwann ging sie wieder an und nach ca 1 km ist das gleiche nochmal passiert. als ich sie dann hinterher anschieben musste bin ich immer mit ca 5-6000 u/min gefahren da hats funktioniert ohne mucken zu machen. was zur hölle ist das? nicht das da irgendwie n kolbenfresser kommt oder kolbenklemmer war?
    helft mir bitte! ;(
    Wer sein Mofa liebt der schiebt...... wer's ehrt der fährt ;) *mofa2*
    hört sich nach kolbenklemmer an..
    ich würd ma in zylinder reingucken wies da aussieht
    Lieber Rostendes Metall als billiges Plastik.
    Ein Mofa hat noch Echten Style

    Gott sprach zu Moses, kupple beim Schalten sonst kracht es




    Zitat von »Christoph«

    Eine sich selbst von Innenreinigende Windschutzscheibe, ist eine Windschutzscheibe die nicht richtig Verklebt wurde und jetzt Wasser rein kommt wenn man in die Waschanlage fährt ;)

    Hallo.... hatte ich damals auch.
    Die AM6 Motoren haben da ein dickes Problem mit der Temperatur.
    Die Wasserpumpe fördert zu wenig und grade bei den originalen Guss Zylindern
    klemmen die Motoren gerne mal. Mich hats fast vom Bock gehauen, das werd ich nie
    vergessen. Abhilfe dagegen ist eigtl. nur nen Aluzylinder.

    Mofapower.EU T-Shirt - nur 19,99€ - Klick aufs Bild


    hi danke für die antworten... ja ich hatte den übelsten schock ich wurde beim ersten mal fast überfahren und beim zweiten mal bin ich fast in die leitplanke gefahren :o und komischerweise hat die immer nach links gezogen als die ausgebrochen ist. ich guck mal nach aluzylindern halten die denn auch n bisschen nicht das das irgend n müll ist...ich will eher weniger bei mopshp bestellen weil nun ja. Aber wie kommt das das durch höhere temperatur der kolben plötzlich stehen bleibt? bzw wie kann man das ändern das da mehr wasser durchgepumpt wird?
    Wer sein Mofa liebt der schiebt...... wer's ehrt der fährt ;) *mofa2*

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mandoka“ ()