Badmax`s Puch Maxi goes Moped mit TÜV-Segen [Vorstellung des Projektes S. 1]

  • [Projekt]
', 0, ab); });

    Badmax schrieb:

    screenie schrieb:

    weil er schwarz lackiert ist :) :) ..



    nicht nur deshalb ^^ auch weil er so groß is und die kühlrippenform so geil is ^^ und der bessere wäre natürlich athena 509ccm membran aber der hat membran und das wird dann glaub ich nix ^^ ich bleib bei good old schlitz :D

    Das ist ein Irrtum- ohne bearbeitung is nich mit viel Leistung beim MK. Das Ding neigt extrem stark zum Klemmen, und damit ne 50er-Eintragung? Glaub ich nicht... mein Favorit für solche Fälle: Athena schlitz 50ccm- gibts ab und an beim Mopshop neu für etwa 90€- und der hat aus der Schachtel mehr Dunst als der MK... nimm noch nen HD-Kopf dazu, schicker Auspuff, und fertig. Sieht Original aus, hält sehr gut und sollte schnell genug sein.

    Lude schrieb:

    Badmax schrieb:

    screenie schrieb:

    weil er schwarz lackiert ist :) :) ..



    nicht nur deshalb ^^ auch weil er so groß is und die kühlrippenform so geil is ^^ und der bessere wäre natürlich athena 509ccm membran aber der hat membran und das wird dann glaub ich nix ^^ ich bleib bei good old schlitz :D

    Das ist ein Irrtum- ohne bearbeitung is nich mit viel Leistung beim MK. Das Ding neigt extrem stark zum Klemmen, und damit ne 50er-Eintragung? Glaub ich nicht... mein Favorit für solche Fälle: Athena schlitz 50ccm- gibts ab und an beim Mopshop neu für etwa 90€- und der hat aus der Schachtel mehr Dunst als der MK... nimm noch nen HD-Kopf dazu, schicker Auspuff, und fertig. Sieht Original aus, hält sehr gut und sollte schnell genug sein.

    ja das schon aber eingetragen bekommste den. und warum neigt der metra besonders oft zum klemmen? gibts dafür einen bestimmten grund? hier gibts nen puch mofamuseum und der inhaber hat viele puchs so eingetragen. laufen alle noch top.
    und athena 50ccm ist mit sicherheit ein super zylinder. aber original solls ja nicht aussehen und dann isses irgendwie nichts besonderes...

    Meister Eder schrieb:

    JUHU doch überredet :D:D

    Man muss sich nur einmal im klaren sein, um was für eine summe geld es da geht... knapp 1000 Euro? und das für jemadnen wie mich der keine ausbildung oder so macht, und bis 2012 noch in der Schule chillen muss... Ich hab nur so nachgedacht wasm an mit dem Geld sonst noch machen könnte... gibt ja viele sachen die man sich von 1000 euro kaufen kann. Undm an muss sich auch prioitäten setzten und mal nachdenken ob man das wirklich braucht.. und das für ein jahr wenn ich dnan eh auto alleine fahrne darf? Ich weiß ja nicht inweifern mich Puch und co in einem jahr noch interresiert. Aber noch bin ich noch voll dabei und noch nicht abgeneigt. hab nur beschlossen, die sachen erst zu bestellen, wenn ich beim TÜV war und genau nachgefragt hab was geht und was nicht weil wenn ich die sachen jetzt bestelle und das dann nich klappt dann ist es wirklich rausgeworfen. also muss ich beim TÜV anrufen bzw hinfahren und fragen. und zur zeit muss ich noch nachm praktikum suchen, für klausuren üben (nächste woche 2 x 4 stunden klausuren in meinen hauptfächern und das darf ich nich versauen und da geht mir der rest auch am ar*ch vorbei), und allgemein gerade voll stressig muss noch 2 bücher lesen usw. also in den nächsten wochen wird sich hier erstmal nichts tun, da ich erstmal schule durch muss ^^
    und glaubt mir, dass ist keine leichte entscheidung 1000 euro zu verbraten für ein mofa...

    mfg Max
    (und bitte nur hierauf antworten wenn ihr wirklich alles gelesen habt...)

    Moin^^
    Klar sind 1000€ nicht wenig, aber in jedes Hobby steckt man irgendwo Geld rein. Und so ne Puch wie du Sie geplant hast ist doch was feines. Wenn alles vernünftig gemacht wird und so klappt mit TÜV etc, dann haste auch lange was davon. Auch wenn die Zeit kommt wo du allein Auto fahren darfst, kommt ein Tag wo du dich zwischendurch mal auf die Maxi schwingst und in der Mofajugend Zeit schwelgst :D . Glaub mir ;) .
    Und wenn nicht, haste auch quasi nicht viel Verlust gemacht wie bei anderen Tuning Projekten. Für so eine 50er Maxi zahlen die Kunden von Carsten ja schon einiges ;) .
    Zur Not lässte dir nen Puch Logo vor die Stirn tattoowieren, dann musste dich in einem Jahr noch dafür interesieren um dieses Kunstwerk vor anderen Leuten zu rechtfertigen.
    :thumbsup: :thumbsup: .
    Überleg dir das aber jetzt! Wenn du ersteinmal Teile bestellt hast dann ist schonmal einiges an Kohlen weg. Und die User die hier jeden Tag gespannt in den Thread schauen sollte man doch auch nicht enttäuschen und falls es nicht zum Projekt kommt, jetzt den Thread dichtmachen und nicht kurz vorm Tüv ;D .
    Gruß Jan

