gringo´s Simson und andere Mopeds - Ein Beitrag nach langer Zeit

  • [Projekt]
', 0, ab); });
    naja was heißt nix taugen
    ich würde des problem bei denen is dass der kolben schlecht is bei 50ccm is des noch ok bei 60ccm auch der 70er von akf soll schlecht sein
    originalzylinder kann man aber kaufen also 50er
    nen 60er oder 70er würde ich nur vom tuner kaufen da die besser sind und da mehr leistung rauskommt als bei den mza dingern
    ja bis 60ccm kann man aufm ori block fahrn
    frn 70er bnraucht man entweder 50 oder 53mm
    für mehr ccm bruach tman dann 53mm bis 85ccm glaub ich dann gibt snoch die 90er mit 54mm und der rest is eh alles spezial mit langhubwelle und so spielchen :d

    gringo schrieb:

    ist die akf-page bei euch auch so langsamm? das nervt ja ohne ende...

    was heist das das die ganzen zylinder außer den 60ern nix taugen? generell gibs ja für simson zylinder ohne ende, gibs darüber ne übersicht oder sowas? ab 70ccm muss ja aufgespindelt werden oder?
    ja Akf ist manchmal so lahm ....

    Das Problem sind meistens nicht die Zylinder sondern die Kolben.
    Ich find aber bei den 50er und 60ern gehts gerade noch so, man muss nur unbedingt vor dem Einabu alle Kanalkanten im Zylinder abrunden, dann rasselt der Kolben auch nicht sofort.
    Vorteil von nem MZA 60ccm 2 Kanal ist halt das er nur das Drehmoment verbessert, also sehr breites Drehzahlband, unauffällig und wenig Sprit verbrauch.
    Aber den 70ccm MZA Zylinder kann man echt vergessen, der Kolben hat viel zu viel Spiel und rasselt sofort los wie wild, und dadurch das durch den unpassenden Kolben so viel Kompression verloren geht läuft er nur geringfügig besser wie ein stino 60ccm.

    Fürn alltag reicht aber 60ccm auf jedenfall, nur bei Langstrecke ist ein bisschen mehr Geschwindigkeit nich schlecht.
    Ein gut eingefahrener DDR 50er läuft aber auch super!
    hi

    danke an alle für die ganzen tipps. hatte heute leide rnicht viel zeit, und wird ja shcnell dunkel draußen. hatte aber trozdem kurz zeit mal nochmal nachzuschauen wegen dem motor problem.

    ich kann mir da nur 2 sachen vorstellen:

    - Hab mal den motor ohne den zündungsdeckel angeshcmissen, und gesehen dass ab uund zu nen funken am unterbrecher überspringt. Das spricht also dafür dass einfach nur der Kondensator im eimer ist. Allerdings erklärt das nicht, warumm die probleme unabhängig von warm oder kalt auftauchen...

    - oder: problem mit vergaser. Schwimmer verklemmt sich etz... --> hab den schwimmer aber schon eingestellt, sprit scheint der jetzt zu haben...


    leider passt keiner meiner poolradabzieher, d.h. ich konnte die zündung nur von außen begutachten...

    da ich bevor ich das moped komplett zerlege, erstmal den motor weider richtig zum laufen bringen will, hab ich mir gedacht ich kauf mir erstmal das hier:

    Simson Set Unterbrecher Kondensator Polradabzieher bei eBay.de: Moped- Mokick-Teile (endet 01.02.11 18:55:56 MEZ)

    will ja nicht gleich bei akf oder so bestellen, wenn ich nur nen kondensator etz. kauf...

    hat einer erfahrung mit dem ebay-kit da?

    gruß

    gringo
    Wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehen...
    bei dem ebay kit ka
    wie des is
    ahst du shcon mal geschaut ob der zk stecker i.o. is?
    zündung is ja richtig eingestellt also nach dem arkierungen oder?
    gehts mit chocke also wenn du fährst obs dann mit chocke funktioniert
    ob der schwimmer verklemmt is krigst du ganz leicht raus
    vergaser abbaun und schütteln wenn man nichts rasseln hört hat er sich verklemmt :d
    bei den zylindern gibts genaugesehen 2 probleme
    einmal dass sie wie beim 70er unrund sind und somit soffort anfangen zu rasseln
    und des andere is dass die kolben falsch gedreht wurden d.h. sie haben oben an den ringen iene n zu großen durchmesser
    da sich der kolben dort am weitesten ausdeht muss derkolben ( übertrieben) kegelförmig zulaufen
    deshalb am besten nachgedrehte kolben fahren krigt man bei jedem tuner

    nochmal zum kit
    ich hab gehört dass nur etwa jede 3. kondensator funktionieren soll.. ka obs stimmt..
    hi

    ja zündung is gut eingestellt, sonst würd der auch ned so gut laufen (wenner leuft) und so gut ziehen...

