Sachs505 Getriebeschaden?

', 0, ab); });

    Sachs505 Getriebeschaden?

    Hallo,
    neulich fuhr ich mit meinem Mofa und plötzlich ging es langsam aus. Ich wollte es wieder antreten doch das Pedal war fest. Ich dachte dann zu Hause an nen Kolbenklemmer also hab ich den Zylinder runtergemacht. Der Kolben sah jedoch soweit ganz gut aus. Also habe ich ohne Zylinder treten wollen weil es dann ja eigentlich gehen müsste. Leider ging es nicht. Das Pleul lässt sich überhaupt nichtmehr bewegen. Kann es sein dass man mitten unterm fahren nen Lagerschaden kriegt oder woran kann das liegen bzw. Was ist überhaupt kaputt? Lager oder eher nicht?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ne Seite wos Gute Qualitätslager gibt wäre auch ned schlecht wenn es denn das kaputte Teil darstellt.

    VIelen Dank

    MFG
    Jul1an
    was meinst du mit starterhebel? Deko oder was? Ich hab keinen Deko und wie gesagt hab ich ja den Zylinder drunten gehabt. Direkt an der KW habe ich nicht gedreht müsste ich ja an der Kupplung machen. Ich habe versucht das Pleul hin und her zu bewegen jedoch ist es völlig starr. Das mit dem Kurbelwellenlager klingt sehr realistisch. Um das Aufmachen des Motors komm ich ja eh nicht herum.

    MFG
    Jul1an
    Nein . Vorallendingen schon weil beim 505 die wellendichtringe vor den lagern sitzen und somt garkein getriebeöl an die lager kann . Ausserdem frisst auch kein lager wenn.da dichtmasse rein kommt . Da muss schon ein metallspahn oder sonsitges kommen ...
    ja das mit den metallspänen ist richtig. dort wo das Pleul an der Kurbelwelle ist sieht man lauter kleine Späne. Ich habe jedoch nichts gefunden im Internet wo steht dass man die KW an dieser Stelle außernander nehmen kann^^. Grundsätzlich müsste ja an der Unterseite des Pleuls auch ein Lager sitzen. NUR wie kommt man da ran? Ich besitze nichtmal nen Abzieher mit dem es möglich ist die Kurbelwellenlager an den beiden Seiten abzubekommen. Diese beiden Lager sind übrigens noch komplett intakt.
    Was soll ich nun machen? Nirgends steht was dass sich das Pleul in der Mitte der KW zwischen den beiden "Backen" fressen kann....

    Vielleicht hat noch jemand ne Idee

    Mit Hoffnung und wie immer Danke im Vorraus
    Jul1an
    ja hasts schon azhseinander- wen nicht hats kein sinn weiterzusuchn- auseinanderbauen is nich weiter schlimm und kompliziert
    fremdzylinderumbau dt 50 70cc zylinder auf sachs 505 block 8)

    7 fahrzeuge :thumbsup: 8o :thumbsup:

    sehr spasig- cross- und mofa interesiert- und motoren überholen und zylinder ist mein spezialgebiet :D
    hast du gemisch drin gehabt? Glauber ja schon oder? :D

    naja bei mir war es so ich hatte gemisch drin 1:40 oder so bin gefahren keine 200 meter und es macht nen ruck und mofa war aus. (war damals ne zr10) dachte zuerst ans getriebe aber das wars dann ned das pleullager war schrott einfach so. Wir haben den motor aber nicht afbekommen da die kreuzschrauben leicht vermurkst und sau fest waren und hatten auch keinen schlagschraubendreher also hab ich den mtor in ne wekrstatt gebracht , aufgemacht und das pleulager war richtig trocken kein tropfen öl oder sowas (war beim öffnen leider nicht dabei) . Der wrkstattkerl meinte ja du hattest kein gemisch aber ich hatte gemisch drin und beim abmachen vom zylinder stand der ganze kw raum voller schwarzer brühe mit benzingeruch. Und da war ja öl drin also keine ahnung wie die trocken laufen konnte. Naja hab dann ne 2 gang motor rein fertig. Für den motor kostet ne kw 180euro O.o

    Naja weis das das nich wirklich was mitm thema zutun hat aber das nur ma so by the way
    Lieber Rostendes Metall als billiges Plastik.
    Ein Mofa hat noch Echten Style

    Gott sprach zu Moses, kupple beim Schalten sonst kracht es




    Zitat von »Christoph«

    Eine sich selbst von Innenreinigende Windschutzscheibe, ist eine Windschutzscheibe die nicht richtig Verklebt wurde und jetzt Wasser rein kommt wenn man in die Waschanlage fährt ;)

    hab ned aufs datum von 1. post geguckt ;D *mofa*
    Lieber Rostendes Metall als billiges Plastik.
    Ein Mofa hat noch Echten Style

    Gott sprach zu Moses, kupple beim Schalten sonst kracht es




    Zitat von »Christoph«

    Eine sich selbst von Innenreinigende Windschutzscheibe, ist eine Windschutzscheibe die nicht richtig Verklebt wurde und jetzt Wasser rein kommt wenn man in die Waschanlage fährt ;)