Matzes Golf 3 GTI / das Ende :(

', 0, ab); });

    Matzes Golf 3 GTI / das Ende :(

    Soo,
    hier also mein neues Auto.

    Ist ein VW Golf 3 Jubi GTI
    2.0L 8V 115PS
    230000km drauf :whistling:
    Ziemlich Rostfrei was ich bisjetzt gesehen hab, Schweller wurden aber schonmal Großflächig geschweißt.

    Edit: Hab schon ziemlich über mich selber lachen müssen als ich das gerade nochmal gelesen hab, es gibt halt doch keinen Rostfreien 3er Golf #ugly

    Jubi GTI Innenausstattung (Rote Ziernähte, Roter Handbremsknopf, Rote Gurte :love: )
    Jubi GTI Schaltknauf (Ich liebe das Teil :love: )
    Elektrische Fensterheber und Spiegelverstellung
    MFA
    Klimaanlage (leider keine Climatronic mehr)
    Original DSP Soundsystem hat leider der Vorvorbesitzer ausgebaut :cursing:
    Dafür ist im Moment ein Alpine Radio verbaut mit nem 2 Wege System vorne und 2 Blaupunkt Coax Boxen in der Hutablage die über nen kleinen Alpine Verstärker laufen.
    Hört sich garnicht so schlecht an, aber die Hutablage wird weichen müssen, ich steh nich so auf Lautsprecher im Hinterkopf bei nem Unfall...
    Tjoa und Verspiegelte Scheiben hat er hinten, sieht aber echt gut aus und wurde sogar von ner Firma eingebaut, also kein Heimwerkergepfusche.

    Sind Koni Stoßdämpfer mit Tieferlegungsfedern verbaut, könnt vorne schon noch nen ticken tiefer aber den lass ich so, vom Fahrverhalten her ist er einfach nur Traumhaft :love:

    Jetzt erstmal ein paar schlechte Handy Bilder direkt nachm Kauf:





    Leider hat er auch ein paar Problemchen.
    ABS geht nicht, die Kontrollampe leuchtet aber nicht, auch nicht beim Zündung einschalten ( :cursing: )
    Fehlerspeicher zeigt 3 kaputte Sensoren an... Kann ich mir aber fast nicht vorstellen, glaub eher an nen Kabelbruch oder so.
    Die Handbrems-leuchte leuchtet dauerhaft (Ist gleichzeitig die Bremskontrollampe) Könnte ein verschleißanzeiger sein, oder aber auch was mitm ABS zu tun haben oder aber es ist ganz simpel der Schalter der Handbremse...
    Hinteren Bremsen sind komplett runter, hab aber shcon neue Scheiben und Beläge hier.

    Ansonsten läuft er echt gut und zieht auch gut durch, klar der 8V ist nicht der spritzigste aber dafür kann man ihn schön Untertourig und Spritsparend fahren.

    Hab jetzt erstmal 3 Wochen Urlaub und wenn die Simme flott ist, mein alter Golf geschweißt und fertig für den Verkauf ist und das MP Treffen rum ist werd ich ihn mal wieder flott machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „Matze941“ ()

    Also das Rot ist mal übelst Pornös 8) Sehr schicker GTI! Gefällt mir sehr gut!

    Bei der ABS-Lampe kann ich mir gut vorstellen, das die Lampe einfach abgeklemmt wurde.

    Dann viel Spaß mit dem feuerroten Spielmobil und allzeit knitterfreie Fahrt :thumbsup:
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Danke dir :)

    Das Rot wollte ich auch schon immer haben, eigentlich ist der jetzt so wie er da steht mein Traumwagen nach dem ich vor nem Jahr auch schon gesucht hab :)

    Naja also das Kabel an der ABS Lampe steckt noch und da wurde auch nicht rumgepfuscht, wenn dann ist das irgendwo tiefer in der Elektrik rumgepfuscht worden.

    Fensterheberproblem hab ich schon gefunden und teilweiße gelöst, der Türkabelbaum ist mal sowas von am Arsch.
    Fast alle Kabel gebrochen und viele schon mit Klemmverbindern oder Lüsterklemmen geflickt, ist klar das das an der Stelle wo sich die Kabel beim auf und zu machen immer biegen müssen nicht lange gut geht...
    Ich hab jetzt einfach mal alles mit Isolierband geflickt, ich denke ich hohl mir da nen Türkabelbaum vom schrott.

