Verkaufe rotes Nummernschild für Mofas und Mopeds gültig bis 28.2.11!

', 0, ab); });

    Verkaufe rotes Nummernschild für Mofas und Mopeds gültig bis 28.2.11!

    Verkaufe mein rotes Nummernschild,da ich dieses gar nicht benötige!
    Man kann es an jede Karre mit 50ccm schrauben und einfach rumdüsen!
    Auch umbauten und Fahrzeuge ohne Betriebserlaubnis kann man damit ohne probleme fahren (KEIN Tuning,Licht muss vorhanden sein,max.60Km/h)!
    Dieses Kennzeichen ist perfekt für jemanden der mehrere Karren hat,einfach anschrauben und losdüsen!

    Preis 160€ ink. Versand (normale Haftpflicht)!!!

    Das Bild dient nur als Muster!

    Wenn ich mit leuten reden will die dummes Zeug sprechen,gehe ich in ein bekanntes Forum!

    50ccm Treffen dieses Jahr in Melle am Automuseum! Ich bin dabei!

    bitte NICHT klicken!
    kommt auf die versicherrung an!
    und außerdem gibt nicht jede versicherrung eine rote nummer raus da diese eigentlich NUR für händler sind!
    und wer kein interesse hat,hat hier nix zu schreiben,dazu kannste in den #spam bereich gehen!
    Wenn ich mit leuten reden will die dummes Zeug sprechen,gehe ich in ein bekanntes Forum!

    50ccm Treffen dieses Jahr in Melle am Automuseum! Ich bin dabei!

    bitte NICHT klicken!
    Jaa das stimmt,aber bei uns is das halt soo ich hab keine interesse wollte nur mal sicher sein,vllt sind die preis ja gleich (bei roter nummer) ich kenn mich da nich soo aus...
    Und muss mann nich die betribserlaubnis haben? soweit ich weis betriberlaubnis+versicherungs schein(rote nummer)???


    Mfg Jannik
    ***Prima 5 verkauf mit papiere günstig aufjeden fall***
    Verkaufe laubiges mofa (prima 5)

    Wer sonst noch Prima teile sucht oder andere erstzteile sucht einfach melde habe fast alles da... :beer:
    Achsoo naja denn hab ich das falsch in denn halzbekomm das mit betribserlaubnis und soo..
    Nene bei uns koostet das 110 und noch was...is halt nich einfach zu bekommen...eswegen der preis...


    Mfg Jannik und danke!
    ***Prima 5 verkauf mit papiere günstig aufjeden fall***
    Verkaufe laubiges mofa (prima 5)

    Wer sonst noch Prima teile sucht oder andere erstzteile sucht einfach melde habe fast alles da... :beer:
    Also, ohne Probleme fährst Du da sicher nicht mit rum.Viel zu auffällig, da wirste 2 mal am Tag rausgezogen.
    Und ohne BE schon gar nicht.
    Und ohne Versicherungsschein/nachweis völlig witzlos.
    Hast Du einen Versicherungsnachweis? Wenn ja, wer steht als Halter drin bzw. wer haftet im Zweifelsfall?
    Außerdem ist die Verwendung im Allgemeinen eingeschränkt.Gibt zwar Ausnahmen, aber macht Deine Versicherung diese Ausnahmen?

    Glaubst Du im Ernst daß Du bei einer Kontrolle ohne BE davonkommst, weil Du ein rotes Blechlein am Moped hast?
    Rumdüsen ist damit nicht mein Freund !

    Diese Kennzeichen dürften nur benutzt werden für Prüfungsfahrten, Probefahrten und Überführungsfahrten. #lehrer

    § 29g StVZO Rote Versicherungskennzeichen
    Fahrten zur Feststellung und zum Nachweis der Gebrauchsfähigkeit eines versicherungskennzeichenpflichtigen Fahrzeugs (Probefahrten) und Fahrten, die in der Hauptsache der Überführung eines solchen Fahrzeugs an einen anderen Ort dienen (Überführungsfahrten), dürfen vorbehaltlich der Vorschriften über die Betriebserlaubnispflicht mit Versicherungskennzeichen unternommen werden, deren Beschriftung und Rand rot sind. Als Probefahrten gelten auch Fahrten zur allgemeinen Anregung der Kauflust durch vorführung in der Öffentlichkeit, nicht aber Fahrten gegen Vergütung für Benutzung des Fahrzeugs.

