125er Entscheidungshilfe

', 0, ab); });

    125er Entscheidungshilfe

    Guten Morgen ;) Ich weiss, das dieses Thema schon tausendmal durchgekaut wurde, doch ich hätte jetzt trozdem gerne euren Rat, da ich mich einfach nicht Entscheiden kann. Also ich werde im Mai 16 Jahre alt un bin auch grad schon am Führerschein machen. gebrauchen würd ich meine 125er um täglich (fürn Winter weiss ichs nochned, da ich mein Mofa vllt. behalte) ca. 4km in die Schule zu fahren und den gleichen Weg natürlich wieder zurück, um in der Freizeit einfach mit Kumpels rumfahren, z.B. auch mal leicht im Wald oder so (nix groß Enduro, nur bisschen Funmäßig) und um ins Fitnessstudio/zum Fußballtraining zu kommen usw. Also im Prinzip tagtäglich. So auf die eine Seite lieb ich 2-takter und paar kumpels raten mir immer eine zu kaufen, auf die andere Seite is mir natürlich bewusst, dass 4-takter einfach wesentlich langlebliger und preiswerter SEIN KÖNNEN!!!
    Zur auswahl hab ich jeweils bei 2-taktern als auch bei 4-taktern 2 Maschinen:
    2-Takt: Yamaha Dt 125 X/R , Aprilia SX 125
    4-Takt: Yamaha WR 125 X , MZ 125 SM

    Also was mir am meisten helfen würde, wären eure eigenen Erfahrungen die ihr vllt. mit den jeweiligen Bikes gemacht habt und nicht so: "ich kenn da einen der hatte einen der hat erzählt..."

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, jeden morgen wenn ich aufwach denk ich ich hab die richtige Entscheidung, aber dann kommts doch wieder anders ?( ?(

    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    Nur weils nen 4_takter is is er ned gleich blöd... 4 Takter sind halt Billiger im Verbrauch,Wartungsarmer, und weniger Versicherung...
    Aber sie haben auch nachteile wie z.B gehen nich so jut wie die 2 Takter....

    Zum Verhöckern

    Teile: Honda Nsr 50 Teile / Pegasus R50x Teile


    Fahrzeuge unter "Bestandschutz": Victoria 502 mit Felgenbremse ´68 und Victoria 502B Extra ´69
    :rolleyes:

    Nimm die WR 125 X. Nen guter Kumpel von mir hat die, fährt seit 3,5 Jahren legal jeden Tag zur Schule (~10km) und zurück und geht regelmässig auf die Crossstrecke bei uns im Wald. Davor ist er schon ca. nen halbes Jahr schwarz gefahren, also nur bei sich in der Nähe über Feldwege usw. Waren aber auch schon 3000km.

    Bisher hat er neu gekauft:
    - Auspuff
    - 2 Vorderreifen
    - 4 oder 5 Hinterreifen

    Das wars. Sonst keine Probleme, hat sich auch beim Geländefahren shcon nen paar Mal abgelegt, dem Moped gehts immer noch super...

    Und mit ner 4Takter kommst du halt einfach billiger weg, die Leistung sollte auch erstmal völlig ausreichen. Wenn du irgendwann mehr Leistung willst, machts wohl eher Sinn, den großen Führerschein zu machen ;)
    :)
    sagen wirs so.

    wenn du auf der legalen seite bleiben willst dann hol dir einen 4 takter. die gehen gedrosselt (bzw auf 15 ps aufgemacht) einfach besser wie die 2 takter.

    wenn du jedoch das risiko in kauf nehmen willst und illegal also komplett offen fahren willst dann würd ich dir ne 2 takter empfehlen.

    doch du musst bedenken das du da wieder probleme mim führerschein kriegen kannst wenn du das mobbet aufmachst. (kontrollieren eh net so gründlich wie bei mofas und rollern aba trotzdem)

    Ich fahre eine Husqvarna WRE 125.

