4-Ringe 4-angetriebene Räder - Audi 100 Quattro by klacid I Läuft und läuft und läuft

', 0, ab); });

    4-Ringe 4-angetriebene Räder - Audi 100 Quattro by klacid I Läuft und läuft und läuft

    Wie einige schon wissen hab ich mir nen Audi 100 zugelegt.
    Hier mal ein Paar Daten:
    rund. 180.000km
    2 Vorbesitzer: 1.Audi AG Ingolstadt 2. Prof. Dr. Geboren 1927
    BJ. 87
    Vorfacelift
    100KW/136PS
    Fünfzylinder Reihenmotor mit KE-Jetronic Einspritzanlage
    Permanenter Allradantrieb Quattro mit 2 manuell zuschaltbaren Sperren
    Servolenkung
    ABS
    Tempomat
    Scheinwerferreinigungsanlage
    el. Motorheizung (über Campingsteckdose)
    Anhängerkupplung
    Klimaautomatik
    4 el. Fensterheber
    Frontsitze el. Verstellbar mit Memory Funktion
    Sitzheizung vorne
    el. Außenspiegel
    Nebelscheinwerfer
    Bordcomputer
    Auto-Check System
    Vollleder Austtattung in braun
    Teppich und Armaturenbrett ebenfalls braun
    Die originalen Alus mit Sommerreifen bekomme ich auchnoch dazu
    Kaufpreis war mit der Ausstattung ein echtes Schnäppchen: 750€

    Bilder:


















    Er soll mir eigentlich ab nächsten Winter als Winterauto dienen, wofür er aber eigentlich schon fast wieder zu schade ist, da es meine Modellvariante laut KBA nurnoch rund 180 mal gibt.
    Daher wird das Auto so gut wie nur möglich in schuss gehalten und ordentlich konserviert. Rost ist an der Karosse dank Vollverzinkung kein Problem, ein paar kleine Stellen hat er jedoch trotzdem aber nichts wildes. Dafür sehen aber andere, nicht verzinkte teile wie achsen, achsaufhängung, motorblock und Kraftstoff, sowie Bremsleitungen usw. ziemlich mitgenommen aus. Brems und Kraftstoffleitungen werden erneuert und durch sogennante Kunifer (legierung aus Kupfer und Nickel) Leitungen ersetzt.

    Mängel:
    - Krafstoffleitung durchgerostet (leckt schon leicht)
    - Bremsleitungen Verostet
    - Auspuff beim Kat undicht und Halter für Kat Weggerostet
    - Gelenkwellenmanschette VL außen aufgerissen
    - Ölverlust an Servoschläuchen
    - Fahrersitz an Naht aufgerissen (dürfte für nen Sattler machbar sein)
    - Dachhimmel hängt runter (wird neu bezogen)
    - Armaturenbrett hat Risse
    - Instrumentenbeleuchtung Teilweise ohne Funktion (birnchen defekt)
    - Frontblech ist angefahren und dadurch leicht verzogen
    - Leichter Rost an Kotflügeln und Schwellerenden
    - Bremscheiben starkt verostet
    - ABS Leuchte geht Sporadisch an

    Die Mängel sollen alle nach und nach über den Sommer beseitigt werden. Außerdem werden sämtliche Filter und Flüssigkeiten sowie Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt und wie schon geschrieben alles konserviert

    Soundmässig ist derzeit irgend ein USB Radio von Sony glaube ich verbaut, das kommt aber evtl noch raus und was anderes. Lautsprecher werde ich neue in den originalen einbauplätzen installieren, so dass von außen alles original aussieht und der Sound trotzdem gut ist. In den Kofferaum kommt dann evtl noch ne Bassbox mit Verstärker
    Optisch wird er ziemlich original gehalten um in 4 Jahren evtl. H-Kennzeichen zu erlangen. Es wird höchstens evtl das Audi Motorsportdesign von damals drauf foliert.
    So in etwa:



    so und jetzt haut in die Tasten ;)

    Post was edited 2 times, last by “klacid” ().