    Wäre ich ganz vorsichtig mit solchen verkäufen, wenn du nicht einmal die Bedeutung und sinn der Angebotenen Ware sowie die Gesetzeslage kennst.
    Wenigstens in deiner Beschreibung sollte das vermerkt werden.
    Desweiteren, vielleicht, bei welcher Versicherung das ganze ist, und ob eine Umschrift auf eine Privatperson, bzw. ein Übertrag allgemein überhaupt möglich ist.
    Oder soll ich, wenn ich damit angehlalten werde sagen, dass es dein schild ist, und ich mit "deinem" Fahrzeug nur eine Testfahrt vor dem Kauf mache? Haftbar bist dann nach wie vor du ;)
    Was du da schreibst ist doch blödsinn!
    Wir fahren schon seit 3 Jahren mit roten Kennzeichen und wurden noch nicht einmal angehalten. Auch nicht als die Polizei hinter uns war.
    Auch muss man kein Händler sein, um ein rotes Kennzeichen zu bekommen! Wir sind Privatpersonen und haben ein rotes Kennzeichen!
    Des weiteren fahren in unserem Ort mindestens 5 weitere Personen mit roten Kennzeichen durch die Gegend und alle sind Privatpersonen!
    Von Seiten der Versicherung gibt es ebenfalls keine Probleme! Die haben uns selbst ein rotes Kennzeichen angeboten, da wir mehrere Mopeds besitzen und die keine Lust haben jede Woche ein neues Kennzeichen raus zu rücken, wenn wir mit einem anderen Moped fahren wollen.
    Der Aufwand ist zu groß und deshalb haben sie uns ein rotes Kennzeichen angeboten, welches nun jedes Jahr automatisch für uns bestellt und reserviert wird!

    Verkauft werden darf das Kennzeichen auch, eine Umschreibung auf den neuen Halter ist ohne Probleme möglich!

    Ausserdem ist jede Fahrt, die man unternimmt eine Überführungsfahrt. Ich überführe mein Fahrzeug schließlich von einem Ort zum anderen und zurück!!

    Eine Betriebserlaubnis muss man NICHT mitführen, dafür ist das rote Kennzeichen schließlich auch da!
    Hast du z.B. schon mal eine Probefahrt mit einem Auto eines Händlers gemacht und dabei die Fahrzeugpapiere mitbekommen?? Ich noch nicht!
    Völliger Schwachsinn, was du hier schreibst!

    Der §29g wurde übrigens aufgehoben, guck mal richtig hin!

    Edit: Ach ich vergaß zu schreiben, dass wir selbstverständlich einen Versicherungsnachweis besitzen! Den bekommt man schließlich zu jedem Kennzeichen dazu! Dieser ist bei jeder Fahrt mitzuführen, das ist auch schon die einzige Pflicht!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MK3 Fahrer“ ()

    Alles ist auslegungssache, aber bevor ich nicht von Bulle gehört hab, das man damit Spazieren fahren darf, glaub ich dir das auch nicht.

    Und das es auch an Privat Personen ausgegeben wird, habe ich ja nie beschritten, aber jede versicherung macht das nicht mit ;)

    Und wegen deiner erklärung mit dem aufwand wegen mehrerer mopeds finde ich wiederum schwachsinn, da das eine schild jedesmal umzumontieren ja wohl erheblich mehr aufwand ist, als einmal im jahr pro fahrzeug ein schild zu montieren.

    Wenn dan würde es sich aus preislichen gründen rentieren.