    Plattfuß schrieb:

    Moin^^
    Klar sind 1000€ nicht wenig, aber in jedes Hobby steckt man irgendwo Geld rein. Und so ne Puch wie du Sie geplant hast ist doch was feines. Wenn alles vernünftig gemacht wird und so klappt mit TÜV etc, dann haste auch lange was davon. Auch wenn die Zeit kommt wo du allein Auto fahren darfst, kommt ein Tag wo du dich zwischendurch mal auf die Maxi schwingst und in der Mofajugend Zeit schwelgst :D . Glaub mir ;) .
    Und wenn nicht, haste auch quasi nicht viel Verlust gemacht wie bei anderen Tuning Projekten. Für so eine 50er Maxi zahlen die Kunden von Carsten ja schon einiges ;) .
    Zur Not lässte dir nen Puch Logo vor die Stirn tattoowieren, dann musste dich in einem Jahr noch dafür interesieren um dieses Kunstwerk vor anderen Leuten zu rechtfertigen.
    :thumbsup: :thumbsup: .
    Überleg dir das aber jetzt! Wenn du ersteinmal Teile bestellt hast dann ist schonmal einiges an Kohlen weg. Und die User die hier jeden Tag gespannt in den Thread schauen sollte man doch auch nicht enttäuschen und falls es nicht zum Projekt kommt, jetzt den Thread dichtmachen und nicht kurz vorm Tüv ;D .
    Gruß Jan

    ne mittendrinn hör ich bestimmt nich auf wenn ich angefangen hab :D das wäre ja noch sinnloser...
    aber ich werd jetzt erstmal schule gebacken bekommen und beim tüv fragen was da geht und was nicht :) wenn die nicht wollen dann hallt dekra... oder GTÜ ^^
    und das hab ich mir auch schon gedacht, dass die maxi wenn sie fertig ist, ja auch einen relativ hohen verkaufspreis hat. nur das was lude gesagt hat, hat mich auch nachdenklich gemacht. aber in dem punkt würde ich trozdem 60 euro mehr hinlegen und nen metra kaufen. weil , wie ich finde, der einfach irre aussieht und man dann auch sehen kann das es etwas besonderes ist :)
    naja und zurzeit will ich mir eh nix kaufen.. und wenn ich was brauch nen neues game oder so :D weihnachten steht vor der tür :)
    aber danke schonmal für deinen nachricht :D
    jetzt erstmal schule, ich meld mich wenns was neues gibt :) (und das wird es zu 100%)

    Moin Max.
    Ich finde die Idee ist gut, mach´s ruhig.
    Der Metrakit ist einsame Spitze und der TÜV wird, so wie ich deine Arbeit kenne nichts zu bemängeln haben. Trotzdem würd ich mit dem NEU Preis vom Metrakit überlegen den vllt. gebraucht zu kaufen.

    Meinst du nicht´n 15er Vergaser reicht? :D
    Aber ansonsten find ich´s gut.
    Der Simonini ist nicht gerade mein Favorit (Leistung: Ja - Optik: Nein :S) Würd ich eher bei Bullet oder Biturbo bleiben, da du den denke ich eher eingetragen bekommst. Aber das ist deine Entscheidung. :)

    Plattfuß hat recht: Ein Hobby muss man ja haben. Sch*** auf´s Geld, da soll die Bank sich drum kümmern.

    Mfg
    Jan
    aus Bockhorn

    Badmax schrieb:

    Hi Leute wollte euch mal mein Projekt vorstellen, welches ich jetzt starten werde.
    Um euch erstmal kurz einen Überblick davon zu geben, was ich machen will, hier mal mein Plan:

    Puch Maxi N mit Gussfelgen umbauen wie folgt:

    -Puch Maxi N Rahmen in Gelb (werde mir wohl einen Neuen hohlen müssen da meiner am Ende is...)
    -Felgen in Schwarz mit gelbem Felgenband (werden auch meine jetztigen Felgen aber neu lackiert)
    -Kickstartmotor (aus meiner jetztigen schwarzen Puch (siehe Profil)
    -50ccm Metrakit
    -17,5er Gaser
    -Sportluffi
    -andere Übersetzung
    -EBR Gabel (auch aus meiner jetzigen...)
    -Downi
    -neue Schutzbleche (rostfreier Edelstahl mit "Spitze")
    -Rito Vollwangenwelle
    -C3 Lager
    -Alle anderen Lager auch neu
    -Simonini Pott (warscheinlich, und hauptsächlich wegen dem aussehen ^^)
    -meine Reifen werde ich übernehmen (Heidenau K56)
    -eventuell noch einen Denfeld Sattel
    -Alle Züge neu
    -eventuell Seitenständer selfmade (dann da wo normal der Huaptständer sitzt)