    Du elendiger affe du so ein glück kannst ja nur du haben 8|

    Will auch :love:

    Ja was soll ich sagen ich weiß du bist beim erhalt von fahrzeugen seeeeeeeehr pingelig also muss man sich da eh keine sorgen bei dir machen :thumbsup:
    ach der herr hat also einen dienst pc... nom nom nom... hast du auch son metalldings auf deinem schreibtisch wo "herr pfistererer" drauf steht? :D
    auch wenn du drölfmeter groß bist ich müsste jedesmal lachen (und wer dan ganz schnell wieder arbeitslos :D aber das wärs wert! )
    Servus, ein Arbeitskollege hat auch einen 100er Quattro aber schon das neuere modell (baugleich A6 mit V6 Motor)
    hier 3 bilder davon das eine ist aufn Quattro Parkplatz der Schule (wird nicht geräumt)


    deiner hat natürlich den bessten motor 5 Zylinder rult einfach auch wenn mich der rotige Ventildeckel und die Zahnriemenabdeckung schockieren^^
    mfg Kalti

    nöp wrote:

    edit: eigentlich hab ich auf den Thread geklickt, weil in der überschrift "verzehren" steht und ich mich schon auf irgendein schwachsinn gefreut hatte, wo jemand einen Lautsprecher isst :D



    ich aber auch :D

    Prima 4 EVER wrote:

    Du elendiger affe du so ein glück kannst ja nur du haben 8|


    du brauchst mal garnix sagen :D golf recaros *hust* Yamaha fs1 und rd350 *hust*

    Kalti wrote:

    auch wenn mich der rotige Ventildeckel und die Zahnriemenabdeckung schockieren^^


    wird mit sicherheit auchnoch geändert

    greendany wrote:


    Viel Spaß damit wenn die KE-Jettronic mal Mucken macht, ist ein Spaß ;)

    joa ich weiß aber läuft wie ne 1 und solange wird auch nix dran gemacht. never touch a running system ;)


    am freitag gehts dann los mit kraftstoff- und bremsleitungen sowie die gelenkwellenmanschette tauschen, dachhimmel ausbauen und kat abdichten. wahrscheinlich wird dann gleich die komplette auspuffanlage abgebaut um sie dann zu entrosten und mit hitzefestenlack zu "konservieren"
    das problem ist das man fürn quattro kaum noch was kriegt in sachen auspuff und wenn dann zu horrenden preisen (600€ von KAT bis Endtopf!!) deshalb will ich schaun dass ich den auspuff noch so lange wie möglich fahren kann. Falls er dann doch mal kaputt ist wird wahrscheinlich gleich ne edelstahl komplettanlage von bn- pipes kommen. Die hält dann wenigstens und hört sich zudem richtig geil an und ist mit knapp 1000€ im vergleich zum serienauspuff (ca. 850€ mit endtopf) auch noch relativ günstig
    also der audi dürfte jetzt soweit tüv fertig sein

    gestern wurde er nochmal etwas entrostet, leider haben sich bei der aktion dann noch 2 kleine löcher aufgetan :rolleyes:
    und zwar vorne an den kotflügeln unten bei der tür. dort hatten sich auf jeder seite über die jahre je eine kehrrichtschaufel voller dreck zwischen kotflügel und radhausschale angesammelt. was dann leider zur durchrostung führte.
    zum glück sind die löcher nicht sehr groß und werden für den tüv erstmal professorisch mit karosseriedichtmasse zu geschmiert.
    über dem sommer werden die kotflügel dann ausgebaut und ordentlich geschweißt, oder gleich durch andere ersetzt...

    noch ein paar bilder:





    Top, ich würde ihn dir sofort abkaufen :D


    Sehr schönes, robustes auto. Platz Ohne Ende, ich hab meinen immer Fahrendes Wohnzimmer genannt. :D

    Wenn man so einem Wagen noch Gasdruckstoßdämpfer und gute federn spendiert, wenn möglich sogar ohne Tieferlegung is das Fahrverhalten perfekt.
    Original sind die ja recht schwammig.