    Nach wie vor bin ich der meinung, dass das schild nicht zum spazieren fahren da ist ;) Wäre doch jeder, der mehr wie ein moped anmeldet doof, wenn er sich kein rotes holen würde ;)
    Somit wären 20% aller schilder rot auf der straße^^

    Wie gesagt, vielleicht verirrt sich ja Bulle mal hier her, ansonsten werde ich liebend gerne noch einen thread im verkehrsboard aufmachen ;)
    Da hat ein "Bulle", wie du ihn beschimpfst und was als Beamtenbeleidigung aufgefasst wird, erst mal garnichts zu zu sagen! Die Versicherung gibt dir vor, was du damit darfst und was eben nicht! Das zu bewegende Fahrzeug ist schließlich durch das rote Kennzeichen versichert!
    Was will die Polizei denn machen?? Du hast eine Fahrerlaubnis und das Fahrzeug ist versichert! Mehr können die nicht kontrollieren!

    Warum bitte soll ein Sammler, welcher mehrere Fahrzeuge besitzt, jedes einzelne Fahrzeug anmelden, wenn er doch garnicht ständig damit fahren will?
    Totaler Quatsch!
    Die roten Kennzeichen sind extra für Händler UND Sammler gedacht!

    Das mit dem ummelden ist eben kein Schwachsinn! Wenn ich ein Kennzeichen ummelden will, dann gehe ich zur Versicherung, die müssen das alte Kennzeichen aus dem System löschen, mir ein neues aushändigen und dies dann samt den Fahrzeugdaten ins System eintragen!
    Und das jedes mal, wenn ich ein Fahrzeug ummelde!
    Dabei die Zeit nicht vergessen, die dabei jedes mal drauf geht!
    Weniger Aufwand macht es dagegen, das rote Kennzeichen bei einem Moped abzumontieren und an ein anderes dran zu bauen! Das ganze dauert vllt. 3 Min.!
    Eine Ummeldung dagegen dauert mind. 30 Min.! Denn man darf die Fahrt dahin nicht vergessen!

    Wenn du mehr wissen willst, über rote Mopedkennzeichen, dann bemühe mal Google, dort findest du viele Beiträge zu diesem Thema, auch aus anderen Foren!

    Und wie gesagt, wir hatten noch nie Probleme mit einem roten Kennzeichen!

    P.S.: Mein Nachbar ist übrigens bei der Polizei und der bestaunt nur immer meine Moped´s und hat noch nie etwas negatives über meine roten kennzeichen verlauten lassen! ;)
    Ich muss gestehen die idee ist top.
    Sollte ich auch machen,verdient man sich ja dumm und dämlich^^

    Die Rote Nummer kostet genauso viel wie das normale Kennzeichen.
    Man bekommt es eben nur als Händler bzw. Gewerbeinhaber.
    Hauptfahrzeug: Audi 80 B4 2.8E V6 ,
    Mercedes E240 V6 BJ 2007 -verkauft- ,
    Dienstlich: VW Amarok 2.0 TDi-Biturbo ABT-Getunt
    Wer sollte es bitte besser wissen, als ein Besitzer eines roten Kennzeichens??
    Ich mache nur Aussagen, von denen ich weiss, dass sie stimmen!


    @Golf 2 freak:
    Du liegst völlig falsch, aber das bin ich hier ja nicht anders gewohnt!
    Du verwechselst die roten Kennzeichen für Autos und Mopeds miteinander! Für Mopeds bekommen Händler UND Sammler, für Autos nur Händler und Versicherungen, die diese Kennzeichen vermieten!

    Wenn ihr doch alle keine Ahnung habt, von dem was ihr schreibt, warum schreibt ihr dann??????

    Übrigens ist das hier ein Verkaufsthread und dient nicht zum diskutieren! Fragen zum Artikel wurden beantwortet! Wer Interesse hat, soll was schreiben, wer nicht, der nicht!
    Ich muss ihm aber recht geben, wenn er sagt, dass das hier ein verkaufsboard ist.

