Hercules GT 3. Gang Problem und Zylinder klackern

', 0, ab); });

    Hercules GT 3. Gang Problem und Zylinder klackern

    Moin
    ich habe mir am Freitag mal eine Hercules Prima GT zugelegt.
    Die GT ist schon 22.000 km gefahren. So und dann bin ich mal
    mal eine Runde gefahren die Mofa lief auch echt gut aber als ich
    Inden 3. Gang geschaltet hatte ich keinen unterschied zwischen dem
    2. Und 3. Gang gemerk. Es hört sich wenn die mofa läuft auch so an
    Als wenn es im Zylinder leicht klackert
    Guten Morgen.

    Heißt das, du kannst gar nicht in den 3.Gang schalten und die Höchstgeschwindigkeit fahren? Dann liegt das Problem eventuell am Schaltzug, der falsch eingestellt/defekt ist oder vielleicht am Getriebe. Das Klackern aus dem Zylinder-Bereich kann an den Kolbenringen liegen.

    Gruß

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
    Copyright der von mir geposteten Bilder bzw. Anhänge liegt bei mir. Sie dürfen nicht weiter verwendet werden.
    Für die Folgen, der von mir geschriebenen Beiträge übernehme ich keine Haftung.
    dann hat entweder der kolben in der Buchse schon so viel spiel, dasser extrem kippelt oder du hast Höhenspiel an der Kurbelwelle, ein Grund, auch gleich den Ziehkeil zu erneuern.
    wie kein Zug? O.o
    also neue kurbelwelle, lager, Simmerringe Dichtung Ziehkeil, evtl Kupplung, Zündung überholen, Kolben, Zylinder honen kommst auf über 300 €, der 506 is deutlich teurer, als der 2 Gang ;)