    ich kann nur sagen hut ab vor der leistung. für so ein kleines motoörchen drückt sie ganz schön. (obwohls ja noch die schwache version ist und einfach nru komplett entdrosselt und dementsprechend abgestimmt)

    vom verbrauch naja.

    alle 500 km 1 l 2 takt öl (pumpe etwas fetter gestellt) und 5 l benzin auf 100 km.

    wegen wartung. hm wenn man so will braucht ein 2 takter auch net so viel wartung. alle 20 .000 km neuen kolben und zylinder hohnen.

    ist halt fast so wie beim 4 takter mim ventilspiel einstellen. (nur jetzt ka wann man das immer machen muss ^^)

    letztendlich musst du aber entscheiden welche maschine du dir holst. ich geb dir einen rat:

    Fang erstmal mit dem führerschein an. wenn du dann schon fahrstunden gemacht hast weißt du wie der 4 takter sich fahren lässt.

    es ist nur noch ganz selten das iwo eine fahrschule noch nen 2 takter hat.

    dann weißte immerhin ob du dir nun wirklich einen 4 takter holen willst oder net.
    Der Wankelmotor sollte frei drehen bis weit über 7.000 rpm. Der Motor kann
    selbst auch 10.000 rpm ab, die Nebenaggregate sind dafür aber nicht
    ausgelegt. Deshalb warnt ein Summer ab 6.000 rpm, später (84/85) 7.000
    rpm, es nicht zu übertreiben.
    Danke erstmal an alle ;)

    @solo: Also du fährst deine husky offen und brauchst gerademal 5l/100km?

    Ja ich bin grad gestern erst ne Weile mit der Yamaha WR 125 X vom Kumpel in den Weinbergen bisschen rumgefahren, die zeiht ja auch garned schlecht un bei 66km/h hats mir dann auch erstmal gereicht. Aber entweder liebt man 2-takter oder eben nich, allein wenn ich den Sound von z.B. ner husky nur höre bekomm ich schon gänsehaut... verstehste wohl was ich mein wenn du selber eine hast? :) Von dem her mal schauen was dann grad so angeboten wird und dann wirds einfach ne Kopf gegen Gefühl Entscheidung...

    Aber Stimmt es, dass 125er im Winter billiger zu bekommen sind?


    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    würd aufdjenfall zur Yamaha tendieren, denn die kannst du mit einem Trick ganz leicht entdrosseln ohne Spuren zu hinterlassen und wenn du dann die Zündung ausmachst, ist sie wieder ganz normal gedrosselt

    also besser gehts meiner Meinung garnicht..Kumpel hat die WR 125 X und macht das so, anderer Kumpel hat die MZ und die kann damit nicht Punkten, vorallem hat der MZ Motor so seine Probleme mit der Steuerkette..

    solo schrieb:

    was machst du denn hobbymäßig gern außer dich zu besaufen? :D
    ich fahr selber eine yamaha dt 125 r bj.98....

    ein geiles teil ;)

    fahren tu ich sie komplett offen hat dann 24ps :D mörder anzug und gute 125 spitze....

    jedoch würde ich dir raten wenn du ne DT holst, hol die die neuern, bei der alten ist das fahrwerk im verglcih zu den neuen so für en arsch....

    eben so sind die ersatzteile für meine sehr teuer.... :(

    aber das größte prob ist und bleib nunmal der verbrauch... wenn ich wirklcih richtig am heizen bin , dann gehen schon mal 9-10l auf 100km durch den brennraum aber mir ist es das wert!

    leisten kann ich mir die maschine nur durch einen nebenjob und hilfe von meinen eltern.

    ebenso macht halt der sound einer 2takter all die probleme oder die hohen kosten wieder wet... ';)

    mfg
    Menschen, die langsam fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten. - Ayrton Senna #nocomment


    EifelRiders Klick
    Danke nochmal für die zahlreichen Antworten ;)
    Ja,also die Yamaha WR 125 X ist eig. auch meine Favoritin unter den 4-taktern, bloß is sie hier in meiner Nähe noch ziemlich teuer zu bekommen (gebraucht)... Die MZ is auch'n einwandfreies Moped, ausser das bekannte Problem mit der Steuerkette. Bloß vom optischen und auch einfach so gefällt mir die Yamaha da n ticken besser, wär da nich der preis.

