Matzes Golf 3 GTI / das Ende :(

', 0, ab); });
    Ok gut, auch wenn ich hoffe das ich ihn nicht brauchen werde ^^

    Projekt Wintergolf nähert sich dem Ende, Innenraum ist so gut wie fertig, fehlt nur noch Rückbank und Hutablage.

    So siehts hinten aus:


    Achja, unterm Teppich im Kofferaum ist irgendwas extrem ekliges ausgelaufen gewesen...
    Da war überall getrockneter, weißer Schlaz drin :thumbdown:
    Das Zeug ist bis neben die Rückbank nach vorne gelaufen und alles war schön klebrig...

    War ne schöne Arbeit das alles zu putzen..


    Und ich hab ENDLICH das drecks Türscharnier aus der Fahrertür gewechselt gekriegt, man war das ne drecks Arbeit...

    Die alte Hutablage hat Lautsprecher drin die total lose rumwabbeln und ein Halter ist abgebrochen, ich bastel mir da jetzt aus ner Fichtenholzplatte eine neue wo ich die Lautsprecher gescheit befestige.
    (Jaa Hutablagen systeme sind kacke..^^ aber fürn Wintergolf reichts mir)
    Hab mir auch schon überlegt das ich ein Stahlseil auf beiden Seiten an der Unterseite der Platte befestige so das die Hutablage bei nem Unfall nicht oder zumindest abgebremst nach vorne fliegt...

    Hier die alte Hutablage:


    Neues Radio ist auch drin, wieder eins von Kenwood, gefällt mir echt gut das Teil :thumbup:



    Und man kann die Helligkeit und Farbe so anpassen das sie gut zur Originalen Beleuchtung passt :thumbup:

    Antenne hab ich jetzt auch 8)


    Mir gefällt die voll, passt voll zum Bundeswehr-look find ich :D
    Wegen der hab ich übrigens den Tacho und Zeugs rausbauen müssen, sonst kommt man nicht an das Kabel hin... -.-


    Neues Bild vom GTI gibts auch noch 8)


    Könnt vorne echt noch tiefer ^^
    Tacho raus ist ja kein problem hat der eig. schon neue ZE oder noch die alte mit 2 Stecketn?
    ach der herr hat also einen dienst pc... nom nom nom... hast du auch son metalldings auf deinem schreibtisch wo "herr pfistererer" drauf steht? :D
    auch wenn du drölfmeter groß bist ich müsste jedesmal lachen (und wer dan ganz schnell wieder arbeitslos :D aber das wärs wert! )
    Problem nicht, aufwand halt...

    Da muss ja diese ganze Verkleidung weg auch von der Gebläsesteuerung etc.
    Und die Tachowelle war ziemlich mies wieder drauf zu kriegen..

    Hat schon die neue ZE mit einem Stecker, ist ja auch BJ 90.

    Edit:
    Hab an meiner neuen Hutablage gebastelt
    Ist ne Fichtenholzplatte mit "Autostoff" überzogen.
    Das ist son Stoff mit soner Gewebestrucktur und drunter 2mm Schaumstoff.

    Schaut garnicht so schlecht aus wie ich finde.



    Unterseite:


    Hier nochn BIld von dem Türscharnier :cursing:


    Die Tür hab ich an den Stellen natürlich nochmal angepinselt ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matze941“ ()

    Wintergolf ist zu 80% fertig und angemeldet, der GTI darf jetzt dann endlich in den Winterschlaf :)

    Hat noch neue Radlager vorne und nen Ölwechsel bekommen, man da kam vielleicht ne suppe raus, läuft gleich viel runder mit dem frischen Öl



    Ich weiß nicht, die rote Leiste hatte ich eigentlich nur vergessen grün zu machen, aber irgendwie hats was, hmm :huh:





    Der Verstärker liegt da jetzt erstmal provisorisch drin, ich will mir noch ne Holzplatte machen für links hinterm Dom worauf ich den schraub, die Platte dann am besten Klappbar das man dahinter noch den Verbandskasten und paar lappen etc verstauen kann.

    Und ich muss mir was überlegen wie ich meine Hutablage fest krieg das mir die nich nach vorne fliegen kann...

    Klappbar sollte sie aber natürlich bleiben
    Ich hätte da eine Idee wie du deine Hutablage fest kriegst und sie gleichzeitig bei Bedarf klappbar bleibt.
    Ich hab an meine unten Ösen drangemacht, an die ich Spanngurte einhaken kann. Die Spanngurte widerrum gehen an geeignete Haltepunkte an der Karosserie. Wenn ich leute hinten auf der Rücksitzbank habe mache ich die Gurte an der Ablage fest.
    Und wenn ich alleine fahre oder nur einen Mitfahrer habe, dann kann ich sie ganz normal eingehängt lassen ;)
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    Danke Matze ;)

    Ja ich muss sagen optisch gefallen mir die 2er von allen Golfs am besten, sogar besser als der 1er (Wofür mich manche lynchen wollen :D )
    Aber ich muss zugeben vom Fahrkomfort ist mir mein 3er doch lieber :whistling:
    Wobei das natürlich auch etwas an dem mickrigen Motor und den schlechten Bremsen liegt ^^
    Ist es eigentlich normal das die so grottenschlecht gehen?^^ Ich mein ich weiß das ist ne winzige Scheibe vorne und hinten ne noch winzigere Trommel, aber mein alter 3er der fast die selbe Bremse hatte (Nur vorne ne bisschen größere Scheibe soweit ich weiß) hat um einiges besser gebremst...

    Beläge sind noch gut dick und die Scheiben sehen auch noch nicht so schlecht aus, nur wies in der Bremse hinten aussieht weiß ich nicht.

    @Simson Crasher
    äähm, so ganz versteh ich noch nicht was du meinst, wieso macht das einen Unterschied ob hinten welche mitfahren oder nicht?
    Bei nem Unfall fliegt die Hutablage wenns blöd kommt auch ganz nach vorne ^^

    Ich glaub ich mach mir vorne an die Halter der Hutablage links und rechts zwei Metallwinkel die so 3-4 cm über die Hutablage gehen.
    Quasi so wie die originalen Aufnahmen für die 2 Stangen links und rechts an der Hutablage, nur das die über das Brett gehen.
    Dann kann die schonmal nicht nach vorne und auch nicht so leicht nach oben weg.
    Und wenn man sie hochklappen will muss man sie nur ein Stück nach hinten raus ziehen.
    Vorne hab ich Kopfstützen :D
    Wobei die obsolet sind.....spätestens bei der Verjüngung in der B Säule wird sich das Ding eh die Zähne ausbeissen....wenns überhaupt so weit kommt ^^
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    Danke ;)

    Im GTI sind im Moment irgendwelche Billstein Dämpfer drin mit 20mm Tieferlegung, ist noch vom Vorbesitzer.
    Was er dabei nich bedacht hat is das der GTI ori schon 20mm tiefer ist :rolleyes:

    Fliegt aber zu 90% im Winter raus und es kommt ein FK Gewindefahrwerk rein das ich billig gekriegt hab :D

    MIt Fahrwerken trau ich mich aber noch nicht irgendwelche Empfehlungen raus zu schicken.
    Hatte ja das blaue TA Technix in meinem alten Golf und das war schon sehr hart, ging dafür sau tief laut Gutachten.
    Das rote soll besser sein vom komfort her.
    Aber in der Preiskategorie darf man halt nicht allzuviel erwarten.
    Also wenns wirklich extrem tief und sportlich sein soll, dann kann ich beim Golf 3 Supersport Fahrwerke empfehlen.
    Hat ein Kollege drin und sein Golf liegt wie ein Brett auf der Straße....nur beim Komfort muss man da halt abstriche machen^^
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher
    dan schaust du wasfür dämpfer verbaut sind und holst dir einen federsatz wenn die entsprechenden dämpfer verbaut sind
    bei bilstein b6 kannst du nur bis 40/40 tieferlegen
    ab b8 sind sie gekürzt kannst also tiefer gehen

    ein satz federn ist ja auch nicht so teuer und dann wird das aufjeden fall besser sein als irgendein fk gewinde
    *hau*

    In Piaggio we trust.
    Das FK hab ich schon gekauft, zusammen mit ner Bastuck Gruppe A Anlage :D
    Für nen meiner Meinung nach guten Kurs.
    Beides gebraucht aber angeblich nur ca 1 Jahr alt und nicht viel gefahren, Hab die Teile aber noch nich hier.

    Ich denk ich steck das einfach mal rein und fahr ne Runde damit, dann seh ich ja ob ich damit leben kann oder nicht.

    Zum Spur einstellen muss ich sowieso da ich die Federbeine vorne eh zwecks Rostbekämpfung ausbauen werd.

    Edit:
    Ach f*ck was erzähl ich denn, sind keine Bilstein sondern Koni Dämpfer drinnen.
    Und zwar genau die hier:
    Koni STR.T Stoßdämpfer Set VA/HA VW Golf 3 GTI VR6 16V 8712167121789 | eBay
    gekauft 12.10.2010

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Matze941“ ()

    alter , man tauscht doch kein koni gegen FK aus 8| gewinde , nutzt du das wirklich? man stellt sich das eh nur 1x ein , danach idr. nie wieder. Kauf gescheite federn , da haste dann mehr freude mit der Koni/federn kombi als mit dem FK fahrwerk. Wär er mit ori dämpfern bestückt , würd ich ja nix sagen^^
    Mir gehts darum das ich mitm Gewinde exakt die Höhe einstellen kann die ich will.
    Mit tieferlegungsfedern ist das mehr Glückspiel, vor allem wenn die sich dann noch setzen etc..

    Nunja, gekauft hab ichs ja jetzt bau ichs auch mal zum testen ein, weiterverkaufen kann ichs immernoch ;)