    Wenn man den funken so prüft, is der einwandfrei... hab auch shcon mehrere kerzen probiert. denke nciht dasses am stecker liegt, kan aber auch mal nen anderen probieren.

    gaser hatte ich shcon öfter auf, der schwimmer verklemmt sich so jetzt eig. nciht, nur fand ich letztens komisch, dass sich ne große luftblaße im schlauch gebildet hatte. dachte daher der schwimmer geht nicht richtig aus bzw das nadelventil.

    also mit dem zylinder bzw deren leistung bin ich wie gesagt absolut zufrieden, wird erstmal so bleiben.


    mache auch gedanken wie ich diesmal lackieren soll. hab iwie ned so viel bock wieder mit dose zu lackieren, vor allem nicht den rahmen. hat einer erfahrung, welchen lack und welche pistole man fürn kompressor am besten verwendet?
    Wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehen...
    misst shcon wieder doppelpost :thumbdown: naja...

    AAlso, hab di Simme heute reingeholt, draußen ises ja eh nicht mehr shcön, um ab und zu ne runde zu fahren... bin vorher mal noch ne letzte runde gefahren, bei höheren drehzahlen hatte die paar fehlzündungen, also liegt wohl ofensichtlich an der zündung die probleme. Werd einfach mal unterbrecher und kondensator tauschen.

    wahrscheinlich kennen das einige, als die dann drinnen war, wollt ich "nur mal gucken", und nun ist die Kiste komplett zerlegt :D :thumbsup: Hab glaub ich ne Stunde gebraucht, bis ich das hinterrad bzw. die hinterachse draußen hatte. Dann bemerkte ich erst wie diese meiner meinung anch ABSOLUT GENIALE KONSTRUKTION mit dem Hinterrad funzt!!! Großes lob an die Simson-ingenieure :thumbsup: :thumbsup: hab sowas bei keinem anderen Moped gesehen bisher!

    Naja wie auch immer, meine größte sorge is wohl die Elektrik :D hab schiss die nachhe rnicht wieder zusammen zu bekommen :D hoffentlich find ich paar schöne schaltpläne.

    mache mir immernoch gedanken um den lack. ne Pulverbeschichtung währe für den rahmen wohl ideal, aber kenne keinen der sowas amcht, und will nicht unbedingt alles verschicken um es machen zu lassen... naja, mal sehen ob das mim kompressor was wird, wenn ncith mach ichs wohl wiede rmit dose, wenn mans ordentlich macht, is das auch ziemlich gut...

    gruß

    gringo
    Wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehen...
    schaltpläne hab ich dir hja bereits gezeigt :D
    die elektrick krigt man auch ohne wissen hin :D
    einfach nur anstöpseln :D
    wecehn pulvern da gibts im simsonforum. de einen kädix heißt der
    der pulvert alles
    zu humanen preisen
    der soll wirklich top arbeit liefern
    wennde die zündung schonmal runter hast, dann kannste aber auch direkt den simmerring mitmachen.

    wenn die kiste schon 10k km runter hat, dann ists eigentlich nur ne frage der zeit, bis sich der auflöst.
    und als zündkerze hat sich herausgestellt das die ngk besser sind als die beru. passend dazu gibts dann auch den stecker vn ngk.
    kannste aber auf der seite von denen nachsehen, welche kerze du genau brauchst.

    un wennde probleme mit der elektrik hast einfach in icq anschreiben oder so! ;)
    Eine neue Simson im forum und ich hab sie noch nicht begutachtet :sleeping: 8o

