Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

', 0, ab); });
  • User Avatar

    Der Schalter ist auch der falsche. Schau dir am besten einmal die Symbole für Nebelscheinwerfer an Nebelscheinwerfer sind vorverkabelt. Du brauchst nur das letzte Stück zu den beiden Neblern. Kabel sitzt auf der Beifahrerseite vorn hinterm Stoßfänger, sieht man nur von unten, kommt man ran wenn der Stoßfänger abgebaut ist. Neben dem Schalter für die Nebelschlussleuchte liegt schon der Stecker für die Nebler. Stecker rein, Glücklich sein. Vom Xedos meinte ich die Stecker, wenn es zu 100% original…

  • User Avatar

    Du scheinst dir nach wie vor Sorgen wegen der Zulassung zu machen, brauchst du nicht. Ranbauen und gut. Sind auch zugelassen Nebelscheinwerfer für S BA, C BA, und P BA sind gleich, der S hat ab 96-97 die gleiche Front wie der P. Musst nur schauen ob das Kabel für die Nebler dabei ist, gibt auch Nebler wo dies beiliegt. Ich hab mir den Kabelbaum dafür selbst gebaut. Reserveleuchte gabs auch beim non-DZM-Instrument. Sitzt unten links zwischen Tankanzeige und Tacho (in deinem Fall). Der Schalter de…

  • User Avatar

    Zitieren spare ich mir mal, wird sonst zu mächtig Genehmigung wirst du keine brauchen, ziemlich sicher. Wenn deiner ein 96er ist, kann es gut sein, dass deiner auch die minimalen Abweichungen besitzt. Anschluss für Nebler-Kabelbaum ist von unten zu erreichen, aber um die Nebler ordentlich zu verbauen kannst besser die Stoßstange abnehmen, geht in 10 Minuten. Nebler gibts als Set mit Kabel für 90€ neu bei ebay, Schalter für nen 10er und los gehts. Reserve-Leuchte meine ich die gelbe Leuchte unter…

  • User Avatar

    Quote from testt25: “Quote from Biglumpi: “Quote from testt25: “Hallo, besitze auch eine Mazda 323P 1.3i. Bin von Biglumpi beeindruckt was er aus dem Auto gemacht hat. Jedoch hab ich ein paar Fragen dazu: Wie sieht es nun mit der Genehmigung aus für den nachgebauten Heckspoiler? Was hat der TÜV damals gemeint? Biglumpis Mazda 323 P BA - Nicht tot zu kriegen... Schon draufgekommen wofür diese Anschlüsse sind? Biglumpis Mazda 323 P BA - Nicht tot zu kriegen... Wie hast du den Heckspoiler angebrach…

  • User Avatar

    Quote from testt25: “Hallo, besitze auch eine Mazda 323P 1.3i. Bin von Biglumpi beeindruckt was er aus dem Auto gemacht hat. Jedoch hab ich ein paar Fragen dazu: Wie sieht es nun mit der Genehmigung aus für den nachgebauten Heckspoiler? Was hat der TÜV damals gemeint? Biglumpis Mazda 323 P BA - Nicht tot zu kriegen... Schon draufgekommen wofür diese Anschlüsse sind? Biglumpis Mazda 323 P BA - Nicht tot zu kriegen... Wie hast du den Heckspoiler angebracht? Kannst du mir Tipps geben? Ist der Steck…

  • User Avatar

    Danke euch Quote from Matze941: “ Das ist der 114PSler oder? Gabs da nicht auch mal nen 6 Zylinder? :whistling:” Ja gab es den F BA, also den 5-Türer, gab es als 2.0 Liter 6-Zylinder. Habe auch einige Bekannte die diesen von 2.0 auf 2.5 Liter aus dem Xedos 6/9 oder gar die japanische Version mit ca. 200 PS umgebaut haben. Nur leider passt der V6 nicht in die 3- und 4 türigen Ausführungen da der Vorderwagen wesentlich kürzer ist. Hierbei müsste man den kompletten Schlossträger sowie die Spritzwan…

  • User Avatar

    Bin mal ganz wild und schreib hier mal wieder etwas... whatsappimage2019-022wjt9.jpeg JA, die Kiste lebt noch!, bzw. wieder... Hab im Laufe des Studiums doch mehr an dem Auto gemacht, als ich erst wollte...konnte halt nicht aufhören. Oktober '15 hatte ich einen Unfall auf dem Hochschulparkplatz, wobei Stoßfänger und Rücklicht kaputt gingen, Rücklicht ersetzt, Stoßfänger überpoliert...muss halt laufen das Ding. Felgen wurden zwischenzeitlich anthrazit-Hochglanz gedippt, es gab ein neues GTS-Sport…