    Hab die Felgen grad mal ein bisschen geschrubbt, sauber sehn die ja noch viel geiler aus :love:
    Auspuff schaut geil aus :D
    Versicherung.... ^^
    was sauft die Karre auf 100KM?
    Was hastn für ne Plakette?
    Ansonsten:
    So ne Farbe hat ja nicht jeder, n silbernen, grauen, schwarzen werd ich mir wohl auch nicht zulegen...
    is halt nix besonderes^^
    E: wer braucht scho ABS :rolleyes:
    Jap der gefällt mir auch, hört sich auch garnich so schlecht an :D

    Versicherung zahl ich um die 1000 rum, für meinen alten hab ich 1600 gezahlt xDD
    Geht also voll klar und ich komm demnächst eh eine SF KLasse runter.

    Laut MFA hab ich nen Verbrauch von um die 8L
    Und das Trotz 200 km Autobahn Fahrt wo ich oft an den 200 gekratzt hab und auch sonst eher verschwenderischer Fahrweiße :D
    Dafür ist der Tank jetzt schon wieder fast leer, hab den Karren am Freitag geholt und Vollgetankt ...^^

    Meinen alten hab ich mit Opa Fahrweiße auf 7,5L gebracht, sonst immer 8,5L.
    Ich denk den GTI kann man spritsparender fahren weil der einfach richtig schön von unten raus zieht.

    Ganz soo selten ist die Farbe eigentlich garnicht, aber sticht halt schon raus weil sie so grell ist :D

    Bin eigentlich kein Fan von ABS, aber wenns drin ist hats auch zu funktionieren, vor allem wegerm TÜV.
    Bin aber gestern auch schon ordentlich ins schleudern gekommen weil ich aufm Feldweg ne Vollbremsung mit absichtlich blockierenden Rädern gemacht hab und dabei alle Räder bis aufs hintere Rechte blockiert hat (Hinten sind die SCheiben ja völlig runter, aber hinten rechts bremst schon fast garnicht mehr) und der Karren dadurch ziemlich nach rechts ausgebrochen ist.
    Also die Bremsen müssen echt dringenst in Ordnung gebracht werden.
    früher war rot in etwa das weiß von heute ;)
    und gerade wenn das Ding eh rote Zierelemente hat (die außenfarbenunabhängig immer rot sind) neigt man vll eher dazu das Ding in rot zu bestellen

    Wie siehts denn mit den Farbunterschied zwischen Schweller und den rest aus? Wenn da keiner oder nur ein gaanz leichter ist, wird man hoffentlich beim rest auch etwas drauf geachtet haben - zumal der Lack sieht noch gut gepflegt aus, was für rot ja nicht selbstverständlich ist.
    Handbremsleuchte hängt ja mit den Verschleißanzeigern zusammen hast du gesagt, also würd ich mir da erst gedanken machen, wenn die immernoch leuchtet und du bereits neue bremsen oder sowas drunter hast ;)
    Was mich aber auch ein bisschen wundert: Warum packt eine Bremse eig gar nicht mehr?! Ist ja bekannt, dass man die Dinger nur Achsweise tauscht und nicht radweise - nicht dass evtl der Sattel fest ist - weil normal sollten sich links und rechts auch gleichmäßig verschleißen und die selbe wirkung erzielen.. Selbst metall auf metall müsste noch bremsen :P bzw es dann zumindest hören

    ABS müsst man checken... Aber wie es um die Sensoren steht sieht man ja auch wenn er auf der Bühne ist für die neuen Bremsen - ABS lampe steckt noch - geht die denn auch noch, oder ist es ne defekte die steckt? ;D Aber irgendwie vermute ich, dass deiner kein einzelfall mit dem ABS ist ^^
    Also ich hab für den 1500 gezahlt, aber auch nur wegen den vielen Kilometern.
    Sonst zahlt man für nen guten immer noch mindestens 2000-2500.

    @Nöp
    Wie meinste das mit dem Farbunterschied am Schweller?
    Da wo der mal geschweißt worden ist oder wie? Beim GTI ist da ja ne Plastikverkleidung rum, also sieht man das nicht ^^

    Der Wagen war so wies aussieht schon immer ein Garagenfahrzeug, deswegen ist der Lack nochnicht so ausgebleicht.

    Packen tut die eine Bremse schon nocht, aber halt viel weniger wie die andere, merkt man auch wenn man unterm fahren mal die Handbremse zieht.
    Wieso sieht man aber an der Scheibe, die linke ist Brutal riefig und hat aber noch ein paar Stellen die silber sind.
    Die andere ist noch riefiger und hat fast garnix mehr wos silber ist, also das ist nur noch Rost und Stahlguß das man da sieht.