    Preislich hatte ich so 900 gerechnet (Teile ca 600 Euro + Lackieren ca 150 Euro + Vollabnahme ca 150 Euro)
    naja und dann hallt neu lacken lassen und durch den TÜV bringen.
    Bin mir noch nicht sicher ob ich auf eine Scheibenbremsanlage vorne umbauen soll, da das Puch Maxi ja eigentlich ein Moped ist und somit die Bremsen auch dafür gedacht sind (wurde ja nur für dne deutschen Markt gedrosselt)
    Werde somit mein Geld auch nurnoch hier investieren und KEINE Simson mehr kaufen.

    Was sagt ihr dazu? Und was halltet ihr davon?
    Das Projekt werde ich durch den Verkauf meines SR50 Rollers (simson) und durch den Verkauf von vielen Ersatzteilen die ich noch habe finanzieren (eventuekll bringt der Weihnachtsman noch ein paar Kleinigkeiten? :) ) 330 Euro habe ich gerade noch und dann wollte ich erstmal das hier kaufen:

    (ein Paar sachen brauche ich so oder so ^^)

    Dann schreibt mal was ihr davon halltet :) achja hier noch das derzeitige Puch Maxi, welches leider drann glauben muss :(
    (momentan ist es allerdings wieder auf Ori umgebaut :) )









    PS: ich dahcte noch daran einen Koso Tacho zu kaufen, welchen ich in die Lampe einbaue... bin mir da aber noch net sicher weil man den ja seperat mit Strom versorgen muss ... aber geil wärs schon ^^

    Badmax schrieb:

    Hi Leute wollte euch mal mein Projekt vorstellen, welches ich jetzt starten werde.
    Um euch erstmal kurz einen Überblick davon zu geben, was ich machen will, hier mal mein Plan:

    Puch Maxi N mit Gussfelgen umbauen wie folgt:

    -Puch Maxi N Rahmen in Gelb (werde mir wohl einen Neuen hohlen müssen da meiner am Ende is...)
    -Felgen in Schwarz mit gelbem Felgenband (werden auch meine jetztigen Felgen aber neu lackiert)
    -Kickstartmotor (aus meiner jetztigen schwarzen Puch (siehe Profil)
    -50ccm Metrakit
    -17,5er Gaser
    -Sportluffi
    -andere Übersetzung
    -EBR Gabel (auch aus meiner jetzigen...)
    -Downi
    -neue Schutzbleche (rostfreier Edelstahl mit "Spitze")
    -Rito Vollwangenwelle
    -C3 Lager
    -Alle anderen Lager auch neu
    -Simonini Pott (warscheinlich, und hauptsächlich wegen dem aussehen ^^)
    -meine Reifen werde ich übernehmen (Heidenau K56)
    -eventuell noch einen Denfeld Sattel
    -Alle Züge neu
    -eventuell Seitenständer selfmade (dann da wo normal der Huaptständer sitzt)

    Preislich hatte ich so 900 gerechnet (Teile ca 600 Euro + Lackieren ca 150 Euro + Vollabnahme ca 150 Euro)
    naja und dann hallt neu lacken lassen und durch den TÜV bringen.
    Bin mir noch nicht sicher ob ich auf eine Scheibenbremsanlage vorne umbauen soll, da das Puch Maxi ja eigentlich ein Moped ist und somit die Bremsen auch dafür gedacht sind (wurde ja nur für dne deutschen Markt gedrosselt)
    Werde somit mein Geld auch nurnoch hier investieren und KEINE Simson mehr kaufen.

    Was sagt ihr dazu? Und was halltet ihr davon?
    Das Projekt werde ich durch den Verkauf meines SR50 Rollers (simson) und durch den Verkauf von vielen Ersatzteilen die ich noch habe finanzieren (eventuekll bringt der Weihnachtsman noch ein paar Kleinigkeiten? :) ) 330 Euro habe ich gerade noch und dann wollte ich erstmal das hier kaufen:

    (ein Paar sachen brauche ich so oder so ^^)

    Dann schreibt mal was ihr davon halltet :) achja hier noch das derzeitige Puch Maxi, welches leider drann glauben muss :(
    (momentan ist es allerdings wieder auf Ori umgebaut :) )









    PS: ich dahcte noch daran einen Koso Tacho zu kaufen, welchen ich in die Lampe einbaue... bin mir da aber noch net sicher weil man den ja seperat mit Strom versorgen muss ... aber geil wärs schon ^^

    Schöne Idee. Die vom TÜV wollen für die Abnahme nur 3000€ haben. Wegen "Abgasnorm" :thumbsup:
    Bazinga! :thumbup: