Matzes Golf 3 GTI / das Ende :(

', 0, ab); });
    Das Simson S51-, Yamaha Dt- und Golf-Liebespaar ^^

    da muss sogar ich schon fast würgen, wenn ich mir das so durchn Kopf gehen lasse ^^

    Wieso sollte mein Golf pink sein?! :D

    meine DT ist blau, also der GTI jetzt auch :P

    die Fotos sind echt was geworden find ich.
    Hab mal angefangen die Fahrertür zu dämmen:

    Bei der Gelegenheit hab ich noch den Türkabelbaum etwas erneuert (Der war in der Knickstelle schon mehrfach gebrochen und ein Kabel hatte schon 3 Quetschverbinder hintereinander drin :rolleyes: ) und ein paar Mini Rostpickel entfernt, wollte das nur gemacht haben wenn ich die Tür jetzt mit Alubutyl zukleb.



    Wenn morgen die Farbe gescheit durchgetrocknet ist polier ich da noch drüber, auch wenn man die Stelle eig nich sieht :D

    Eigentlich wollte ich ein Bull Audio Frontsystem verbauen weil ich ja hier schon mehrfach gutes drüber gelesen hab, aber hab mir das heute mal genauer angeschaut und beschlossen, der ROTZ kommt mir nich in den GTI :thumbdown:

    1. Die Frequenzweichen haben kein Anschlussterminal sondern die Kabel sind fest dran gelötet.
    2. Die Kabel die dran sind haben nen geschätzen Querschnitt von 0,3mm²
    3. Mir ist aufgefallen das bei der einen Frequenzweiche das lange Anschlusskabel ohne Kabelschuhe dran (Von außen mit Input beschriftet) bei der zweiten Frequenzweiche mit Tweeter beschriftet ist :huh: Hab dann das Gehäuse aufgeclipst und festgestellt das die das Kabel im Gehäuse vertauscht haben :thumbdown: :cursing:
    4. Die Frequenzweiche besteht quasi nur aus kalten Lötstellen

    Also meiner Meinung nach ist das nur noch Pfusch..
    Kommt mir höchstens noch in den Wintergolf, mal schaun...


    Achja, die Sache mit 2E Motor in den Wintergolf verschiebt sich wohl auf nächstes Jahr,
    hab den Schlachter jetzt soweit ausgeweidet und hab dabei leider viel Schrott gefunden...

    Vorderachse ist ziemlich stark verrostet und mir sind die Schrauben vom Achsschenkel abgerissen -> Schrott
    Beim Lenkgetriebe ist die Stange unter dem Faltenbalg (ka wie man die nennt) total verrostet weil die Faltenbälge beide scheins schon länger kaputt sind.
    Beim Kat kann man von Vorne nach hinten durchschaun weil in der Mitte das Keramik verbrannt ist :cursing:
    Die Antriebswellengelenke haben alle extrem viel Spiel...

    Hab jetzt einfach keinen Bock mehr noch mehr Geld reinzupumpen, vor allem aber hab ich einfach keine Zeit das alles vorm Winter zu richten weil ich noch mehr Projekte am laufen hab.

    Werd jetzt den Wintergolf erstmal so für den TÜV/Winter fertig machen und ein paar Sachen verbessern.
    Dann im Winter die Teile für den Motorumbau soweit alle hübsch machen bzw alle Teile zusammensuchen.
    Und evtl nächsten Sommer zieh ich dann den Umbau durch, aber sicher ists nicht...
    Hätte nun nicht gedacht, dass die Bull-Audio Weichen doch so minderwertig sind, spielen ja ganz gut auf.
    Wollte ein Bull-Audio-System demnächst als ersatz in Vaderns V70 einsetzen, aber das überlege ich mir nun auch nochmal...

    Halte dann lieber Ausschau nach einem Audio-System M-System wie dem M-165, oder wenns etwas mehr sein darf das R-165 mit externer Frequenzweiche! Sollen mit Verstärker gut voran gehen ;)
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)

    Matze941 schrieb:

    Naja was es Soundtechnisch taugt hab ich noch nicht probiert, werde ich aufjedenfall noch machen wenn ich die Kabel richtig dran gelötet hab.
    Würde aber jetzt dann doch eher in die ca 100 Euro Preisklasse wechseln.
    wirst du nicht bereuhen!
    Hab den Wechsel selbst gemacht inkl. Anschluss an Verstärker. Ist ein riesiger Unterschied, allein von der Verarbeitung.

    Das Audio-System M165 gibts für 99€ beim CarAudioStore. Wäre vielleicht was für dich, so als Empfehlung ;)

    grüße!
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Audiosystem kann ich nur empfehlen, hab da letztens ein Einsteiger Frontsystem in nen Focus eingebaut und das klingt echt gut, obwohl keine Dämmung und nur ein kleines Blaupunkt 2x40W Stüfchen dranhängt^^

    Aber das die Bull Audio Produkte so lasch verarbeitet sind hätte ich auch nicht gedacht, hab vom Klang her immer große Stücke auf die Marke gesetzt. Aber das mit den kalten Lötstellen ist ja schon unterstes China Niveau :thumbdown:
    Das sich Rainbow traut sowas zu vermarkten...
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    Ich muss mal schaun was ich mache, hab die Dämmung vorne links fertig und da einfach aus Spaß mal nen Tieftöner (hatte der Vorbesitzer in meinem alten Golf eingebaut) direkt ans Radio gehängt und muss sagen das hört sich erstaunlich gut an.