    Aber ja du hast Recht, ich kümmer mich erstmal um die Bremsscheiben bevor ich wegen der Lampe rumsuch.
    Wobei meines Wissens nach beim 3er Golf nur vorne ein Verschleißanzeiger verbaut wurde, hinten nicht.
    Und die vorderen sehen eigentlich noch garnicht so schlecht aus.

    Stimmt es könnte natürlich einfach die Lampe kaputt sein, dadran hab ich noch garnicht gedacht ^^
    Ich steck mal die Lampe von meinem anderen dran, dann seh ichs ja.
    Schaut echt klasse aus!
    in rote wollte ich auch einen haben...hab aber nur einen gefunden, der hatte zwar nur 150tkm nachweisbar runter, aber sehr viele kleine macken und der hauptgrund war, dass ich ihn nicht geholt hab, dass die kupplung platt war. Jetzt hab ich ja den Oktavia...auch gut^^

    Der Motor ist klasse! mit ein bisschen Pflege nicht kaputt zu bekommen! Sehr Sehr schönes Auto!!! :thumbsup:
    Pfleg ihn!!! gute exemplare werden immer seltener und sind schon so teuer wie die untersten Golf4 gti!!!
    @Winni:
    Sau cool :)
    Müssen wir am Treffen mal reden, du kommst doch oder?

    @HerrMann
    Danke ;)
    sone Kupplung ist doch beim Golf wirklich kein Akt, ein Tag arbeit wennst es noch nie gemacht hast und 70 Euro Material..
    Aber son Oktavia ist ja auch nich schlecht, mir gefällt deiner auch besser als die neueren Modelle von der Front her.

    Natürlich Pfleg ich den ;)
    Mir schmerzt jetzt schon das Herz wenn ich dran denke das ich den im Winter fahren muss...


    @King
    Sonst wärs ja kein Golf wa? ^^
    Unterboden wurde aber schon großflächig geschweißt und soweit ich das gesehn hab anständig versiegelt, ich hoff da ist erstmal ruhe.
    Ansonsten hab ich bisjetz noch nix gefunden :)

    @Matze
    Geschweißt hab ich aber meinen anderen Golf mit dem ich auch morgen komm ;)
    Das kommt schon noch King glaub mir ;)

    Hab die ganze letzte Woche mit der hinteren Bremse gekämpft, die Schrauben waren alle so dermaßen festgerostet und die hälfte davon sind dann abgerissen oder wurden rund gedreht :cursing:
    Naja jetzt sind neue Bremsscheiben und Klötze, neue Bremsschläuche (der eine hat schon Blasen geworfen :wacko: ), neue Radlager und neue ABS Sensoren verbaut, sollte alles erstmal ruhe sein, hoff ich ^^

    Und Bremssattel Rot anstreichen musste natürlich auch sein :D


    Im Moment bin ich grad dabei die ganze Instrumentenbeleuchtung auf Rot umzubauen, hab die Schalter teilweiße schon mitm alten Golf getauscht damit der wieder original ist aber alle Schalter hatte ich noch garnicht umgelötet.
    Bilder davon gibts wenn ich fertig bin.

    Achso ja neuer Luftfilter (K&N Matte) und neuer Pollenfilter ist auch drin.
    Ja bei den Felgen löst sich leider leicht der Klarlack am äußeren Rand, sind aber nur minimale Bordsteinschäden vorhanden

    Hat sich nicht all zu viel getan, nur den Innenraum hab ich gescheit geputzt.

    Aber ich wollt am Freitag mit ein paar Kumpels in ne Disco fahren, hab einen noch vom Bahnhof abgeholt.
    Zuhause sprang der Golf super an, am Bahnhof aber musste ich ihn ne Zeitlang orgeln lassen bis er dann nach und nach jeden Zylinder zündete :S
    Dann wieder nach hause und den Rest der mitfahren wollte eingeladen, wollte wieder starten aber er zündete garnicht mehr...
    Auch nicht mit leicht Gasgeben etc. :cursing: :thumbdown:

    Naja durfte dann mit dem Golf von meiner Freundin fahren (AEE Power :rolleyes: )
    Am Samstag dann nach ner kurzen Nacht aufgestanden und geschaut was sache ist, da ist er wie immer angesprungen ?(
    Hab dann auch mal den Motor mit ner Gießkanne gegossen (weils am Vortag doch recht heftig geregnet hat, nicht das da irgendwo ein Kabel nichtmehr so top ist), hat nichts geändert...