    Die Yamaha Dt 125 R/X gibts hier bei mir in der Nähe eig. zu genügen und auch die Preise stimmen, sogar für die seltenere Dt X, bloß der angesprochene Verbrauch schlägt mir da'n bisschen aufn magen bei den Spritpreisen heutzutage... Bei der Aprilia SX 125 soll sich der Spritverbrauch für ne 2-takter! zwar noch gut in grenzen halten mit 4l-6l, doch bei der weiß ich net so wie's mit der Langlebigkeit aussieht, ausserdem is die auch wieder recht teuer in der Anschaffung...

    Was noch zu sagen ist, ich würde meine 125er vorerst mal gedrosselt fahren, wo wieder die beiden 4-takter und natürlich die Aprilia gut sind. Die Aprilia hat ja auf 80km/h gedrosselt 17,4 Ps...

    Ich weiß, dass das jetzt im Prinzip keiner von euch für mich entscheiden kann, aber ich hoffe trozdem, dass ihr hierzu mir noch irgendwie helfen könnt ;)


    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    In Italien rechnet man nich mit 1 Ps = 1,3 kW , sondern 1 Ps = 1,5 kW und so kommt man auch auf 17 Ps...

    Vergleichstest: 125er-Supermotos - Motorradtests - MOTORRAD online

    schau mal bei dem Link, ganz unten auf der Seite....


    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    ich weiß net wie so manche mit ihren 125ern auf 9-10 litern kommen ?( .

    gut wenn man noch im gelände unterwegs ist dann ja. (da hab ichs aba auch nur max bis 6,5 l geschafft)

    fahre nicht sonderlch viel gelände. und wenn dann einfach mal so ne tour durchn wald.

    enduro mäßig halt.

    ich würd dir echt raten mit dem kauf noch zu warten. erst mal eine 4 takter fahren damit du siehst ob das mobbet was für dich ist (bzw der motor) oder net.

    wenn net weißte ja was du dir dann holst. ^^

    meine husky ist komplett offen.

    auch gedrosselt hat sie net sonderlich mehr geschluckt. 5,5 l halt.

    9-10 liter. da würd ich grad mal 100 km weit kommen und dann liegen bleiben wegen spritmangel :D bzw 2 mal am tag tanken xD
    Der Wankelmotor sollte frei drehen bis weit über 7.000 rpm. Der Motor kann
    selbst auch 10.000 rpm ab, die Nebenaggregate sind dafür aber nicht
    ausgelegt. Deshalb warnt ein Summer ab 6.000 rpm, später (84/85) 7.000
    rpm, es nicht zu übertreiben.
    @solo

    genau das ist mir auf der heimfahrt vom verkäufer passiert:D

    war aber relatiev geil hab dann den verkäufer angerufen udn der nette herr kam dann mit em auto und kanister vorbei :D :D


    eigentlich fahr ich so sagen wir 60% straße und 40% gelände.... aber wenn gelände dann richtig ;)

    aber selbst auf straße komm ich an die 10l..... leider fasst der tank nur 10,7 liter.... :(
    Menschen, die langsam fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten. - Ayrton Senna #nocomment


    EifelRiders Klick
    is normal das der tank so klein ist.

    auch bei mr gehen nur 10,5 liter rein.
    das ist echt unglaublich. meine husky ist richtig abgestimmt und verbraucht offen nur 5 liter xD

    und das fand ich eig geht noch. mein vadda fand es viel ^^.

    aba 10 liter!!!!!! da würd ich auch überlegen ob ich mir nen 2 takter zu lege oder net.
    Der Wankelmotor sollte frei drehen bis weit über 7.000 rpm. Der Motor kann
    selbst auch 10.000 rpm ab, die Nebenaggregate sind dafür aber nicht
    ausgelegt. Deshalb warnt ein Summer ab 6.000 rpm, später (84/85) 7.000
    rpm, es nicht zu übertreiben.
    @Solo: hab doch geschrieben, dass ich vor 2 Tagen mal mit ner WR 125 X von nem kumpel ne Weile in den Weinbergen rumgefahren bin :)


    @eistee95: also wie schaffsten des mit den 10litern/100km ??? Ich keinn einen der hat ne husqvarna, der braucht auch nur ca. 6 liter... einen der hat ne Aprilia 6 liter. Also ganz normal scheint mir das nicht...