    Noch nette Alus besorgen in 16 oder 17 zoll und dann sieht das Gesamtbild schon ganz anders aus.
    Die Felgen ziehen die OPtik gerade noch extrem runter.

    Aber zum zustand:
    Gegen bisschen rost kann man nix machen, dafür is Dank vollverzinkung alles Tragende und der Unterboden eigentlich immer top in schuss.

    Behandel in Gut und viel Spass damit.

    Fela wrote:

    King of the Road wrote:

    und matze lässt sie aus der küche 8|
    und dich lassen sie aus der Anstalt :P

    PhantomF12 wrote:

    Gegen bisschen rost kann man nix machen, dafür is Dank vollverzinkung alles Tragende und der Unterboden eigentlich immer top in schuss.


    jop ist leider so, aber nach 26 jahren ist das jetzt nicht so dramatisch

    felgen sehen derzeit sehr grottig aus, ich weiß
    aber ich hab ja noch die original quattro alus von ronal, da kommen die sommerräder runter und neue winterreifen drauf, und die werden dann gefahren
    falls ich den audi dann noch irgendwann auch mal im sommer fahre besorg ich mir noch paar richtig geile alus, bbs oder so :D
    und zum fahrwerk, mal schaun wie er sich dann fahren lässt. dann kann man drüber nachdenken, aber ein fehler wärs sicher nicht
    Ein bisschen Rost findet man halt bei allen Autos....aber für da Alter ist die Substanz ja noch echt gut :thumbup:
    Klar man könnte jetzt sagen, Audi Qualität halt, aber ich hab schon einige gesehen bei denen wirklich fieser Gammel war. Von daher hat sich deiner wirklich gut gehalten ;)
    Und fahrende Wohnzimmer sind sowieso einfach nur geil!
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    das ist'n sau cooles auto, die bilder die du im winter geschossen hast gefallen mir auch gut :D
    ich mag dieses feeling wenn's noch eisekalt ist und man sich ein neues auto käufst und beim inspizieren die finger so kalt werden und so :D


    cooles ding, halt uns mal auf'm laufenden mit weiteren bildern!

    gruß
    In jedem Ingenieur steckt ein Bastler, jedoch ist der Ingenieur dazu in der Lage die Sicherheit seiner Innovationen und Konstruktionen zu berechnen und somit die Funktion zu gewährleisten.


    Mein Hercules Gt-Projekt (80ccm,5Gang)

    Yeah, Baby! :thumbup:
    so hab letzte woche den audi mit roten nummern mit auf die arbeit genommen um ihn nochmal anständig unter die lupe zu nehmen

    dabei sind leider noch weitere mängel aufgetaucht

    - gelenkwellenmanschette VR außen ist nun auch aufgerissen (ist schon behoben)
    - Feder VL ist ein kleines stück weggebrochen (ist ebenfalls behoben)
    - Querlenkergummis sind rissig und eine manschette vom traggelenk ist beschädigt (neue Querlenker liegen schon bereit, werden freitag eingebaut)
    - ABS leuchte geht nichtmehr aus (fehler muss erst noch gesucht werden, fehlerspeicher gibts leider nicht -.- ....)
    - auspuff bläst aufgrund eines weggerosteten halters am kat raus (muss ich mir noch was überlegen, wahrsch wird ein neuer halter geschweisst oä.)
    - bremscheiben hinten aufgrund der längeren standzeit draußen stark verostet (neue liegen schon bereit)

    wenn die liste abgearbeitet ist dürfte dem tüv nichtsmehr im wege stehen

    hier nochmal ein paar bilder, diesmal mit ansehlichen felgen und nach über einem jahr draußen rumstehen mal durch die waschanlage gejagt ;)



