Plombe entfernen

', 0, ab); });

    Plombe entfernen

    hallo,
    Ich habe ein Puch x30 und habe vor den Plombe entfernen.
    könnt ihr mir genau sagen wie man das macht, und eventuell mit bildern.
    Und wie schnell würde das Mofa dann laufen (momentan 35-40) *mofa2*
    vergiss es einfach!

    ne mal ohne scheiB, diese plombe ist aus WolframMolybden Stahl.
    Da Brauchst du schon n Hartmetallbohrer. und ziehen wird auch nichts, kann zwar klappen, muss aber nicht.
    Im schlimmsten fall bricht dir die zylinderwandung oder ähnliches ab.

    ich würde dir echt raten 40€ für einen 50ccm sport zylinder auszugeben, die haben meist auch gleich größere überströmer.
    Papelapapp,
    du brauchst Geduld und 3-4 Schleifaufsätze für den Dremel.
    In der Mitte der Plombe sitzt ein Sicherungsring. Diesen musst du aufdremelen. Das heist du versucht genau mittig an der Plombe, rund herum eine mulde zu schleifen, bis sich das obere Teil löst. dieses hebelst du heraus, ebenso den Sicherungsring. Das untere Teil trennst du dann durch Schleifen an einer stelle auf und hebelst es ebenso heraus.

    Jedoch musst du auch noch den Einlasskanal bearbeiten. Das entfernen ansich bringt nix spürbares mit sich.


    gruß Philip
    darf ich mal fragen wie du das gemacht hast mit dem Kurbelhauseinlass?

    #rofl