Yamaha dt 80 LC2 Motor rinnt und KW hat Unwucht...

', 0, ab); });

    Yamaha dt 80 LC2 Motor rinnt und KW hat Unwucht...

    Da des im 80er Forum ned viel lesen, schreib ichs hier auch rein^^


    Ich hatte ja keinen Zündfunken-> warn Kurzer auf der Zündplatte^^
    Ich hab meine alte reingebaut, aber des Polrad wo beim Neuen Motor dabei war, wieder draufgetan, weil man des midn normalen Abzieher runterbaun kann
    Also alles zusammengeschraubt und gestartet(war kein Motoröl drinn, aber bin vl 2km gefahren)
    Dann, Öl rein und los
    Des Ding zieht richtig schön und dreht,, Wahnsinn...
    Malossi, Selbstgschweißter Auspuff(War beim Motor dabei) und RD 250 Membrane...
    Dann, ich denk mir so, wieso vibriert des Teil denn so....
    Dreh mich runter und am linken deckel(Zündung :rinnt ein Strahl Motoröl runter...
    Schnell heim und Deckel runter( Da war n Haufen Öl drinn und er war brutal heiß, ebenso wie des Polrad???!
    Die Kontakte drinn waren schon blau^^
    Ich hab sie nochmal angeschmissen und seh, dass die KW samt Polrad total unrund läuft...
    Beim Kauf stand" Regenerierte Kurbelwellr" wweiß ned, ob des was damit zu tun hat
    Der Motor wurde als "Komplett überholt" verkauft
    So, jetzt seid ihr drann *i'm very happy...*
    E: wie sie heißer war und des Öl geronnen hat, hat sie auch ned mehr ganz so gezogen, wie sie hätte sollen...
    Bzw sollte ich noch sagen, der Motor iss vonner Lc1 aber eben mit der lc2 Zündung

    E2: Ich vermute, dass des Öl ausm Simmerring vom Schalthebel kommt...
    Weil hinter der Zündung iss ja die KW, da kommt kein Motoröl hin...

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „matzegt“ ()

    Naja die Kontakte, bei den Spulen wo den Magnet verstärken
    Des Polrad und auch die KW eiern, aber jetz sins nich mehr so heiß geworden
    Und des Öl kommt aus nem Loch unterhalb dem Kupplungshebel bei der Zündung
    Da iss aber ein Gewinde drinn o.O
    Jetz kommt immer weniger raus
    Warsch sone Art Überlauf oder so XDD
    Immer des schlimmste befürchten^^
    Aber mit der KW kann ma wohl nix mehr machn...
    Iss jetz definitiv die KW wo Unwucht hat
    Iss wohl bei der "Regenerierung" was gründlich schief gelaufen :roll:
    2KWs hätt ich da, aber trau mir des iwie ned zu, weil 100ertpro iwas schiefgeht dabei...^^
    Könnts mir eigl theoretisch die KW abhauen?
    Lager wir dann wohl oder übel mehr belastet :cry:
    Weil dann lass ich die drinn und wenn der Motor sowieso überholt werden muss dann kommt ne neue alte rein
    Malossi, Selbstgschweißter Auspuff(War beim Motor dabei) und RD 250 Membrane...
    was hasten für das ding bezahlt ?
    Besitzer einer Yamaha DT80 LC2 mit 48cc Abrüstzylinder
    Setup:
    115cc Malossi
    Dellorto PHBH 26
    Übersetzung 16: 46
    rest ori
    etwa 100km/h, guter Zug

    PS: es gibt die Bedanken-Funktion :)
    dann mach dir den zylinder und den großen membrankasten einfach auf nen anderen block ;)
    Besitzer einer Yamaha DT80 LC2 mit 48cc Abrüstzylinder
    Setup:
    115cc Malossi
    Dellorto PHBH 26
    Übersetzung 16: 46
    rest ori
    etwa 100km/h, guter Zug

    PS: es gibt die Bedanken-Funktion :)
    Ja die andren gehören halt neu gemacht...
    Die KW geht ca 1-2mm je nach oben und unten O.o
    Kann ich die evtl midn Abzieher verbogen haben? Aber des issn ziemlich kleiner und fest hab ich auch nicht dran angezogen...
    Laufen würd die Karre eigl top
    C3 Lager würden 15€ kosten und simmis 10
    Kann einer ne Vermutung aufstellen, wie lang die halten? bzw obs mir vl auch den Block oda so reißen könnte....
    Weil wenn sagen wir mal die Dinger 5000 KM halten, dann zerleg ich halt mal den Motor, neu Lagern, meine "Alte KW"(Die Lager haben übrigens gar kein Spiel^^) feinwuchten lassen, neuen Zapfen reinpressen, Lagern und dann hält das ding
    Aber Eiern tut die scho gscheit :(
    Kann evtl maln Vi machen ;)
    also ich hätt noch nen motor da ;) der war auf der dt drauf die ich damals gekauft hab, da kämste höchst warscheinlich billiger mit weg
    aber wenn kein interesse besteht kann ich den auch noch weiter einmotten :P

    gruß ;)
    Besitzer einer Yamaha DT80 LC2 mit 48cc Abrüstzylinder
    Setup:
    115cc Malossi
    Dellorto PHBH 26
    Übersetzung 16: 46
    rest ori
    etwa 100km/h, guter Zug

    PS: es gibt die Bedanken-Funktion :)
    Ne sry gekauft wird nix mehr :P
    Hab insgesamt 3 mehr oder weniger zerlegt^^

    E:
    Wisst ihr ne gute Firma zum Feinwuchten, bzw kann man den Zapfen selbst reinpressen?
    Ne selbstgebaute Presse hätt ich, ka wie viel Druck die macht, aber nen paar tonnen sinds scho;)

    Dann wirds wohl ans Zerlegen gehn;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „matzegt“ ()