Prima 2 - Zu Langsam?

', 0, ab); });

    Prima 2 - Zu Langsam?

    hallo, ich fahre eine Prima 2 mit p3 und 2 löchern im Luftfilter. Ansonsten ist alles Original, trotzdem fahre ich nur 32 kmh. Als ich den p3 eingebaut hatte bin ich damals am ersten tag ca. 36 gefahren :O doch mitlerweile komme ich nur auf 30 höchstens mal 32 kmh :/ von anderen höhre ich das die mit ner Prima 2 bei mir im Dorf mit p3 auf locker 40 kommen. Wiso ist meine Prima los langsam, habe dne p3 gewählt da ich demnächst zylinder feilen will.
    Warscheinlich weil dein Zylinder grad am Fressen ist :rolleyes:

    Wenn du Löcher in die Luftfilter bohrst musst du den Vergaser abstimmen, sonst stimmt das Verhältnis aus Luft und Benzin nicht mehr.
    Ist so ziemlich die meißtgegeben Antwort hier ^^

    Ne also ich denke das es mit den Temperaturen zusammen hängt das du langsamer wirst, weil dein Motor durch den aufgebohrten Luffi eh schon Mager läuft und umso kälter die Luft umso mehr Sauerstoff ist drinnen also läuft er noch magerer...
    Kannst mal schaun was passiert wenn du den Choke reintust.

    Ansonsten halt warscheinlich Dreckiger Vergaser/ZÜndung gehört nachgestellt/Auspuff dicht/Reifendruck...
    Die ganzen Standartsachen halt.

    Allein mit P3 auf 40km/h ist extrem unwarscheinlich bis unmöglich, ich glaub bei denen ist einfach nur der Tacho schon so ausgeleiert das er mehr anzeigt ^^

    Fahrt halt mal nebeneinander, dann siehste schon wer schneller ist.
    Glaub mir, ich hab Erfahrung mit Mofas, so leicht laufen die nicht so schnell, für 40 muss man schon mehr machen als nen größeren Krümmer dranbauen.

    Was meinst du wieso ein Moped (Durften früher auch nur 40 fahren) größere Kanäle, nen Größeren Vergaser, anderr Übersetzung etc hat?

    Meine Prima 5 lief zum Schluss mit gekürztem P3 Krümmer und extrem gefeiltem Zylinder ECHTE 45km/h laut Navi, das war Tachoanschlag also 60km/h laut dem Ori Tacho...
    P3 hat da überhaupt keinen Unterschied mehr gemacht, der Zylinder lief einfach sau gut ^^

    War aber auch ein Kreuzzylinder für den Automatikmotor mit 42mm Hub, der auf einen 2 Gang Motor mit 44mm Hub montiert war, von dem her hatte er auch mehr verdichtung.
    also matze bei mir ist es so das meine wirklich nur wegen dem p3 krümmer 47 kmh fährt ........... ich weiß jetzt nicht ob noch irrgendwas verstecktes ..... vom vorbesitzer gemacht wurde aber er sagte mir dat nichts verbaut wurde .....


    Ja und wirklich echte 47 kmh .......... bullerei prüfstand ;DDD
    Ich könnt mir vorstellen, dass ein P3 auf dem Original setup sogar die fahreigenschaften verschlechtert. Wo solln denn beim 10er Vergaser mit ner 50er düse die Abgase herkommen, dass man nen P3 krümmer braucht?

    Niemals läuft ne Originale Prima nur mit P3 40km/h. Vielleicht zieht die noch irgendwo falschluft, aber selbst gnn wärs unwahrscheinlich. Meine Prima läuft mit gefeiltem Kolben, gekürztem Krümmer(P1), Bearbeitetem Luftfilterkasten, Moped-Luftfiltereinsatz und abgestimmtem Vergaser "nur" 38-40 mit nem sehr guten anzug.

    Hör auf die anderen und pack dir ne andere größere Hauptdüse rein! Sonst macht es dein maschinchen wahrscheinlich nichtmehr lange!
    Wenn Sie mehr ziehen soll kannst du ja noch von jemand den Zylinder feilen lassen.
    Das bringt natürlich was. Aber bevor man das macht sollte man einen 2ten haben zum Austausch
    Größerer Vergaser bringt anscheinend auch mehr Anzug.
    Dann noch zum P3 Krümmer ein Chrompott von Mop-Shop.
    Bringen würds normalerweise schon was.
    Aber ein Vergaser kostet natürlich auch Geld :P