    Sieht das nur auf den Bildern so aus oder hast du die Karre vorne Mittig angefahren ?!?
    ach der herr hat also einen dienst pc... nom nom nom... hast du auch son metalldings auf deinem schreibtisch wo "herr pfistererer" drauf steht? :D
    auch wenn du drölfmeter groß bist ich müsste jedesmal lachen (und wer dan ganz schnell wieder arbeitslos :D aber das wärs wert! )
    du meinst direkt unterm audi zeichen? da hat sich einfach die zierleiste gelöst und gewölbt. neue liegt schon bereit
    allerdings hat der vorgänger das auto wirklich vorne angefahren, und zwar unten am frontblech... blech hab ich schon besorgt, die die lippe unten und das gitter brauch ich noch. bei ebay gibts nur schrott (hab ich dir ja glaub ich sogar gezeigt das teil) und original findet man auch nix gscheites...

    aber erstmal die tüv relevanten sachen machen ;)
    Tüv bestanden ;)

    Das brennen der ABS leuchte lag an einem defekten Relais...
    und da der auspuff nach dem einbau des halters am kat immernoch undicht war, wurde kurzerhand das schweißgerät geholt und das mittelrohr am kat festgebraten.... hatte keinen bock mehr da noch ewig rumzuspielen und hält jetzt bombig ;)



    dann gings ans anlage einbauen:

    Radio ist ein Pioneer DEH- 4500 BT
    Frontlautsprecher in original einbauplätzen von crunch 3-wege coax
    Hecklautsprecher sollten auch welche von crunch 3-wege coax rein, haben aber leider nicht gepasst, da muss ich mir noch andere besorgen...
    und ein Sub von Magnat mit endstufe von magnat mit "800 watt"



    in der mittelkonsole gibts leider sehr viele kabel :wacko:



    ja ich weiß die kabel sind vielleicht etwas überdimensioniert, aber hatte ein kumpel noch liegen und nem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul :D Sicherung wurde nach dem bild noch verbaut :whistling:



    außerdem hab ich mir noch nen lenkstockschalter mit tempomat für 120 flocken geschossen. sauselten die dinger, war der erste den ich überhaupt mal irgendwo gefunden hab... daher auch so teuer
    naja dann eingebaut alles probiert, hat auch alles soweit funktioniert, außer die scheibenwaschanlage...
    dann schalter wieder raus und das hier endeckt -.- :



    werd ich dann mal den verkäufer kontaktieren....





    Post was edited 1 time, last by “klacid” ().

    überdimensionierte kabel sind nie verkehrt ;) schaut nach 25mm² aus, somit eigentlich optimal.

    der Subwoofer wird warscheinlich ein B30 oder 33 sein, schöner Allrounder, habe selbst so einen!

    Und so ein Audi 100 ist ja mittlerweile echt selten geworden, hier bei uns fuhren bis vor ein paar Jahren noch ein paar rum, nun sieht man keinen mehr fahren, einen habe ich letztens hinter einer Auffahrt abgemeldet und eingewachsen entdeckt...

    Deiner schaut verdammt gut aus für das Alter! Felgen passen auch wunderbar ins Bild! Behandele ihn gut, obwohl, das kennt man von dir ja nicht anders :D
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    so Audi ist angemeldet, der winter kann kommen :D

    allerdings hab ich auf der heimfahrt vom unterstellplatz feststellen müssen, dass ein radlager wohl hinüber ist...
    zwischen 60 und 90kmh gibts derart laute laufgeräusche die sich je nach geschwindigkeit verändern. unter 60 bzw über 90kmh wirds dann wieder leiser oder verschwindet ganz, auch in rechtskurven verschwindet es plötzlich
    reifen kann ich denk ich ausschliesen und bilde mir ein dass es von vorne rechts kommt... naja morgen mal schauen
    ansonsten bekommt der audi noch nen kompletten service, sprich alle flüssigkeiten und filter, sowie kerzen und evtl verteiler+kappe tauschen. außerdem zahnriemen mit wapu und beide keilriemen erneuern. neue winterreifen werden dann gegen ende des monats auchnoch auf die ori alus draufgezogen ;)