Hercules G3 restauration

  • [Projekt]
', 0, ab); });

    Hercules G3 restauration

    Sers Leude :D

    will euch ma hier mein restauration projekt von meiner g3 vorstellen.



    Mitte November hab ich mir ne Hercules g3 geholt !



    das ding laüft wie die sauuu :thumbsup:



    gefeileter ori zylinder und ein p3 krümmer,

    bei minus 2 grad schaffte sie laut tacho gute 50 bis 55km/h:D



    Hab sie im moment zerlegt un bin dabei kleinig keiten zu machn da ich nicht bei dieser Kälte lackieren kann :thumbdown:





    Bilder kommen so bald einer mir gesagt hat wie ich sie hier hochladen kannn ?(
    Hallo Hercules. 4ever,

    für das Hochladen deiner Bilder empfehle ich dir Seiten wie z.B. Kostenlos sofort Bilder hochladen, Foto & Fotos hochladen.

    Die Bilder können hier nacheinander ausgewählt und eingefügt werden, anschließend wählst du das gewünschte Bildformat (hier im Forum 640 x 480), gibst deine Mailadresse an und startest den Upload. Anschließend erhälst du eine Mail mit den Links deiner hochgeladenen Bilder, hier fügst du ganz einfach den BBCode (erster angezeigter Code bei obigem Portal) der einzelnen Bilder in deinem Beitrag bei Mofapower ein und die Bilder werden uns allen angezeigt.

    lg und ein schönes Wochenende

    Joshua
    Besucht mich auch auf meiner Homepage!

    Danke für die Super erklärung :thumbsup:

    So bekam ich sie *-*





    erstma ein paar teile entfernt ^^





    so dann erst ma 1 monat durch die Felder geheizt 8o





    Dann zerlegt und abgeschliffen









    Nach dem ich sie dann auseinander Hatte fing es an kalt zu werden und ich konnt nicht anfangen zu lackieren also machte ich kleinigkeiten bestellt ein paar teile oder besserte ein paar sachen wieder auf:







    Weiter bin ich noch leider nicht gekommen wen es interessuer schreibt :thumbsup:




    Ps: suche noch die Tankdeckel Abdeckung
    gefeilter original zylinder? bist du dir da sicher? soweit ich weiß kann man dank dem knick im einlass nix dran feilen ohne kleinstens spezial werzeug. Könnte es nicht sein das da einfach nur ein kolbenfenster drin ist ?(fährt dann auch um die 50)

    ansonsten finde ichs toll das du sie restaurierst, meine restauriere ich zurzeit auch :).

    Mfg
    Danke :)
    Ja
    Ich habe ihn ja nicht persönlich gefeilt aber man kann deutlich erkennen das etwas weggefeilt worden ist.
    Welche Farbe bekommt deine G3? :thumbsup:

    Also ich persönlich nehme da immer "Abarazo" das sind kleine stahlwolle schwämchen mit einem nennen wir es mal spülmittel das hilft auch ziemlich gut gegen flug rost hier ma ein bild von meinen Ktm SM 25 Stoßdämpfern die ich im sommer mal sauber gemacht habe

    Vorher:


    Nachher:


    Also ich kann es nur weiterempfehlen :thumbsup:
    (Aber man sollte nicht zu lange auf einer stelle mit diesen schwämmchen putzen sonst gibts böse kratzer)

    In den Lezten Paar tagen hab ich noch mein Tank,Sitzbankhalterrung und ein Teil von der Gabel Gespachtelt und Geschliffen :D




    Ps: Suche Tankdeckelklappe Hercules G3
    ich lass die holme original grau, schwarz kommt da absolut nicht gut, und weiß glaube ich würde zu billig wirken und jedes mal sofort dreckig sein.
    tank lampenhalter seitenteile und sitzbank ist das einzige was lackiert wird bei mir.

    Hast du auch vor neue aufkleber drauf zu tun? wenn ja hät ich für dich den vorschlag das wir beide mal bei schneideteufel.de ne anfrage hinschicken das die solche mopedarmy.com/forums/file.php/…070424990_1171760_img.jpg aufkleber(die seitlichen flügel, schriftzüge hercules+ g3 haben die schon) nachfertigen sollen, könnte unter umständen günstiger werden wenn gleich 2 leute danach fragen.

    bei der tankklappe kann ich dir leider nicht weiterhelfen, hab bis jetzt auch noch nie einen gesehen der so verkauft wurde, unter umständen musst dir die eventuel nen zweiten tank besorgen wo die klappe dran ist, hast dann zumindestens noch nen tank auf ersatz perrat wenns nur wegen ner tankklappe zu teuer wird..
    Mit den Aufklebern weis ich leider noch nicht so genau.

    Ich habe mir aber schon weisse farbe besorgt ma kucken was ich jez genau mache.
    Ja das mit der Tankklapppe ist echt schwer, habe schon oft Tank+ die Klappe gesehn aber als ich nachfragte ob sie mir nur die Tanklappe verkaufen wollten sagten sie immer nein und mir ein ganzen tank neu zukaufen ist auch etwas Teuer :thumbdown:

    Naja ich werde erst mal zusehen das ich vlt diese Woche meine Teile wenigstens Grundiere wenn's nicht regenet oder soo :thumbup:
    Sieht echt gut aus 8|
    Macht der lack das mit ? Schließlich ist es ja garnicht sooo warm ?

    Staub dürfte kein Problem sein, momentan sind keine pollen o.Ä. und vorallem vormittags ist die luftfeuchtigkeit hoch. Generell bei hoher luftfeuchtigkeit kann man gut draussen lacken weil der staub dann gebunden wird und am boden bleibt wo er auch sein soll =D
    ja also ich lackiere die Teile drausen weil man im freien am besten alles sieht wo man was vergessen hat un so, mit staub hab ich um diese jahreszeit echt noch keine probleme aber die kälte ist halt so ne sache deswegen lackier ich die teile und haenge sie nach 10 min in den keller dort sind so 20°C das warm genug das die dort Trocken. :thumbsup:
    Gestern waren auch so 6°C drausen da ging des auch wenn ich die Teile etwas länger drausenhingen lies xd
    Naja vlt Lackier ich heute die Tank und sieten teilen und so :D
    Ma schauen obs klappt aber denk schon :)