Honda mtx

  • [Projekt]
', 0, ab); });
    moin moin
    ich habe lange zeit nach nem guten 50er moped gesucht und stieß dann schließlich auf eine alte Honda mtx c (bj 1984 )mit einem motor aus der 80er version, sprich 80ccm . sie gefiehl mir so gut das ich eine 700 km tour auf mich nahm um sie aus osnabrück in den norden zu schaffen :wacko: dank dem supergeilen deutschen verkehrswesen dauerte der trip auch nur 12 stunden... :thumbup: da es mit anhänger wahrscheinlich noch länger gedauert hätte haben wir die mtx in ihre groben einzelteile zerlegt um sie so ins auto zu bekommen am nächste tag habe ich sie gleich als erstes wieder zusammengestzt und erstmal begriffen wie gut die mtx überhaupt ist #ugly
    nach einigen testfahrten und nem besuch bei der versicherung wusste ich das ich das richtige moped rausgesucht hatte :rolleyes: das einzige problem das sich aufgetan hat ist das die lampe vorne mal falsch verkabelt wurde :wacko: naja war eig. sofort wieder in ordnung :thumbsup: wär aber trotzdem ganz gut wenn einer vllt. nen schaltplan hätte :D wenn sich was noch was tut sach ich ma bescheid :beer:
    "Bei 20.000 umdrehungen ist mir die Kette gerissen, ich bin mal gespannt was danach passiert :thumbsup: "

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „reiner!zünder“ ()

    oh ja :D heute hab ich nochmal den vergaser sauber gemacht und die zündung eingestellt und eine kleine runde gedreht :love: so bei 90 hab ich abgebremst weil ich keinen helm aufhatte, und auch bei 90 liegt die maschien noch ruhig auf der straße ^^ ... gegen die 80ccm ist selbst meine bergsteiger nichts :rolleyes: und die mtx ist wirklich verdammt stabil und gut gebaut ;) der motor wurde übrigens auch vom vorbesitzer komplett erneuert (dichtung, lager, etz.).Insgesamt war das moped ein richtiger schnapper ! #ugly
    "Bei 20.000 umdrehungen ist mir die Kette gerissen, ich bin mal gespannt was danach passiert :thumbsup: "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „reiner!zünder“ ()

    ölpumpe weg und auf gemisch umbauen.... das kunststoffrädchen im block gibt gern den geist auf
    und orizylinder sind nicht grade häufig zu bekommen ;)

    EDIT: ich kann dir nur den 125cc parmakit ans herz legen, sehr schön zufahrender zylinder der
    macht ordentlich spaß ;)

    Huhnstore Presents: T-Shirt - nur 19,99€ - Klick aufs Bild
    gezahlt hab ich 400 :S ist aber ein fairer preis gewesen :whistling: die ölpumpe ist in einem top zustand ! da sifft nichts raus und das öl kommt an ;) und auf parmakit möchte ich nicht umsteigen, die 80ccm reich mit völlig :D außerdem hab ich ja jetzt schon keinen lappen für die karre (50er) :whistling:
    uhh die flöte fehlt allerdings :D deshalb is die übertrieben laut ...wenn jemand noch eine liegen hat bitte bescheid sagen :thumbsup:
    "Bei 20.000 umdrehungen ist mir die Kette gerissen, ich bin mal gespannt was danach passiert :thumbsup: "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „reiner!zünder“ ()

    Fotos bitte auf 640 x 480 Pixel reduzieren.

    Ansonsten tolles Mopedchen! Hier im Nachbarort fährt ein ehemaliger Schulkollege eine LC mit 110er Malossi bereits 65.000 KM ohne jegliche Probleme jeden Tag!!!
    Urfiech mit Kultpotential!
    "Ich habe mein Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Mofas ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verschleudert! "

    (Abwandlung des Zitates von George Best)
    Fuhrpark:
    Garelli: Sport 40s
    Hercules: MK3X,MK50(2x),BGS125,Supra4(ohne GP),Prima5s
    Honda: PX
    Kreidler: K53-1m(2x),K54-0M
    NSU: Fox 125 - 2 Takt -
    Yamaha: DT50

    reiner!zünder schrieb:

    joa das moped ist richtig stabil :D und absolut alltagstauglich ! ich muss noch die blinker und die lampe zurecht tüdeln :whistling:

    um die bilder kümmer ich mich mal ;)

    Wenn die bis heute 20°° nicht kleiner sind, muss ich den Thread wohl oder übel löschen....wäre schade!
    "Ich habe mein Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Mofas ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verschleudert! "

    (Abwandlung des Zitates von George Best)
    Fuhrpark:
    Garelli: Sport 40s
    Hercules: MK3X,MK50(2x),BGS125,Supra4(ohne GP),Prima5s
    Honda: PX
    Kreidler: K53-1m(2x),K54-0M
    NSU: Fox 125 - 2 Takt -
    Yamaha: DT50
    ich hab die bilder mal raus genommen ;) hier sind nochmal im richtigen format :

    und so haben wir sie geholt ;) :

    und jetzt nochmal ein update :D
    weil ich nicht wollt das mein moped derbe auffällig ist habe ich nach einer flööte für den auspuff gesucht...weil ich aber keine gefunden habe habe ich heute mal versucht selber eine zu bauen :S ich habe mir ein rohr geschnappt und das solange mit der flex abgeschliffen bis es perfekt ins endstück gepasst hat :thumbsup: dann noch 2 schlitze, der eine von oben der andere von unten,beide jeweils zur hälft,im abstand von ca. 8 cm in das abgeschnitten stück geschnitten und blech in die schlitze gehämmert. dannach das nach außen überstehende blech abgesäbelt und noch ein loch an der stelle gebohrt an der die befestigung der original flöte sitzt.dannach noch eben ein gewinde geschnitten und fertig war die laube #ugly die flöte funktioniert richtig gut ! der schall wird super gebrochen und die maschiene klingt nich mehr wie ne lehre doose :beer: hier ein paar bilder von der flöte :
    "Bei 20.000 umdrehungen ist mir die Kette gerissen, ich bin mal gespannt was danach passiert :thumbsup: "

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „reiner!zünder“ ()