Mutter passt nicht aufs kurbelwellengewinde bei der Zündung. Brauche dringend Hilfe!! (SACHS 505/2Bx)

', 0, ab); });
    was zum geier hast du gefeilt? hoffentlich nicht die Schraube/Welle, wieauchimmer,
    Bitte, frag jemanden ob er dir seinen Messschieber gibt, bzw. frag deinen Nachbar oder in der nächsten Metallwerkstatt nach, dann miss den Abstand von einer Gewindespitze zur anderen, das gibt die sogenannte Teilung oder Steigung "P" pro einer Umdrehung an, dann brauchst du noch den Nenndurchmesser, den misst du einfach an den außenflanken der Schraube/welle!
    Das sagt dir, welche Schraube du brauchst! Die Norm, also wie die Mutter bezeichnet wird wird wie folgt angegeben: M42x2.
    Habe grade im Tabellenbuch nachgeschlagen; finde leider keine passende Norm für ne 44er Welle, kann aber sein dass es wirklich speziell für die Serie angefertigte Schrauben gibt (kann ich mir aber nicht vorstellen)
    du bist was du machst