Fahren ohne ABE !!

', 0, ab); });

    Fahren ohne ABE !!

    Hi,

    angenommen ich habe eine mofa ohne papiere gekauft !!!
    Gehe zur Polizei die stellen mir eine Unbedenklichkeitsbescheinung aus und ich gehe zu Versicherung und melde die Mühle an.
    Sie läuft 30km/h und ist versichert und ich habe eine Prüfbescheinigung.

    Die Polizei hält mich an ich zeige die Unbenklichkeitsbescheinigung,Lappen und Versicherungsschein alles in ordnung aber ich habe keine ABE
    was passiert dann ? Habe ich eine Strafe zu erwarten bzw. Wie hoch ist sie ?

    Lg Marcel
    Mit der Versicherung wird ohne BE kein Vertrag zustande kommen.


    Naja, sollte...
    ich hab hier schon öfters genau den Fall gehabt, der Versicherungsmokel hat die "Papiere" auch so ausgestellt. Allerdings bin ich nie angehalten worden.
    Meine plumpe "Idee" ( keine Ahnung, ob sie gezogen hätte) wäre gewesen, dass meine Mutter die Papiere kurz vorher mittgewaschen hat und sie somit zerstört worden sind... ?(
    Wird die Versicherung aufgrund einer UBB abgeschlossen liegt was vor? Richtig.. Betrug und der Versicherungsmokel ist sogar noch als Begünstigender einer Straftat mit im Boot. Die Plumpe Idee ist genau das wie du sie beschreibst. Spätestens dann brauchst du eine neue BE.. und dann?

    Hier wird ja auch noch außer acht gelassen, dass der TE die UBB in der Kontrolle vorzeigen will. Das weckt wohl auch den schlafendsten Hund.
    Das in dem Fall gar keine BE vorhanden ist liegt auf der Hand. Macht rund 80 Euro und drei Punkte in Flensburg.
    Ermittlungen bei der Versicherung haben dann auch noch unangenehme Konsequenzen.

    ABE schon neu beantragt

    Bulle schrieb:

    Wird die Versicherung aufgrund einer UBB abgeschlossen liegt was vor? Richtig.. Betrug und der Versicherungsmokel ist sogar noch als Begünstigender einer Straftat mit im Boot. Die Plumpe Idee ist genau das wie du sie beschreibst. Spätestens dann brauchst du eine neue BE.. und dann?

    Hier wird ja auch noch außer acht gelassen, dass der TE die UBB in der Kontrolle vorzeigen will. Das weckt wohl auch den schlafendsten Hund.
    Das in dem Fall gar keine BE vorhanden ist liegt auf der Hand. Macht rund 80 Euro und drei Punkte in Flensburg.
    Ermittlungen bei der Versicherung haben dann auch noch unangenehme Konsequenzen.
    Ich habe meine ABE verloren und auch schon neu beantragt.
    Muss ich nun tatsächlich meine Mofa stehen lassen bis ich die Zweitschrift vom Hersteller zugesandt bekommen habe ?
    8|
    Da würd ich mir keine Gedanken machen, falls du angehalten willst sagste entweder die Wahrheit, oder das du sie zuhause vergessen hast.
    Dann musst sie im Normalfall innerhalb einer Woche bei der Polizei vorzeigen, bis dahin sollte die Zeitschrift ja da sein.


    Ich finds schon lustig wie sich Bulle damals hier aufgeführt hat, bin echt froh das der weg ist :whistling:
    Ich kann mir auch nicht vorstellen das dem Versicherungsfritzen irgendwas passieren kann wenn er den Vertrag abgeschlossen hat ohne die ABE gesehen zu haben, wenn man im Internet eine Versicherung bestellt gibt man ja auch einfach nur die Fahrgestellnummer ein und gut is...

    Matze941 schrieb:

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das dem Versicherungsfritzen irgendwas passieren kann wenn er den Vertrag abgeschlossen hat ohne die ABE gesehen zu haben, wenn man im Internet eine Versicherung bestellt gibt man ja auch einfach nur die Fahrgestellnummer ein und gut is...


    Wenn du online ausfüllst bist du für den Wahrheitsgehalt verantwortlich. Die Versicherungsfritzen wo Ort sind angehalten die Angaben zu kontrollieren ob alles passt und sind so unter umständen mit dran wenn etwas nicht passen sollte