Honda NSR 50 (AC 08) // Verkauft

  • [Projekt]
', 0, ab); });

    Honda NSR 50 (AC 08) // Verkauft

    Tachen,

    hab mir nach 1/2 Jahren Internetrecherchen wieder ne neue 50er geholt, Honda nsr 50 !! na, hier mal nen paar pics:
    Morgen wird umgemeldet und dann mal ne Testfahrt :)







    Der vorbesitzer hat sich schonmal leicht gemault, deshalb sind auf der rechten seite nen paar diefe schrammen, die Halbschalenverkleidung is an verschiedenen stellen gerissen.
    Naja, ne kurze beschreibung:
    - Baujahr 1993
    - Wie gesagt, halbschale hin und einige schrammen
    - Komplett original, außer andere Blinker, einer is auch kaputt
    - Fast neuer Kettensatz
    -Komplett, bis auf kettenschutz

    Mein Vorhaben:
    -Putzen
    -Ich denke mal, dass ich sie optisch etwas aufarbeiten werde.
    - Dazu dann noch ne neue Zündkerze, Flüssigkeiten austauschen und solche kleinteile.....

    Dann wird sie evtl. wieder verkauft, oder ich behalt sie und mach sie nen bisschen spitz
    Wenn jemand Entdrosselungsanleitungen oder Ersatzteilkataloge digital hat, kann sich gerne bei mir melden :D

    Haut mal inne Taste

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Zündapp CS-Driver“ ()

    naja, die verkleidung is aber original und in den papieren eingetragen!
    Die untere Vollverkleidung is dann noch nen sonderzubehör, wie ich das verstanden hab........

    Also ich bin heute mal gefahren:
    -springt kalt schlecht an, wird sich aber ändern lassen.
    -Zieht schlecht durch
    - Bergauf, naja.... 35 maximal
    -Grade etwa 50-53

    Kennt jemand nen guten shop für honda?? Das beste war bis jetzt Mop-shop, preis-leistugn.... ??

    Hab jetzt vor die offen zu machen und hab mal nen paar Foren durchgelesen:

    1) Zylinderkopfdichtung zu dick
    --> Dünnere Dichtung

    2) Membrannplätchen öffen nur wenig
    ---> Carbon-Membran, oder was is der unterschied zu carbonit?

    3) Zündspule (CDI) speert bei etwa 6000 u/min
    ----> "offene" Zündspule , lohnen sich die 30€??

    4) Zündung viel zu spät gestellt
    ------> "tuning" Zündgrundplatte , lohnen die 20€?? oder kann man die originale bearbeiten??

    5) Auspuff
    -----> kann man den irgendwie "offen" machen, is da irgendwo ne verengung?

    6) Vergaser/ Ass zu klein ( 11mm ?? )
    --------> größerer Vergaser, wenn ich einen günstigen bekomme

    Was meint ihr dazu?
    Hat der originale Zylinder überhaupt genug leistung, oder hat der auch noch gedrosselte steuerzeiten??
    Schaft man 70-80 mit einsprechendem Ritzel?

    Wär echt dankbar, wenn mir da eineer weiterhelfen kann,bei google nie konkrete antworten findet......
    Hi, also ich habe eine Honda MT5 mit ähnlichem Motor.

    Meine Tuning-Zündplatte ist heute angekommen und man merkt direkt wie die Honda drehfreudiger wird und in den oberen Drehzahlen viel mehr Power hat. Ich schaffe in Verbindung mit Tuning-CDi und aufgebogener Membran jetzt alleine schon 45 Km/h im dritten Gang. Im 4. und 5. hat sie noch zu wenig Power untenrum deswegen geht da nichts mehr. Nya mal schauen ich habe mir noch einen Tuningauspuff von Tecno bestellt, kostet nur 23 Euro für die MT5 bei 50cc.nl, ist aber noch nicht geliefert worden, mal sehen wie sie damit so geht...,

    Zur CDI:

    Ich hab zuhause noch so eine Universale Zündspule vom Roller gefunden und anstelle meiner Originalen eingebaut und somit die Drehzahlbegrenzung aufgehoben. Soeine Zündspule kostet nciht viel bei Ebay und der Einbau ist sehr einfach. Du musst dir nur einen Winkel besorgen und evtl anpassen damit du die Zündspule an der originalen Festnahme befestigen kannst und dann + an grün und - an schwarz.

    http://cgi.ebay.de/Universal-Ersatz-Zundspule-Roller-Scooter-Motorrad-Quad-/280597141373?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item4154e4977d

    Ersatzteile:

    wenn du noch Teile benötigst kannst du entweder mal bei Mop-Shop gucken oder wenn du viel benötigst bei 50cc.nl, die haben wirklich alles da. Ein bisschen Englisch sollte man können und Versand ist auch sehr teuer bei mir jetzt z.b. 28 € aber wenn du viel bestellst rentiert sich das weil die oft günstiger als Deutsche Shops sind. Der Auspuff den ich bestellt habe kostet bei 50cc.nl z.b. 15 Euro weniger als bei Mop-shop. Achja, ein bisschen Geduld solltest du auch mitbringen da die Lieferzeit so ca. 2 Wochen beträgt... Alles in allem aber ein Super Shop weil die teilweise auch noch alte Lagerbestände führen und Sachen haben womit man eig. gar nciht rechnet...