  • User Avatar

    Quote from Seevo: “Scheck mal die Benzinfilter, auch den im Tank am Benzinhahn. Als nächstes würde ich die Düsen am Vergaser anschauen. Vielleicht ist aber auch der Vergaser zu fett eingestellt, schau mal die Zündkerze an wenn der Motor ausgeht, wenn nass, dann Vergaser magerer einstellen.” Mal aufs Datum des Threads geschaut? Keine Thread-Leichen ausgraben bitte

  • User Avatar

    Obwohl hier nicht mehr so viel los ist, bitte keine Doppelposts, dafür gibt es die Editier-Funktion Da die originale Verkleidung doch recht schmal ist, werden Vergaser über 15mm kaum dort drunter passen. Auf jeden Fall passt ein 15er Bing-Vergaser dort drunter, diesen könntest du auf ca. 17mm aufbohren. Dass sollte auf jeden Fall ausreichen Schöne Grüße!

  • User Avatar

    Der 3-Gang-Motor mit der Typennummer 278-50 hat ebenfalls 3-Gang-Handschaltung, gibt noch den 278-56 aus der CS 25 (etwas längere Übersetzung) und den 278-57 aus der CX 25 (etwas kürzer übersetzt). Sämtliche 278er-Motoren mit Hand- und Fußschaltung passen in den Rahmen. Die Rahmen an sich (ZX, ZL, ZA, ZS) unterscheiden sich eigentlich nicht. Der 3-Gang-Block ist natürlich etwas breiter, Aufnahmen für die Halter sind jedoch die gleichen Soweit mir bekannt ist, besteht der Unterschied zwischen Sup…

  • User Avatar

    Moin Kappo Schön dass du den Weg hierher gefunden hast! Wenn du mit dem Motor gute 60 km/h fahren willst, wäre das Setup schon sehr großzügig. Ordentlich eingestellt, sprich Zündzeitpunkt stimmt, Vergaser ist von Dreck befreit und sauber abgestimmt, packen die 278er Motoren schon problemlos 35 bis hin zu 40 km/h. Ich besaß zu Zeiten eine ZS 25, welche im Gegensatz zur ZL eine 3-Gang-Schaltung besitzt, Zylinder ist gleich, bei den Vergasern wurden 10er Bing sowie 13er Mikuni-Vergaser verbaut. Der…

  • User Avatar

    Moin Für neue Papiere brauchst du als erstes eine Unbedenklichkeitsbescheinigung: Diese bekommst du im Regelfall bei der örtlichen Polizei ausgestellt. Damit belegst du, dass das Moped nicht als gestohlen gemeldet ist. Sobald du diese besitzt, gibt es 2 Möglichkeiten: - Du wendest dich an den Hersteller. Diese haben oft die Möglichkeit eine Zweitschrift der Betriebserlaubnis auszustellen. Wenn ich mich recht entsinne, war dies z.B für Hercules-Mofas bei Sachs möglich, dazu schickte man die Unbed…

  • User Avatar

    Echt schade, dass es hier so still geworden ist. Soziale Netzwerke wie Facebook und co. haben halt ihren Tribut gefordert. Bin mittlerweile auch mehr im Mazda-Forum aktiv, selbst dort wird um die Forenerhaltung gekämpft, was jedoch dank eines großen jährlichen Treffen und entsprechender Teilnehmerzahl schon noch funktioniert, aber auch dort lies sich ein Rückgang feststellen. Es scheint wohl einfach der Nachwuchs zu fehlen, so schlimm es aus klingt. Mofapower war ein Teil meiner Jugend, habe auc…

  • User Avatar

    Profil löschen

    Biglumpi - - Kritiken & Anregungen

    Post

    Username (oben links) -> Einstellungen -> Verwaltung -> Benutzerkonto kündigen mfG

  • User Avatar

    meld' mich auch mal wieder Da hast dir ja was feines erstanden, King

  • User Avatar

    Moin Ich glaube, eine gute Kombination kann dir niemand empfehlen, da jedes Mofa anders läuft. Den Auslass muss man bei einem größeren Krümmer nicht zwingend aufbohren. Sie wohl einfach nicht richtig abgestimmt. Schaue, was für eine Düse in deinem Vergaser verbaut ist, und kaufe dann ein Set Düsen und stimmte sie vernünftig ab, dann wird auch der größere Krümmer etwas Wirkung zeigen Schönen Gruß!

  • User Avatar

    Ich stimmte Matze voll und ganz zu, lohnt sich nicht, und sieht an einem Zündapp Mofa komisch aus... Ergänzung zur VAPE: Passt nicht an der ZA 25, da diese noch den 250er Motor besitzen, die ZL, ZX etc. haben den 278er wie auch die ZD 40

  • User Avatar

    moin Celle ist wirklich nicht schön... Ich wohne nun seit ende August zwecks Studium in einer der nördlichsten Städte Deutschlands (Flensburg). Hier kann man es wirklich gut aushalten

  • User Avatar

    Glückwunsch Habe nun auch ne eigene Wohnung am Studienort