Sachs 505 3 lamellen kupplung

    ', 0, ab); });

      Sachs 505 3 lamellen kupplung

      Da dieses Thema zur zeit oft gefragt ist Erstelle ich nun ein "Tutorial" wie man eine 3 Lamellenkupplung baut ;)

      benötigt werden
      3 Außenlamellen 3,3mm
      3 Innenlamellen (Stahlscheiben) 1,8mm
      1 Stahlscheibe 2,5mm
      Scheibe 10 x 29,3 x 4 Link

      und längere Stifte, um genau zu sein 3x18,5mm (durchmesser x länge ;) ) kann man aus alten 3mm bohrern machen (enden)

      Zusammenbau auf der welle:
      kupplungskorb
      scheibe mit der ansenkung nach unten
      distanzstück für tellerfeder (Einbauhinweiß!)
      tellerfeder
      "Zahnrad" in der Mitte der Kupplung
      2,5er Innenlamelle
      3,3er Außenlamelle
      1,8er Innenlamelle versetzt zur 1. Lamelle
      3,3er Außenlamelle
      1,8er Innenlamelle genau so wie die 2. Lamelle
      3,3er Außenlamelle
      1,8er Innenlamelle
      die komische Scheibe mit den "Nasen" zur letzten scheibe hin
      Mutter mit 40 Nm und mittelfester Schraubensicherung festziehen

      -> fertig

      die Teile bekommt ihr evtl aus Schlachtmotoren und bei Shops wie schmidt-zweiradtechnik.de/

      Anbei noch eine Explosionszeichnung für 2 und 3 Lamellen Kupplungen alle Sachs 505/2
      Explosionszeichnung Kupplung <--Klick



      Diese Anleitung bezieht sich auf den originalen Kupplungskorb! Wies beim gringo is, weiß ich nicht.