    mfg

    N3X
    und die Zündspule sind dann auch nicht mehr gedrosseln, ne???

    bei dieser Tuninggrundplatte für die Zündung sind wahrscheinlich nur die Löcher etwas versetzt, oder?
    da könnte man ja evtl. etwas versetzt neue bohren, dann spart man sich 20€ .... ich werd mir das teil mal ansehen

    Welche Zündeinstellung würdet ihr mir empfehlen? Sollte nicht zu hart auf die Kurbelwelle schlagen, aber schon bissig sein ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zündapp CS-Driver“ ()

    Also bei der Tuningzünplatte sparst du dir das Einstellen weil du keine Langlöcher mehr hast und somit vllt 1mm Spielraum. Du kannst deine natürlich bearbeiten, ich wollte meine Originale allerdings nicht verunstalten und hatte auch keine Lust auf das Einstellen.
    Die Platte ist ihr Geld aber auf jeden fall Wert.

    Die Zündspule ist nicht mehr begrenzt. Ich kann meine Honda jetzt voll ausdrehen.
    Ich hab meine damals mal von Mop-Shop bekommen obwohl ich sie gar nicht bestellt habe:

    http://www.mopshop.de/shop/product_info.php?cPath=1_1677_2177_7_10481&osCsid=c797697820d3c1325c8e4fab0d3b2da9&osCsid=c797697820d3c1325c8e4fab0d3b2da9

    Artikel 30603150

    Bei mir hat das auf jeden Fall einwandfrei funktioniert, die Begrenzung war nach Einbau der Zündspule definitiv aufgebhoben!

    Hast du schon bei www.50cc.nl geguckt? Die haben da auch nen auspuff von Tecno für 56€ und nen 70er für 60€ oder so...

    mfg

    N3Z
    danke schonmal ;)

    ja, ich hab bei 50cc.nl geguckt, aber für die wenige teile, die ich bestellen wollte, lohnt sich das jetzt nicht ....
    Auspuff is auch erst noch nicht drin, da reicht mein geld grad nicht, deshalb werde ich die Zündplatte auch evtl. bearbeiten, wird aber ordentlich gemacht ;)
    Also wenn einer einen Zündzeitpunkt empfehlen kann !!!???

    Werde dann die Tage ein paar bestellungen aufgeben:
    Mop-shop: -Zylinderdichtsatz 7€
    - Ritzel verstärkt 16 zähne 6€
    - Polradabzieher 5€

    jollify ( Ebay): - 2x Carbon Membrane 12€ ECHT Carbon Membrane für Honda NSR50 #191 bei eBay.de: Markenspezifische Teile (endet 02.01.11 09:41:01 MEZ)

    Ebay: Universal Zündspule 9€ Universal Ersatz Zündspule Roller Scooter Motorrad Quad bei eBay.de: Roller-Teile (endet 29.01.11 16:41:49 MEZ)

    Die verkleidung werd ich dann wahrscheinlich wieder demnächst wieder zusammenkleben, spachteln und dann lackieren :)
    Oha... Wenn ich das hier so lese wird unsere NSR offen sein...
    Sry für Ot, aber unsere geht im ersten gang vorne hoch und reißt in den anderen gängen auch noch ziemlich gut, ich sag mal 4-5 sekunden bis auf 50, und die dreht bei etwa 7500 65 kmh, im stand geht die hoch auf 10000 umdrehungen wenn man kurz am gas dreht, die kann auch noch höher... Und sie läuft zu fett. Bergauf auch mit 2 mann geht die auch immernoch 60. Im 3 gang kann man die locker bis 50 drehen...
    Hab gestern mal eben nen kurzen Video gemacht:
    youtube.com/watch?v=mTs5L6NFDAo&feature=player_embedded

    Das Grün is eigendlich etwas heller ;)
    Naja, standgas etwas hoch und läuft eben nicht so, wie ich es vorhabe...

    Die Teile sind jetzt bestellt, hoffentich läuft sie dann so wie Rappelpeter es beschreibt :D
    also ich hab selber eine NSR 50.
    ich hab lutzi schonmal einen shop gegeben. da bekommst man soo ziemlich alles für die NSR.
    auser die Untere verkleidung für den motor, die such ich wie verrückt.
    Außerdem gibt es noch einen niederländischen shop ist auch gut.