    Ist echt ein Schönes Ding.
    Vllt sieht mann sich ja ma aufm Treffen.
    Zu deinem Motorproblem:
    Wenn der schon 10tkm drauf hat lass ihn einmal regenerieren Kost 80€ und gut ist.
    Wenn du sie im Altag fahren willst, solltest du über die Anschaffung eines Bing Vergasers nachdenken. Der ist für Simmen einfach perfekt damit hast du gutest standgas und die Anahme ist auch wunderbar.
    Achja zur Zündung... sofern da nur ab und an ein fünkchen überspringt, das ist vollkommen normal. Miss ma den Wiederstand der Spule von 15 zum Zündkabel sollten so 2,5KOHM sein. Und dann schau nochmal, ob du einen Zündkerzenstecker mit 5KOHM drann hast oder mit 1KOHM.
    Falls du an tuning denkst, spaare dir das Geld für die Biligzylinder und Kaufe gleich einen 60er von LT.
    LT hat zwar lange Lieferzeiten jedoch auch die längste Erfahrung. Fahre selbst auch LT Zylinder. Kann ich nur empfelen.
    Genau so wie die Pulverbeschichtungen vom Kädix sind auch nur zu empfelen.

    wenn du noch fragen hast oder hilfe brauchst kannst mir auch gern ne PN schreiben.

    mfg
    moeftuner
    Aber ich mag denn anderen lieber. So lang und gerade xD.

    Mfg


    Simsons aufbauen ist mein Hobby NA UND!!!! 8o
    ok leute helft mir mal grad :D weis nicht wa sich machen soll :(

    Also wegen der Lackiereng. Ich weis nicht wie ichs machen soll. Ne pulverbeshcichtung kann ich mit meinem schülerbudget nicth finanzieren :D . nen kompressor hab ich nicht, ich könnt zwar an einen rannkommen, aber ne sprühpistole mit allem drumm und drann müst ich mir trozdem kaufen. Was haltet ihr von Dosenlackierung? Für Tank und Seitendeckel sehe ich keine probleme, aber den rahmen wollte ich eig. shcon etwas "robuster" lackeren...

    Was würdet ihr machen?

    Ich hab schonmal meine CS mit dose lackert, klappte eig. ganz gut, ist mit ner kompressortlackerung natrürlich unvergleichbar, aber ging...

    gruß

    grigno

    P.S.: Poste nachher noch Bilder von heute...;)
    Wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehen...
    Ich würd ori lack vom Akf aus dosen holen schön sauber machen alles fein schleifen und lacken...
    sieht klasse aus und ist meiner meineung nach sogar qualitativ sehr gut .
    ZUm thema rahmen kann ich nur empfelen ihn von Kädix neu Pulvern zu lassen.
    Auch wenns bissel geld kost das isses allemal wert.
    Aber ich mag denn anderen lieber. So lang und gerade xD.

    Mfg


    Simsons aufbauen ist mein Hobby NA UND!!!! 8o

    Herculesbubi schrieb:

    und zapp kann man nich tunen?

    naja, gemschackssache, mir kommt sowas aus prinzip nich ins haus

    und wer meint das ne simson besser is als ne zapp oder kreidler, der hat von mopeds keine ah........


    genau meine meinung
    nur weil sie 60 fahren dürfen würd ich niemals so ein sche!ss fahrn
    mit 18 käufste doch auch keine ape nur weil sie billiger in der versicherung is oder?
    (es sei denn du heißt king)

    Springtree schrieb:

    greendany schrieb:

    kann mir ma einer erklären warum ich jedes wochenende wenn ich will jemand abschleppen kann, aber nie jemand für was ernstes finde?
    und nein, die ich da abschleppe sind hässlich fett und picklig :D


    Weil du vielleicht hässlich, fett und pickelig bist?
    Denk drüber nach.

    :D

    :D :D :D
    war iwie klar das es wieder auf sowas rauslaufen wird
    ich frag mich was ihr alle gegen simson habt nur weil sie ausm osten kommt
    ja und dann fah rich eben n komunisten fahrrad ich steh dazu
    und ich hab weder gesagt dass ich zapp uder kreidler besser fidn als simson noch hab cih gesagt dass man ne zapp nich tunen kann
    aber sagt mir mal nen grund warum simson schlechter sien sollte als zapp?
    ich hab mit simson große vorteile und zwar die super ersazteilversorgung
    und sie ist ien spaarsames moped was zudem noch 60 fahren darf legal
    original krigt man mit der shcon um die 65-70 hin
    ich krieg ganz leicht schlatpläne
    tuning is auhc nich wirklich teuer und man kann aus sonem 60er n bissal mehr anzug raushohlen für 30 euro..
    und der läuft auhc gut wenn man ihn richitg einfährt
    klar zapp hat n besseres fahrwerk und is besser verarbeitet aber auhc um welten teurer
    is jedem seine sache was man da fährt oder?
    BTT
    weißte schon welche farbe
    bitte kein rot
    hat ja jetz shcon fast jede 5. simson