    Im übrigen wurde bereits darüber Diskutiert:
    Rote Nummer !

    wenn gleich auch in dem Thread keine eindeutigen aussagen gemacht wurden, ob man mit einem Roten Schild als Privat person mit einem beliebigen Fahrzeug Spazieren fahren darf. (Mal von der nachweißbarkeit, dass es eine Spazierfahrt war abgesehen)

    Im übrigen hat mein Bruder sogar schon mal wegen "sinnlos rumfahren" (Mit Auto) aufgehalten, bzw. von einer person bei der Polizei gemeldet.
    Den Ausgang hab ich leider nicht mehr im kopf, gab aber wohl nur eine ermahnung. Aber wenn ich mich recht erinnere kann auch das mit einem verwarngeld geahntet werden (Umweltschutz und so ein quatsch :)). Wobei das scheinbar genauso nachweißbar ist.
    zugleich ist 160 total überzogen, für wen lohnt sich das denn bitte ? erst ab 4 mofas macht es sinn und selbst dann würde ich die einzelversicherung vorziehen um es nicht immer zu wechseln und probleme mit den bullen zu haben. Der § der von gillichen zitiert wurde passt schon ganz gut, und da steht doch alles drin, da müsst ihr gar nicht mehr rumdiskutieren.

    Ich habe die Kennzeichen auch schon für 100 gesehen!

    Außerdem wird das mit dem ummelden und alles nicht so einfach sein, wenn man keinen gewerbeschein bzw. händlernachweis hat.
    @crisiszone:
    Stell dir vor, ich bin sogar mit ihm verwandt! Und was hast du dazu beizutragen? Garnichts! Du hast nämlich keine Ahnung! Kannst du auch garnicht haben, weil du überhaupt noch nicht Vertragsfähig bist und selber nicht mal eine Versicherung bekommst, ohne dass Mama, oder Papa dafür unterschreiben!
    Also sag du mir nicht, ich würde Schwachsinn schreiben!


    @Gillichen:
    Natürlich wurde eine klare Aussage gemacht! Undzwar von "Bulle"! § 28 FZV
    Habe ich nämlich schon gelesen!
    Natürlich darfst du als Privatperson damit fahren! Mein Gott ey, glaubst du sonst würde die Versicherung das Schild an einen Privatmann abdrücken????
    Da hat die Polizei garnichts zu zu sagen, das geht nur die Vertragsparteien etwas an!

    Ausserdem fahre ich nicht sinnlos durch die Gegend! Dieses Beispiel passt hier garnicht rein!
    Ihr sucht doch immer nur weitere Gründe, um euer unwissendes Gelaber zu rechtfertigen!


    @Duo

    Der § den er reingesetzt hat wurde ABGESCHAFFT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das rote Kennzeichen steht in Verbindung mit dem §26 Abs. 1 FZV und darf so mit IMMER gefahren werden, genau so wie ein normal farbiges auch!
    Für jeden der das noch immer nicht glaubt,kann ich gern meine alte Versicherrungskarte einscannen!
    Damit sollten die Unwissenden hier endlich mal ruhig sein!!!!!!!!

    Und wenn hier weiter so gespamt wird,melde ich das!
    eure Meinungen könnt ihr im off-topic oder Spam-bereich zu tage fördern!
    Wenn ich mit leuten reden will die dummes Zeug sprechen,gehe ich in ein bekanntes Forum!

    50ccm Treffen dieses Jahr in Melle am Automuseum! Ich bin dabei!

    bitte NICHT klicken!
    @ MK3 Fahrer
    Wenn du meinst dir so sicher sein zu können, warum dann nicht ein bisschen entspannter diskutieren?
    Grundsätzlich bist du mit deinen Aussagen im Unrecht! Die FZV schreibt explizit vor, was mit der roten Nummer zulässig ist und was nicht.
    Deine Definition der "Überführung" entspricht keineswegs derer aus der FZV. Und wenn ich in einer Kontrolle feststelle, dass du mit dem roten Kennzeichen eine sonntägliche Spazierfahrt unternimmst, stelle ich das rote Kennzeichen sicher und pinne eine Anzeige gegen dich.
    So viel zum Thema die Polizei hätte da nichts zu sagen und es sei Sache der Versicherung..

    @ Zündapp CS
    Du schreibst richtigen Unfug. Für das rote Versicherungskennzeichen gilt ausschließlich der § 28 FZV. Damit bist du vermutlich der Unwissendste