    Deutscher Shop
    Niederländischer Shop

    Würde dir raten, dir ein Werkshandbuch noch mit anzulegen, wenn du sie wirklich top machen willst.
    hab mir erst eins aus ebay gezogen. Ist recht Nützlich.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    MFG
    Big boss :thumbsup:

    Möf08 schrieb:

    min was nimmst du?
    wie kommst du jetzt auf n runden kolben??? :D es gibt nur runde kolben! :D oh man ihr nehmt doch alle drogen:D:D :thumbsup:


    ich nehm das etz mal als kompliment :D
    danke für die shops, wenn ich nochmal was bestelle, berücksichtige ich das dann ;)
    der niederländische scheint ja recht günstig zu sein .....
    aber den kleinteilen, die jetzt gebraucht habe, hätte sich der Versand nciht unbedingt gelohnt :D

    @ölfuß: ich werd mal nachsehen, bin noch nicht dazu gekommen, da was dran zu machen .... hab mir aber auch nen anderen Zylinderdichtsatz bestellt, dann kann man die Falschluft wahrscheinlich auch ausschließen!!!

    Ich werde dann die Tage die Teile verbauen, Öl- und Kühlflüssigkeitswechsel vornehmen und mal vergaser/ölpumpe/Luftfilter/ KÜhler etc. reinigen.

    Aber nochmal wegen der Zündung, weiß einer ein guten Zündzeitpunkt, der nicht zu stark auf die Kurbelwelle schlägt???
    In Google findet man eigendlich garnichts, weil alle immer nur die Tuningplatte verbauen, ich wollt aber die originale bearbeiten......
    Das einstellen is ja auch nicht das Problem, Zündblitzpistole kann ich mir besorgen :)
    Sonst werd ich mal HOnda anschreiben, ob dir mir auskunft geben können :D
    Ich würde mal den jetzigen zzp messen, aber ansonsten 15° Vor Ot, vllt maximal bis 20-22 °, sol lass ich meine Kisten immer laufen, aber wie das bei der Nsr mit dieser Tuning paltte ist, kp, bei mir ist es halt die vom Kumpel... ziemlicher Trümmerhaufen^^
    ssooo, schlechte neuigkeiten:

    Hab heute den Motor ausgebaut und schon als ich in den auslaß geguckt hab ;(
    Dann zylinder runter gemacht => Der Kolben hat megariefen auf einlass und auslasseite und ein kolbenring war schon fest! Der Zylinder hatt auch was mitbekommen.... Wundert mich, das die kiste überhaupt noch mit 35 den berg hochgezogen hat :D
    Wahrschienlich mal nen kolbenfresser und der vorbesitzer hat das dingen mit gewalt wieder zum laufen gebracht, dann verkauft er mir das auch noch ganz ehrlich :cursing:

    Naja, kann man nichts machen :rolleyes:
    Is der Zylinder nikasilbeschichtet oder ein grauguß, bim mir bei dem nicht so sicher, sieht aber eher nach grauguß aus....
    Das könnt ich für evtl. 40 euro honen lassen, wenn grauguß ???!!!!!

    Lieber nen vertexkolben für 45 euro, da hat man was ordentliches denk ich mal?! :)


    Noch ne frage wegen der Carbonmembran:
    Die originale sind ja echt extrem gedrosselt :D eine seite der membrann kann garnicht öffnen und die andere grade mal 2 mm und wird durch ne "harte membran" vorm weiteren öffnen blockiert.
    Sollte man die carbonmembrane wohl auch blockieren, damit die nicht zu viel öffnen und abreißen oder hatlen die das aus?

    Danke für antworten
    Was genau hast du denn für ne Membran bestellt? nur nen carbonblätchen oder ne ganze Membran"platte" die du kpl. einsetzen kannst? (bei der ganzen Membran musst du nichts mehr machen)
    damit sich jedoch membran und vergaser richtig lohnen, muss der auslass deines zylinders größer sein, denn was rein kommt muss auch iwie raus :P

    Gruss
    nur die plättchen ;)
    die werden dann auf die halterung geschraubt, denke mal, das es reicht wenn man die draufschraubt, wird wohl halten ??!!
    Der Einlass is glaub groß genug, fürn 12-13er vergaser :P

    Bin jetzt erstmal froh, wenn ich den Zylinder wieder mit nem ordentlichen kolben hab :D
    Diese harte Membran solltets du drannlassen, die verhindert das deine Membranplättchen brechen, auch bei den Carbonmembranplättchen. Was du allerdings machen kannst: DIe dicken Metallplatten aufbiegen. Ich habe das mit einem Schraubenzieher gemacht, also zwischen Membran und Metallplatte gesteckt und hochgeschoben, bis sich die Membrane ca. 5mm weit öffnen lässt, bringt wirklich ein wenig...

    mfg N3X
    Jo denke, auch, einfach testen, ob du den membrankasten bearbeiten kannst, also mit dem Schrauebnzeiher bisschen aufmachen, würde ich testen... Aber dann auf jedenfall immer nur carbonmembranblättchen rein bauen, da isses nicht so schlimm, wenn die mal brechen.

    Mit dem zylinder... mach mal bilder, grauguss würdesst du normal am gewicht erkenenn, bzw an der Laufbuchse, siehtst ja, ob das eien garaugussbuchse ist, oder ob dedr zylinder nur beschichtet ist.