Ich brauche ungedingt Hilfe bei Meiner Hercules GT ich bin verzweifelt

', 0, ab); });

    Ich brauche ungedingt Hilfe bei Meiner Hercules GT ich bin verzweifelt

    Ich bin verzweifelt

    seit langeeer Zeit suche ich jetzt schon einen Vergaser für meine Hecules GT ?( .

    Weil mein alter Gaser (Bing 17/10/111) den Geist aufgegeben hat. Und ich habe mir gedacht wenn du schon einen neuen Vergaser kaufst warum dann nicht auch einen mit mehr durchlass, denn mein ASS ist schon aufgeborht. Außerdem hat mein ASS einen Außendurchmesser von 23mm.

    ich bitte euch mir zu helfen einen Vergaser zu finden. mir is auch scheißegal von welcher marke der ist, er muss nur an meinen ASS passen.

    ich denke am besten wäre ein Vergaser mit 12mm durchlass (wenn das nicht der fall sein sollte dann belehrt mich bitte)

    Danke schonmal im vorraus
    fr4gnice - laber keinen mist, wenn du es nicht weißt...
    Die GT gibt es in 2 ausführungen...
    Den mitm dem 506/3b motor und den bing typ 17 - das waren die ersten
    und später gabs den 506/3by motor mit den bing 85/10 und anderen ansaugstutzen [...]

    die lösung liegt auf der hand... nen anderne typ 17 vergaser nehmen?
    Die Supras, KX´en etc hatten auch typ 17 vergaser gehabt... gibt die bis 15mm durchlass, sehen von außen identisch aus (bis auf den aufdruck), kann aber je nach modell sein dass du einen chokezug hast statt dem zum ziehen am vergaser...
    die typ 18 vergaser sind exakt gleich aufgebaut nur spiegelverkehrt, d.h was beim einen links ist ist beim anderen rechts... tut nichts zur sache, passt auch ;)

    die 85/xx/xxx baureihe passt aufgrund der anschlussweite nicht auf die ansaugstutzen an den normal der typ 17 drangehört... (85er bings haben ne geringere anschlussweite)

    Die anschlussweite ist das entscheidende... Weitere Vergaser und Datenblätter (inkl anschlussweite) findest du wie immer auf der herstellerwebseite (bingpower.de -> einstellblätter) die anschlussweiten ändern sich nicht innerhalb eines vergasertyps... d.h du hast die möglichen bingvergaser alle recht schnell raus - teilweise haben die vergaser anhand anderer bedüsungen ab werk aus andere letzte zahlen bekommen - die müsstest du eh anpassen..


    weitere geänderte Teile als nur der Ansaugstutzen / Vergaser kombination sind zb die KW und der Ziehkeil..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nöp“ ()