Rettung einer Hercules MK 2 [Fertig]

  • [Projekt]
', 0, ab); });
    Ich hab von allen Arbeitsschritten Foto`s gemacht, aber ich kann keine Updates machen ohne dabei einen Doppeltpost zu machen.
    Den Motor hab ich bis auf`s Getriebe zerlegt, geprüft und neue Dichtungen verbaut. Der Vorbesitzer hat das Getriebe und Zylinder nach dem Moto "mit dem Öl nich sparsam sein" konserviert weshalb ich vorerst auch keine bedenken hab.. :D

    Ich hab eben noch nen paar aktuelle Fotos gemacht:



    Neue Stoßdämpfer usw. sind schon unterwegs.. Ich bin noch auf der Suche nach ner neuen Sitzbank, vorder Felge und Schutzblech.
    Ich hab mir überlegt den jetzigen Lacksatz wieder selbst in Rot zu lackieren und den zweiten im orginal Orange vom Lackiere, wenn ich nen guten Chromtank auftreiben kann.. Was haltet ihr von der idee?!

    mfg Flyer
    Roller sind eine reine Modeerscheinung und gegenüber dem Mokick
    nicht konkurrenzfähig! :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Flyer“ ()

    Es geht ja auch nicht ums getriebe sondern um das Kurbelgehäuse...
    Joar, das Rote ist nicht so die Kunst zu lackieren denke ich, sieht aber doch eig auch noch ganz gut aus, würde ich vllt nur polieren und bisschen ausbessern, und für auf dem Chrom zu lackieren bedarf es etwas mehr erfahrung, kann ja dann der Lackierer machen.
    Servus zusammen,

    Ich hatte gerade etwas langeweile und dachte ich informiere euch mal über den aktuellen Stand meiner MK2.
    Sie ist schon seit mitte August 2011 wieder fahrbereit und bekommt immer mal wider nen paar neue teile bzw. extras.

    So sah sie im Oktober 2011 mit dem übergepinselten Lacksatz den ich dazu bekommen habe aus:



    Den Lacksatz habe ich im Winter 2011/ 2012 abgeschliefen und fertig gemacht um ihn meinem Lackiere zu übergeben, was bis jetzt aber noch nicht geschah, da ich mich nicht für eine Farbe entscheiden kann und sie mir mit dem aufpolierten Original Lacksatz auch ganz gut gefällt.

    Doch seht selbst so sah sie am Kreidlertreffen in Haberschlacht am 19.05.2012 aus:



    gibts auch noch nen kleines Video dazu auf dem ich einige male auf tauche (grünes T-Shirt und MK2 in Orange :D)
    Kreidler Treffen Haberschlacht 2012 - YouTube

    Als nächstes steht ein umbau auf 5-gang Sachs 50s mit 6,25 Ps an der gerade überholt wird und im Winter soll dann endlich mein zweiter Lacksatz zum Lackierer.

    mfg Mark
    Roller sind eine reine Modeerscheinung und gegenüber dem Mokick
    nicht konkurrenzfähig! :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Flyer“ ()

    Die zwei Fotos vom Kreidlertreffen sind die aktuellsten, Ich fahr damit eig. nur zu Treffen oder kurzstrecken durch`s Dorf.
    Ich hab mir jetzt alle Teile für den Umbau zur K50 besorgt bis auf Krümmer und Auspuff, wenn alles so läuft wie ich`s mir Vorstelle melde ich Sie nächstes Jahr mit KKR Rahmen an.
    Roller sind eine reine Modeerscheinung und gegenüber dem Mokick
    nicht konkurrenzfähig! :rolleyes:
    Ich belebe dieses Thema mal wieder mit neuen Bildern.
    Über den Winter wurde die mk 2 komplett zerlegt
    und alle Verschleißteile geprüft und falls erforderlich erneuert,
    des weiteren wurde ein generierter Sachs 50s mit 6,25er Mahle
    Zylinder und Bing 1/19/31 verbaut.

    Fotos vom Motor einbau:



    Fotos vom fast fertigen Zustand am 24.02.2013



    Ein paar Kleinigkeiten fehlen auf den Fotos noch.
    Ich bin noch auf der Suche nach dem Hercules Emblem fürs Cockpit und einem DZM bis 12.000 1/min in Schwarz.

    Fotos in freier Wildbahn folgen noch ;)

    Gruß Mark
    Roller sind eine reine Modeerscheinung und gegenüber dem Mokick
    nicht konkurrenzfähig! :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flyer“ ()

    Ich belebe dieses Thema mal wieder,
    leider bin ich dieses Jahr kaum mit der MK2 gefahren, dem entsprechend wenige Fotos gibt es.
    Ich war einfach mehr mit meiner z1000 und meinen RD`s beschäftigt. X/
    Sobald es draußen wieder etwas freundlicher wird werde ich aktuelle Fotos machen, bis dahin müssen diese ausreichen. ^^




    Beim Kreidlertreffen in Haberschlacht 2013 durfte sich die kleine auf dem Prüfstand von Kiesler Racing beweisen: Ergebnis 7,55PS.
    Vor kurzem habe ich noch einen neuen Hauptständer mit Feder und ein neues original Ulo Rücklicht montiert.

    Gruß Mark

    edit: Ich habe alle nicht mehr vorhanden Fotos im gesamten Thema erneut Hochgeladen.
    Roller sind eine reine Modeerscheinung und gegenüber dem Mokick
    nicht konkurrenzfähig! :rolleyes:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flyer“ ()