    Ja, also werd dann einfach mal schauen was es grad für gute Angebote gibt, und mir dann entweder ne Yamaha WR 125 X oder ne Yamaha Dt 125 R/X kaufen...


    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    das frag ich mcih auch manchmal :D

    irgendwie heiz ich immer bis ins verderben ;) und wenn mir jez hier einer mit falsch eingestellt kommt, die ist wirklcih perfekt eingestellt... die kerze is absolut rehbraun.... :)

    aber back to topic;)

    ich find man merkt erst wie einem ein bike gefällt wenn man min 200km gefahren ist und das wirklcih im verschiedenst möglichen terrains.... so ein paar mal im weinberg rum gurken bringt nciht wirklcih viel....
    Menschen, die langsam fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten. - Ayrton Senna #nocomment


    EifelRiders Klick
    Ja da geb ich dir auch vollkommen recht, aber man kann ja schlecht bevor man sich ein Bike kauft, geschweigeden den Führerschein hat, mal mit allen 200km rumfahren :D Immerhin weiß ich jetzt schonmal, dass die WR besser zeiht als ich das immer gedacht hab ;)
    Also wie schon gesagt ne Yamaha wirds mit großer Wahrscheinlichkeit, jetzt gehts bloß 2-takt vs. 4-takt 8) aber das wird schwieriger als angenommen :(


    MFG
    MofaMann
    Am 04.04.11 Mofaprüfbescheinigung mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 21.03.12 Theorieprüfung Klasse A1 mit 0 Fehlern bestanden :thumbsup:
    Am 18.04.12 Praktische Prüfung Klasse A1 bestanden :thumbsup:
    wenn yamaha ,dann 2 takt.aber die mz ist echt hammer.sound ist einfach bombe wie ne große und verbrauch ist auch nicht so extrem.find das moped einfach geil.
    wenn du ne straßen 2 takter willst kauf dir ne sachs xtc 125 ,ist das geilste was gibt und läuft gedrosselt 100-110 laut navi und anderen motorrad tachos auf der geraden

    PuchMaxi121212 schrieb:

    Hauptdüse = Ansaugstutzen?

    PuchMaxi121212 schrieb:

    Alles zur seiner Zeit :)

    Suche:Hercules Optima Motor o.ä.

    fighter schrieb:

    wenn yamaha ,dann 2 takt.aber die mz ist echt hammer.sound ist einfach bombe wie ne große und verbrauch ist auch nicht so extrem.find das moped einfach geil.
    wenn du ne straßen 2 takter willst kauf dir ne sachs xtc 125 ,ist das geilste was gibt und läuft gedrosselt 100-110 laut navi und anderen motorrad tachos auf der geraden


    waaaaas fürn stuss..vom sound kommt so ungefähr jede andere 125er ran, da is nix außergwöhnliches dran
    und die sachs läuft sicher NICHT gedrosselt 110... #ugly

    solo schrieb:

    was machst du denn hobbymäßig gern außer dich zu besaufen? :D
    wenn die auf 15 ps gedrosselt ist vielleicht aba net wenn sie auf 80 gedrosselt ist xD

    vom sound kenn ich andere 2 takt mopeds die sich weit aus besser anhören xD

    meine husky z.b. :P
    Der Wankelmotor sollte frei drehen bis weit über 7.000 rpm. Der Motor kann
    selbst auch 10.000 rpm ab, die Nebenaggregate sind dafür aber nicht
    ausgelegt. Deshalb warnt ein Summer ab 6.000 rpm, später (84/85) 7.000
    rpm, es nicht zu übertreiben.