    Da der Vorbesitzer gemeint hat das Benzinpumpenrelais hat schonmal gesponnen (war auch noch das graue, das soll ja angeblich anfällig sein) bin ich noch schnell zum Stahlgruber und hab mir das neu geholt.
    Seit dem läuft er ohne Probleme, aber keine Ahnung obs wirklich das Relais war...

    Naja hab auch gleich ne neue Spannrolle für den Keilrippenriemen mitgenommen, die alte hat schon unschöne Geräusche gemacht.

    Ansonsten läuft er recht gut, Verbrauch liegt laut Spritmonitor und MFA 2 bei 8L.
    Hab ihn aber laut MFA 1 schon bei 6.7L gefahren, aber auch schon bei 10L :D
    Gefahren hab ich ihn schon um die 2000km

    Allerdings geht auf der Autobahn so ab 180 nichts mehr.
    190 schaft er mit eeewig viel anlauf, an die 200 bin ich nur mal kurz bergab rangekommen...

    Weiß nich ob der Motor bei der Laufleistung einfach schon ein bisschen müde geworden ist oder ob da irgendwas nicht passt...

    Achja mein Vorderer Dom an der Beifahrerseite ist etwas knusprig :thumbdown:
    Weiß noch nicht wie schlimm das ist, oben beim Domlager wirds leicht braun.
    Bei der Durchführung vom ABS Kabel siehts schon etwas schlimmer aus.

    Werd wohl mal das Federbein ausbaun und das gescheit abschleifen bzw hoffen das noch nix durch ist.
    Sagtmal bin ich eigentlich der einzige Golf Fahrer der regelmäßig die Drosselklappe sauber macht?^^

    Bisjetzt war bei jedem der 3 Golfs von denen ich die Drosselklappe herunten hatte dieselbige sowas von verrotzt.

    Siehe hier:

    Hab vor dem bild schon einmal unten durch gewischt gehabt...

    Das glänzt jetzt wieder alles schön, hab auch in der Ansaugbrücke ein bissal rausgewischt und den Schlauch zum Luftfilter komplett durchgeputzt.

    Und plötzlich fährt sich die Kiste richtig spritzig :thumbup:
    Vorher hat man ewig viel Gas gegeben und irgendwann gings dann schlagartig vorwärts.
    Jetzt berührt man das Gaspedal leicht und schon spurtet er sanft nach vorne :thumbup:
    Leerlauf ist auch viel ruhiger geworden.


    Achja und das Problem mit dem nichtmehr anspringen hab ich denke(hoffe^^) ich auch gelöst.
    Das Benzinpumpenrelais wars nicht, ich bin diesmal an der Tankstelle stehn geblieben -.-
    Hab grad Startpilot und nen Zündkerzenschlüssel geschnorrt gehabt da ist er wieder wie ne 1 angesprungen...

    Heute im Hof nachm Drosselklappen reinigen das gleiche wieder, 5min im Stand laufen lassen, 2min ausgehabt und er springt nichtmehr an..
    Da der andere Golf noch im Hof steht schnell vondem das Relais 30 (Hauptsromversorgung) gemobst und zack lief er wieder.
    Zum testen wieder das alte Relais rein und da sprang er nicht an...
    Das komische ist aber das das Relais sogar anzieht, aber scheins schaltet es nicht sauber durch.

    Nunja ich hoffe mal damit hat sich das Problem erledigt. (jaa ich hab in den anderen Golf wieder sein Relais reingebaut und fürn GTI nen neues geholt, nicht das ihr denkt ich verkauf schrott weiter ;) )
    hm das problem hab ich auch ab und an das meiner so zwischen 2000 und 2700 nicht gut zieht und auf einmal zieht der motor ruckartig an...am we auch die drosselklappe anschauen :) wenigstens hab ich nun schonma nen ansatz
    Nur Original ist Banal :thumbup:

    "Vegetarisch" stammt aus dem Afroasiatischem und heißt übersetzt "Zu Dumm zum Jagen" 8)
    Die Drosselklappe reinigen lohnt sich. Hab ich am Wochenende bei meinem Cali gemacht und der läuft wieder 1A :thumbup:
    Ich hab zwar jetzt Leerlaufprobleme, aber das soll wohl die ersten paar 100km normal sein bei Ecotec Motoren 8|
    "Ich bin Schriftsteller. Mein Lebensunterhalt ist es, mich über den Ist-Zustand der Gesellschaft zu beschweren - nicht diesen zu ändern!"
    Simson Crasher