    Vll lass ichs so :D (Bis auf das ich Rechts natürlich auch noch mach)

    Und ich hab festgestellt das der Vorbesitzer vom GTI die hinteren Hochtöner von dem Originalen Nokia Sound system (Das einzige was davon noch übrig ist ;( ) Ohne Frequenzweiche oder sonstwas mit an den Verstärker geklemmt hat, die gaben nur noch klägliches Schaben von sich ;(
    Naja abgeklemmt und jetzt klingts insgesammt gleich um einiges klarer :thumbup:

    Dann hab ich mich endlich dazu durchgerungen die Kopfstützen für hinten zu montieren, die bei mir schon seit nem halben Jahr im Keller liegen :whistling:



    Also mir gefällts, die müssen nur noch mit Polsterschaum behandelt werden...

    Nen neuen Schaltsack von Egay für 12 Euro hab ich mir auch mal gekauft, da der alte schon ziemlich verbraucht und durchgescheuert war


    Die Qualität ist echt in Ordnung auf den ersten Blick.

    Achja und der Schlachter ist ENDLICH vom Hof :D


    Wenigstens ein bisschen mehr Platz hier ^^
    Ne, also für die Karosse nicht mehr.
    Hat der Schrotti bestimmt ein Geschäft damit gemacht, war ja quasi nur noch blankes Metall, da lagen auch noch diverse andere Schrotteile und sogar ein kaputter 16V Motorblock drin.

    Aber ich war froh das er ihn geholt hat, alle anderen konnten entweder nicht weil sie keinen Selbstlader hatten oder waren zu weit weg...

    Hab mir übrigens geschwärzte Doppelkammerscheinwerfer gekauft :D
    Wollte schon immer schwarze haben nur wollt ich ursprünglich meine schwärzen.
    Nur hat der Vorbesitzer es irgendwie geschaft das die Fassungen des Abblendlichts in beiden Scheinwerfern geschmolzen sind und so die Birnen irgendwo hin geleuchtet haben :rolleyes:

    Keine Ahnung ob das an der Relaisschaltung liegt oder ob der da mit 100W Birnen etc rumprobiert hat, aufjedenfall waren die alten Scheinis schrott..

    Muss die neuen aber erst noch einbauen :whistling:

    Kleines Langeweile Video hab ich aber mal gemacht :D
    hVC-0IhoFoc
    Ging mir eigentlich über den Sound unter Last, ich find den einfach nur soo geil :D
    Und tat dem GTI bestimmt auch mal gut mal wieder Artgerecht bewegt zu werden, nich immer nur dieses schleichen um unter 7L zu kommen :whistling:
    Hab ich mir schon überlegt gehabt, allerdings ist das Teil SACK schwer und zweitens war der total verrostet (Deswegen auch Schrott)
    Der lag scheins länger ohne Kopf im Regen draußen.
    Und für nen Blumentopf hab ich keine Verwendung ^^
    Ahhh ich Dreh durch :cursing:



    Was fällt auf? :cursing:

    Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit hats im Auto kurz vorm Ziel plötzlich extrem nach verbranntem Öl gestunken, ich hab erst gedacht das lag am Auto das vor mir gefahren ist, weil der ziemlich geraucht hat.
    Nur als ich dann ausgestiegen bin hab ich die Nette Ölspur gesehen die ich hinter mir herziehe :thumbdown:

    Ist definitiv Getriebeöl, riecht so und beim Motoröl fehlt nix.
    Kupplung hat danach auch übel gerutscht...


    Hatte die Karre schon bei ner freien Werkstatt direkt neben meiner Arbeit, der tippt auf den Simmering vom Getriebe (Wie auch immer es den von einem Moment auf den anderen komplett zerlegt haben soll) und würde für die Reparatur dafür inkl neuer Kupplung (seh ich ja auch ein, zumindest die Reibscheibe) schlappe 800-1000 Euro beanschlagen 8| :cursing:
    Denn natürlich muss das Kupplungsseil mit getauscht werden weil es ja unmöglich ist das zurück zu stellen, genauso Ausrücklager etc soll alles getauscht werden, außerdem veranschlagt er alleine 350 Euro nur für die kupplung ?(

    Naja hab natürlich gesagt dann richt ich die Karre selber, jetzt muss ich nur schaun wie ich die 15km nach hause komm -.-
    Werds wohl mit abschleppen probieren und ein paar Lumpen mit pappkarton etc unten an den Motor binden.

    Ich hoff nur das Getriebe überlebts, wenns nicht eh schon irgendwo ein Loch reingeschlagen hat.